Moin meine Waage zeigte mir Heute die ganze gemeine Wahrheit, hatte aber schon gemerkt , dass mein Gürtel nun auf Loch zwei ist vorher immer ganz easy loch vier. :shock: Sieht ja auch jeder in meiner Galerie Ahlbeck Bilder vom Mai . Also 94 kg auf den Rippen , ja ich habe jetzt länger so wie früher gegessen ohne wenn und aber, viel Schokolade viel Eis , und viel Kuchen . Das haut alles richtig auf die '' Plautze '' , und das sorry kotzt mich richtig an. Also nun muss ich wieder ein wenig an und mit mir arbeiten.10 Kg müssen weg . Heute damit angefangen Salat alles frisch und wieder Hühnerbrustfilet, in Rapsöl gebraten ohne Butter. Ab 16 Uhr ist bei mir Küchenschluss. Brot werde ich wieder selber backen Vollkorn , und Schokolade /Eis fällt erst mal aus für längere Zeit . Wenn ich 5 Kilo runter habe werde ich mich belohnen, mit etwas auf was ich Lust habe. Ich bin ja echt gerne in meiner Küche und mache fast alles immer frisch, nun werde ich mal im Net schauen was so alles '' gut '' für mich ist . Ich habe ja selber gemerkt wie meine kleine Wanne gewachsen ist ,gegen 19 Uhr hatte ich immer noch zwei oder drei Stullen verdrückt und das fällt nun aus. Kohlenhydrate schön und gut aber , muss ja nun nicht sein . Für 5 Kilo denke ich knapp 5-6 Wochen dürfte passen. :wink:
Das war doch gerade, das mit dem Abnehmen, oder.
Gesunde Fette und Bewegung helfen weiter :wink:
Also eine Mangel an Bewegung habe ich nicht, und nun schaue ich mir hier mal paar Beiträge dazu an . :wink:
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
12-15 Kohlehydrateinheiten am Tag
60 bis höchstens 80g Fett am Tag
einmal die Woche einen eiweißfreien Tag


... und einen freien und klaren Kopf!!! :wink: :lol:
Wölfchen sag noch, gesundes Fett....

Du bist auf dem besten Weg, ich bin stolz auf dich :lol: :lol:

Bin sonst nie stolz :wink:
Mit Sex kann man ganz gut abnehmen... :lol: :lol:
ja, ab heute gilts :lol:

mein Handchirurg stichelt schon die ganze Zeit :wink:

heute gipfelte es im Satz: Hr. B......, Ihre Hemden werden ja immer kleiner! :? :( 8) :lol:
Wenn es dir hilft, komm gerne noch einmal zu Besuch :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Mist, das war jetzt nach Figges Eintrag voll falsch zu verstehen.
Ich habe Wölfchen nur auf gesunde Ernährung hingewiesen :lol: :lol: :lol:

Wölfchen, bitte bestätige, sonst lad ich dich nie wieder ein :lol: :lol: :lol:
erst bei nachhaltigem Erfolg :lol: :lol: :lol:

also bald :wink: :lol:

ich bestätige!!!
Du bist wieder eingeladen :D :D
Viel erfolg bei deinem weitern Vorhaben. Ich habe letztes ebenfalls ganze 10 Kilo abgenommen (auf 4 Monate). ich kann dir nur einen Tipp geben - sei locker und nciht so streng zu dir selber - das macht die Ganze Sache um einiges einfacher!
Ich habe mit Intervall Fasten angefangen. Bin auf den Erfolg gespannt. Hat da jemand Erfahrung?
Moin , ich denke jeder macht da seine persönlichen Erfahrungen. Ich ziehe jetzt mein ''Ding'' voll durch, und fühle mich noch wohl dabei. Denke es ist einfach eine Kopfsache, und glaube nicht, dass '' meinen Körper '' was fehlt. Hoffentlich halte ich auch wirklich durch , am Monatsende besuche ich wieder meine Waage, vorher mache ich es nicht, dann werde ich ja sehen was die Stunde der Wahrheit ergibt …. :wink:
Falle aber nicht in den Hunger-Modus, sonst gewöhnt sich dein Körper an die Sparflamme und sobald du wieder normal isst, setzt es doppelt schnell an.
Eigentlich reicht doch normale Ernährung mit Verzicht auf unnötigen Zucker und Fett, oder?
Du siehst kein bisschen dick aus.
Ich mache nie Diäten, weil ich mich kenne und genau weiß, dass ich garantiert genau in DEM Moment, wo ich mir etwas verbiete, dies unbedingt haben will. ;)
Wenn die Hose kneift, geh ich halt öfter schwimmen oder mit dem Rad raus.
(Ich finde bissi was dran viel attraktiver als harkig, aber das ist Geschmackssache.)