Regalon hat geschrieben: Irgendwo habe ich gelesen, diese Liebespuppen würden auch swingerclubs besuchen!


Swing swing swing...
Schleudertrauma? 8)
Vorsicht - wenn die Luft ausgeht ......
Ento62 hat geschrieben:
Regalon hat geschrieben: Irgendwo habe ich gelesen, diese Liebespuppen würden auch swingerclubs besuchen!


Swing swing swing...
Schleudertrauma? 8)

Beim Lesen schleudere ich mit wenig Trauma!! :wink:
Da kommst du vergleichsweise harmlos davon, Regalon.
Zöge man z.B. das Paarungsverhalten der weiblichen Staubläuse der Gattung Neotrogla zum Vergleich heran, sähe es für die Männerwelt harsch aus.
Die verfügen nämlich über einen aufblasbaren Penis MIT Widerhaken, den sie in den Rumpf ihres Partners rammen.
Vom weiteren Vorgehen ganz zu schweigen.
Von daher sollte allem Aufblasbaren doch bitte Respekt geschuldet sein. :x 8)
Ento62 hat geschrieben: Da kommst du vergleichsweise harmlos davon, Regalon.
Zöge man z.B. das Paarungsverhalten der weiblichen Staubläuse der Gattung Neotrogla zum Vergleich heran, sähe es für die Männerwelt harsch aus.
Die verfügen nämlich über einen aufblasbaren Penis MIT Widerhaken, den sie in den Rumpf ihres Partners rammen.
Vom weiteren Vorgehen ganz zu schweigen.
Von daher sollte allem Aufblasbaren doch bitte Respekt geschuldet sein. :x 8)


Hat das entfernt etwas mit dieser sog. "Penispumpe" zu tun?
Staubläuse der Gattung Neotrogla sind bei mir nur in geringer Anzahl tätig!
:lol:
Ich würde mich freuen, wenn du zu dem Thema einen Blog schriebst.
"Halbwilde Kreaturen" :lol:
Ento62 hat geschrieben: Ich würde mich freuen, wenn du zu dem Thema einen Blog schriebst.
"Halbwilde Kreaturen" :lol:

Das Thema wäre mir zu aufgepumpt!
Evtl. halbzahme Gestalten?
Ok. Abgemacht :)
Ento62 hat geschrieben: Da kommst du vergleichsweise harmlos davon, Regalon.
Zöge man z.B. das Paarungsverhalten der weiblichen Staubläuse der Gattung Neotrogla zum Vergleich heran, sähe es für die Männerwelt harsch aus.
Die verfügen nämlich über einen aufblasbaren Penis MIT Widerhaken, den sie in den Rumpf ihres Partners rammen.
Vom weiteren Vorgehen ganz zu schweigen.
Von daher sollte allem Aufblasbaren doch bitte Respekt geschuldet sein. :x 8)

Nun soll mir noch mal jemand weismachen, "Gendergaga" gibt's nicht... :oops:
Die Tierwelt lebt es uns vor... 8)

(Spätestens jetzt hätte ich dich an deiner Schreibe erkannt...) :wink: