Hierbei handelt es sich nicht um eine fragwürdige Zauberformel, sondern um meine selbst praktizierte Methode! Mit 64 Jahren begann ich mit meinem Abnahmeprogramm und ich reduzierte in drei Jahren mein Gewicht um mehr als 18 Kilogramm. Es gelang mir, dieses niedrigere Gewicht bis über meinen 80.ten Geburtstag hinaus weitgehend zu bewahren!
Näheres finden Sie mit folgendem Link auf mein YOUTUBE-Video

    __________________________________________________

    Beitrag wurde teilweise gelöscht

    §7 Es ist nicht gestattet, Nachnamen, Adressen, Telefonnummern, Faxnummern, URLs, Email-Adressen, ICQ-Adressen oder sonstige Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme im Forum zu veröffentlichen, die eine andere Kontaktaufnahme als über den 50plus-Treff selbst zulassen.
    Bei weiterer Nichtbeachtung kann das zu einer Forensperre führen.
    Administration


    __________________________________________________
Lt. den AGB ist Werbung hier nicht gestattet. :idea:
Laut allgemeinbekannter Erziehungsregeln;
Petzen auch nicht !
Tigerweibchen meine 100 prozentige Zustimmung
Woher wollt ihr denn wissen, dass Hawaii gepetzt hat? Sie hat ihn doch nur auf die Regeln hingewiesen ......

Abgesehen davon zum Thema zurück: Dafür benötigt es meiner Meinung nach keinerlei Gilfsmittel, sondern nur eiserne Disziplin. Anfang 2016 war es bei mir hoch an der Zeit, etwas gegen mein estremes Übergewicht zu unternehmen. Ich habe ganz ohne gescheite Bücher, Videos usw., sondern nur mit dem gesunden Menschenverstand meine Ernährung und Eßgewohnheiten umgestellt und hatte den festen Willen, mich durch nichts von meinem Vorhaben abzubringen. So schaffte ich es, in 3 Jahren mehr als 30 kg abzunehmen und kann jetzt auch das erreichte Wunschgewicht jetzt mühelos halten.
Weil ich mich nun auch mehr bewege und mäßig aber regelmäßig Sport betreibe, fühle ich mich besser und auch fit und bin auch weitgehends gesund, in Summe habe ich so meine Lebensfreude steigern können.
Glückwunsch, Valentin!
Valentin... auch von mir Glückwunsch! :-))
Sobald ich wieder verreisen darf, komme ich nach Wien und .... dann treffen wir uns hoffentlich!
Ragusa hat geschrieben: Valentin... auch von mir Glückwunsch! :-))
Sobald ich wieder verreisen darf, komme ich nach Wien und .... dann treffen wir uns hoffentlich!

Holla, auf nach Wien :mrgreen:
Noja schimmi.... sei nicht eifersüchtig!!!! *kicher*
Weiß auch gar nicht, ob er mich dann überhaupt sehen möchte, aber ich hab ja noch meinen Bruder da!
[quote="tigerweibchen1960"]Laut allgemeinbekannter Erziehungsregeln;
Petzen auch nicht ![/quote


Tigerweibchen, du lagst falsch, zieh deine Krallen wieder ein! :wink:
@Ragusa
Na klar doch, herzlich willkommen .....
@schimmi09
Du bist nur mit Gesundheitssandaletten und Socken dabei :mrgreen:
Valentin sei net gemein, jetzt nehme ich schimmi in Schutz ... so oft ich ihn gesehen habe - mind. 1 x im Jahr - hat er keine Gesundheitssandaletten mit Socken angehabt!!!! :mrgreen:
Ragusa hat geschrieben: Valentin sei net gemein, jetzt nehme ich schimmi in Schutz ... so oft ich ihn gesehen habe - mind. 1 x im Jahr - hat er keine Gesundheitssandaletten mit Socken angehabt!!!! :mrgreen:

Was interessiert mich das Geschwätz aus deiner Heimatstadt :mrgreen:
@Ragusa
Meine Absicht war eine andere, sicher nicht gemein zu sein, sondern eher Selbstschutz. Ich hoffe du verstehst meine hintergründigen Gedanken und was dahinter steckt :D
@schimmi08
haben solltest, von welcher (angeblichen) Heimatstadt schwätzt denn du?
P.S. Ich bin aus Schwechat im Bundesland Niederösterreich
dennoch heißt es von Ärzteseite her, dass man mit über 60 vorsichtig sein soll mit dem Abnehmen....