neue Worte:

speziell - nachdenken - Glühwein - Spiritus - Himmel
speziell - nachdenken - Glühwein - Spiritus – Himmel

nach langem Nachdenken entschloss sich Peter auf den Weihnachtsmarkt zu gehen. Schon von Ferne nahm er den Geruch von Spiritus und Glühwein wahr, für ihn roch es sogar nach Schnee. Der dunkle Himmel ließ keine speziellen Schneewolken erkennen. Wunschdenken erzeugt oft Sinnestäuschungen. Aber dann kam lachend Rita…..
speziell - nachdenken - Glühwein - Spiritus – Himmel

Mutter musste nachdenken..., was fehlte noch für dieses Weihnachtsfest? Es sollte ein spezielles Essen geben und am Heiligabend ein Fondue, dazu brauchte sie noch Spiritus, Fleisch, Soßen und kleine Snacks, auch musste sie noch Glühwein besorgen und das bei dem Wetter... der Himmel sah bedrohlich dunkel aus....
speziell - nachdenken - Glühwein - Spiritus – Himmel

Unter dem Mond gab es gestern Abend einen Himmel – jetzt muss ich nachdenken – der so rot, ins orange gehende Wolken hatte. Das erinnerte mich s0fort an die Flamme, die beim Grillen mit Spiritus entsteht, ich spürte fast auch diesen speziellen Geruch und das alles kam nicht vom Glühwein,

speziell – nachdenken – Glühwein – Spiritus – Himmel


Eine Blockhütte im tiefverschneiten Wald. Als ich die schwere Türe öffne, dringt Kälte herein. Aber kein Lüftchen rührt sich. Ich lausche in die Nacht hinaus und betrachte den sternenklaren Himmel. Die absolute Stille wird nur vom Prasseln des Kaminfeuers hinter mir unterbrochen und vom leisen Simmern des Glühweins im Topf auf dem Spirituskocher. Ich schließe seufzend die Tür, setze mich wieder an den Kamin und betrachte nachdenklich die Flammen. – Plötzlich ein Geräusch draußen, ich erschrecke. Aber dann klopft es an der Tür – auf ganz spezielle Weise. Da ist er ja!


(90)


speziell – nachdenken – Glühwein – Spiritus – Himmel


Weder dem alten Herrn, seinem inzwischen wieder im Himmel weilenden Sohnemann noch dem Spiritus Sancti kann ich irgendetwas für mich abgewinnen. Diese Gottlosigkeit bringt eine fromme Freundin oft dazu, mich nachdenklich anzuschauen – woraufhin ich dann mit den Augen rolle und wir schnell ein unverfänglicheres Thema suchen. Weihnachten ist es besonders schlimm, aber gottseidank – ääh, zum Glück – weilte ich diesmal weit weg von ihr und ihrem speziellen Glühwein, mit dem sie immer wieder versucht, mich für geistige Themen gnädig zu stimmen. :wink:


(80)


Neue Wörter:
Steinbruch – Fächer – vollkommen – berauschen – sorgfältig



Steinbruch – Fächer – vollkommen – berauschen – sorgfältig

Das Neue Jahr fing gut an. Sie frisierte sich sorgfältig und legte den Fächer zurecht. Auf dem Balkon war Grillen angesagt, doch Rudi erschien nicht. Gerade bevor sie die Polizei anrufen wollte, kam er vollkommen berauscht an. Lallend erklärte er ihr, dass er sich in einem Steinbruch wieder gefunden hätte.

(wie immer 50 Worte plus Überschrift)
Steinbruch – Fächer – vollkommen – berauschen – sorgfältig

Max und Tine wanderten durch die Natur, dabei kamen sie an einem Steinbruch vorbei, sorgfältig breitete Tine eine Decke für sie aus, um den Ausblick zu genießen. Sie konnten sich beide am Anblick der Natur berauschen und waren vollkommen glücklich. Der Fächer brachte etwas Luftbewegung.


Steinbruch – Fächer – vollkommen – berauschen – sorgfältig


Sie liebte den Botanischen Garten ihrer Heimatstadt, insbesondere das sorgfältig klimatisierte Gewächshaus, in denen riesige Fächerpalmen wachsen und gedeihen konnten. Sie ließ ihre Sinne berauschen vom Anblick der leuchtenden Farben und der vollkommenen Formen der Blätter. Hier kam sie immer wunderbar zur Ruhe. Es war ihr grüner „Steinbruch der Seele“.


(50)