Hallo,
ich habe ein ganz großes Problem, dem ich aus dem Wege gehe.
Meine Frau küsst mich nicht, außer flüchtigen Küsschen. Ab und zu, so alle 4 Wochen etwa, gibt es eine 5 Minuten Nummer, natürlich auch ohne Küsse.
Beim Zahnarzt war ich auch schon...mundhygienisch alles ok.
Dieser Zustand des Nichtküssens dauert schon etwa 35 Jahre, seit der Geburt des 1. Kindes.
Ich fühle mich nur noch als Versorger und möchte ausbrechen.
Max
Dann geh halt auf ein Erotik-Portal.
wär vielleicht besser; wenn du mit deiner Frau da drüber redest
lese mal hier nach unter Freundschaft Plus. Deine Frau ist vielleicht abgelenkt....
:lol:
:roll:
Die hat seit 35 Jahren einen Lover :lol:
Max1956 hat geschrieben: Hallo,
ich habe ein ganz großes Problem, dem ich aus dem Wege gehe.
Meine Frau küsst mich nicht, außer flüchtigen Küsschen. Ab und zu, so alle 4 Wochen etwa, gibt es eine 5 Minuten Nummer, natürlich auch ohne Küsse.
Beim Zahnarzt war ich auch schon...mundhygienisch alles ok.
Dieser Zustand des Nichtküssens dauert schon etwa 35 Jahre, seit der Geburt des 1. Kindes.
Ich fühle mich nur noch als Versorger und möchte ausbrechen.
Max


nach 35 Jahren willst Du endlich ausbrechen - wieso nicht früher ?

bestimmt sind deine Kinder groß und du hast vielleicht bereits Enkelchen - wo ist da das Problem einer Scheidung ?
Frauen, die ihren Mann 35 Jahre nicht küssen, sind meistens gut auf eine Scheidung vorbereitet
.......und dann geht's an's Eingemachte
(fast hätt ich jetzt ja "armer Mann" gesagt :? )
Sprich doch mal mit ALEXA darüber, die hat viel mehr Kontakte und Verbindungen als wir hier.... :roll:
....echt "trollig" . :wink:
als Kind wollte ich immer ein Junge sein - hab die Jungs beneidet....
später war ich einfach nur froh eine Frau zu sein......

manchmal denke ich, dass manche Männer uns Frauen beneiden.... :wink:
Küssen ist intimer, als Sex.
Für Sex könnte ein Mann gegen Bezahlung leicht eine Frau haben,
aber zum Küssen bedarf es zumindest Gefühle,- am besten Liebe!
Sag ihr deine Bedürfnisse,-
Wenn es dich arg belastet, ändere die Situation,
egal wie (Scheidung oder Freundin).
Max1956 hat geschrieben: Hallo,
ich habe ein ganz großes Problem, dem ich aus dem Wege gehe.
Meine Frau küsst mich nicht, außer flüchtigen Küsschen. Ab und zu, so alle 4 Wochen etwa, gibt es eine 5 Minuten Nummer, natürlich auch ohne Küsse.
Beim Zahnarzt war ich auch schon...mundhygienisch alles ok.
Dieser Zustand des Nichtküssens dauert schon etwa 35 Jahre, seit der Geburt des 1. Kindes.
Ich fühle mich nur noch als Versorger und möchte ausbrechen.
Max

Und vor der Geburt des 1. Kindes war alles in Ordnung?
Hast Du mit Deiner Frau darüber geredet?
kann es sein, dass du hier Aufmerksamkeit erregen möchtest?

Nach 35 Jahren des Hinnehmens nicht geküsst zu werden und alle vier Wochen mal eine 5 Minuten Nummer.. kann es kein akutes Problem deinerseits sein :?:
...sozusagen ein chronisches Problem....lernt man damit zu leben, wie sich zeigt! Und plötzlich Torschlußpanik? Na sowas....
cron