Petrusch denk dir nix, die Wiener sind halt Experten für die deutsche Sprache.......und danach kommen gleich die Schweizer :roll: :lol:

paßt doch zum Blogthema! :wink:
Oh bitte gnädigst um Verzeihung, habe völlig vergessen, dass hier niemand Spass versteht und dafür alles persönlich genommen wird.
Also ich finde es ganz lustig hier ,zumindest die letzten zwei Seiten :lol:
Sachen gibts, die gibts gar nicht! :D

Natürlich lese ich nicht alles,muß ja auch nicht alles wissen :D :P

gerne erzähle ich euch auch , wenn mich mal "der Schlag" trifft!! :lol:
Nachdem sich der Thread doch noch halbwegs entwickelt hat, trage auch ich mal eine Geschichte bei. Ist schon einige Jahre her (damals war ich noch jung und knusprig).

Auch ein schöner Sommer. Ein nettes Mädel kennengelert über eine Singlebörse. Date in einer Pizzeria im Garten. Sie kommt daher mit einem dünnen Sommerkleidchen und nicht wirklich viel drunter. Echt nett. Auch der Abend war sehr nett, wir haben und gut und recht lange unterhalten.

Als sie uns aus dem Lokal hinausgekehrt haben, habe ich ihr natürlich angeboten, sie nach Hause zu bringen, Also ab in die Firmengarage. Kaum sind wir in der Garage, meint sie, wir könnten doch gleich hier Sex haben.
Ich habe sie dann drauf aufmerksam gemacht, dass die Garage videoüberwacht ist, und unser Portier sicher seine Freude dran hätte.

Nun, irgendwie haben wir's dann trotz ziemlich eisiger Stimmung doch noch geschafft, bei ihr zu Hause anzukommen ... ohne weitere Annäherungsversuche.

Irgendwie habe ich es dann geschaft, mit ihr duch noch ein zweites Date mit ihr auszumachen und mit ihr ins Kino zu gehen. Der erste Eindruck war schon mal der hochgeschlossene Pullover (ok, es hat geregnet). Aber die Stimmung war dem Pullover angepasst ... frostig bist zum Glatteis.

Zufällig habe ich dann erfahren, dass sie zu einer Runde von Frauen gehört hat, die wechselseitig Sexpartner testen, und dann untereinander weiterreichen. Dann war ich ziemlich froh, dass der Abend so unterkühlt geendet hat.
@ Petrusch
ich lach mich nicht wech ,
ick lach mir 'n Ast und setz ma druff und boomle mit de Beene!

Lass dich nicht von selbsternannten Sprachexperten vergrätzen!
@KingOfLions - ja so sind manche Treffen - wenn ich, nach einem Rendezvous - dass mich nicht aus den Socken hievte verabschiedete, dann das sehr gerne mit diesen Worten:
"Schön, dass du mich kennenlernen durftest ;-) grinste und ging meines Weges, natürlich alleine.
Hallo du König der Löwen, verzeihst du mir,wenn ich sage ,ich halte die Geschichte für nicht wahr?
Wo gibt es eine Runde von Frauen, die Sexpartner testen und überhaupt- wofür ???
Sie klingt so ein wenig nach einem verlängerten Männerwitz


Mila
ick lach mir 'n Ast und setz ma druff und boomle mit de Beene!

Klasse!
Was ist das für ein Dialekt....grübel...
Unser Platt ist es nicht glaube ich.
In der Anonymität einer Riesenstadt wie Wien,
könnte ich mir vorstellen gibt es nichts,
was es nicht gibt. :wink:
Petrusch hat geschrieben:

Mila
ick lach mir 'n Ast und setz ma druff und boomle mit de Beene!

Klasse!
Was ist das für ein Dialekt....grübel...
Unser Platt ist es nicht glaube ich.


Berlinerisch?
Ick lach mir schlapp, wie testet man/frau denn Sexpartner? :roll:

Wird da gemessen, gewogen, die Beweglichkeit und Ausdauer getestet, die Geräuschkulisse bewertet (und anschließend ein Knopf in das Ohrwatschel getackert)? :wink:
Meine Güte, wat man so allet verpasst im Laufe seines (Sex)Lebens :mrgreen:
@cloudy! :lol:
Rotkappe hat geschrieben:
Petrusch hat geschrieben:

Mila
ick lach mir 'n Ast und setz ma druff und boomle mit de Beene!

Klasse!
Was ist das für ein Dialekt....grübel...
Unser Platt ist es nicht glaube ich.


Berlinerisch?

Da liegste aber sowat von richtig..., Rotkappe... :D
So wahr ick 'ne Berlinerin bin, dit is unser Dialekt...

Hi Petruschka...,
liebes Grüßle an dich und deinen Liebsten... ♥

Kuriose Erlebnisse hat man übrigens nicht nur durch Online-Dating...

Lernte mal einen netten Herrn auf einer Veranstaltung kennen...
Beim ersten Treffen fragte er mich, ob ich gern Gummistiefel trage... Sagte ihm, dass ich ungern bei Regen durch Matsch laufe und deshalb damit nicht dienen kann.

Hat 'ne Weile gedauert, bis bei mir der Groschen gefallen ist...
Er wollte eigentlich nur wissen, ob ich die Dinger auch beim Sex tragen würde... :wink:
War ein netter Typ..., doch ich mag keine Gummistiefel... :oops:
Jibt dir det Leben een Puff,
denn weine keene Träne!
Lach dir'n Ast und setz dir druff
und baumle mit de Beene.

Heinrich Zille
...denn weine keene Träne...

Würde mich mal interessieren, warum es "weine" heißt (also mit ei) und dann aber nicht "keine", sondern "keene" (ohne ei).

Hat Zille das nur so gedichtet, weil sich "denn weene keene Träne" bescheuert anhört oder gibts da ne bestimmte Regel?
Grüße dich und deinen Liebsten zurück Ysi,
deine Geschichte kenne ich glaube ich schon, hast du die vor 10 Jahren schon mal geschrieben ? :wink: