Die Goldsucher im Wilden Westen da
riefen erfolgreich oft ein Hurra.

Doch der Colt saß locker,
mancher fiel nicht von sich aus vom Hocker

und hauchte sein letztes "halleluja".

Die Ministerin von der christlichen Lobbyistenpartei
macht jetzt Nestlé-Kotau und Heiopei.

Keine Scham mehr am Leib
hat dieses Superweib.

Madame fehlt nur noch ein Nestchen-Logo-Arschgeweih.

Seit ein paar Tagen wissen wir es genau,
das höchste Regierungsamt bekleidet jetzt eine Frau.

Obwohl noch wirklich nichts geschehen,
wollen ein paar schon wieder sie gehen sehen,

es sind die, die glauben sie seien sehr schlau.
Ihr Handtäschchen koste zu viel
und auch ihre Kleidung in Zivil.

Was geht denn das die Leute an?
Jeder halt so, wie er kann.

Manche Kritik schießt hinaus über das Ziel.
Eine Prinzessin aus Dschibuti
wollte sehr schön sein. Sie

spritzte sich Botox
und saß in der Kühlbox.

Dort fand der Prinz sie natürlich nie.

Görlitz, das schöne kleine Städtchen im Osten der BRD,
stand kurz vor der Machtergreifung durch die AFD – herrjeh!

Aber der Rest hielt zusammen
und entkam mit‘n paar Schrammen

der Vorherrschaft eines rechtsradikalen OB, oh-yeah!



Eine Frau, welche wohnt in Wien-Wieden *)
die ist schon seit Jahren geschieden.

Nur ihr kleiner, reizender Mops
der macht manchmal hops

und schon ist die Lady zufrieden.

*) Wieden = 4. Wiener Gemeindebezirk

So sind's die Rechtsläufigen von Oligarchens Gnaden,
gerieren sich als Opfer im eigenen Lügensumpf bis zu den Waden.

Was ihr saht war nur Fake,
nun schallt es: "Awake!"

In 20 Prozent Volks-Dummheit lässt's sich auch in Zukunft recht(s) gut baden.



Mit einem politischen Limerick
kommt die Verdandi daher ganz dick.

Kann nur in der Zeitung lesen,
was in Deutschland so ist gewesen.

Auch in Austria ist vieles "sick". :?

Tagesschau und ZIB2 ziehe ich mir täglich rein,
beide sind auf 3Sat oder Apps zu sehen, wie fein.

Dann ist da noch Twitter
für die Insider-Gewitter.

Als output ein "Ösi"- oder "Piefke"-Limerick: Das muss sein! :lol:



:lol:
Soviel Wirrwarr in diesen Tagen,
da kommt nur, weil sie uns nicht fragen.

Anstand und Moral
findet sich in der Politik nicht überall.

Was soll man dazu noch sagen?
Wenn die Weltuhren lautstark ticken
macht man sich Luft durch Limericken.

Wer das nicht kann,
der ist arm dran

und muss dann halt anderswo zicken.
Ich erlaub mir, euch einzuschärfen:

Droht etwas euch umzuwerfen

So mögt ihr nach allen

Windrichtungen fallen

Nur, bitte, nicht mir auf die Nerven!



Eugen Roth
Der heilige Petrus am Himmelszelt
macht selten Wetter, das Jedem gefällt.

Im Moment gibt er Gas-
es ist fürchterlich haaß

ich hoffe, er hat Ökogas bestellt.
Ein Mensch der auf ein Weib vertraut
und drum ihm einen Tempel baut,

dann meint es wär sein Meisterstück,
erlebt ein schweres Bauunglück,

er dann dumm aus der Wäsche schaut

(etwas geänderte Version nach E. Roth)