Sie kennen sich schon lange,
wo Neugier und Experimentierfreudigkeit am Anfang
Waren, hat sich Vertrautheit und Routine entwickelt.
Mann kennt die Vorlieben, die Auslöser und Empfindsamen Bereiche seiner Partnerin.
Und umgekehrt sind ihr die bevorzugten Regionen
Des männlichen Körpers nicht verborgen geblieben.

Tja, da sitzt jeder Handgriff, der unmittelbar zum Höhepunkt führt —
-Eben eine Liebe auf Knopfdruck.
Klingt verliebt!
hmmm ... Routine klingt nicht gut, eher so nach „abhandeln“ ... quasi unbeteiligte Berührungen. Eins der Dinge, bei denen ich weiß, das will ich nicht. Es gibt soooo viel zu entdecken, auch nach Jahren. :D
Ach, ich finde Routine hat auch was Beruhigendes.
Da hat man den Mann ....äh...sozusagen im Griff :x :lol:
... ein eingespieltes Team hat doch auch etwas für sich - und kleine Überraschungen kann man ja immer noch ausprobieren.
Nichts gegen ein eingespieltes Team ... was mich stört ist "Liebe auf Knopfdruck" und "Routine" ... klingt langweilig ... the same procedure as every time.
Wo ist er denn der Knopf, mit dem man den Mann bei Bedarf ausschalten kann?
Shekinah, sei nicht wieder so bööööse. :wink:
Muss ich doch sonst sind die Lästermäuler enttäuscht. Würde ja sonst das Feindbild zerstören, das sie von mir aufgebaut haben.
Isch abe gar kein Feindbild :D
Isch auch nischt
Ich finde, @Shekinah ist nicht böse, sondern nur realistisch und ehrlich!

Meine ersten Gedanken, als ich das Eröffnungsstate gelesen habe:

Der Idealpartner, die Idealpartnerin für Sie und Ihn:

Der programmierbare Paarungsroboter, ein Meilenstein, um nicht zu sagen Höhepunkt, deutscher Ingenieursarbeit!

Auszug aus der Gebrauchsanleitung:
Aussehen, Bewegungsabläufe, Stimme, Touch … perfekt einem attraktiven menschlichen Körper nachempfunden.
Neben einer dem neuesten Wissensstand (aktuelle Pornos) angepassten Grundprogrammierung individuell anlernbar über integrierte Kamera, Mikrofon, Sensoren und ausgereifte Software.
...
Wenn Er/Sie Sie, Ihre Körperoberfläche und Hohlräume einmal kennengelernt hat und von Ihnen auf ihre persönlichen Vorlieben programmiert wurde, ist Er/Sie überall, jederzeit und auf Abruf bereit, Ihnen völlig selbstlos zu dienen und die von Ihnen gewünschten Manipulationen an ihrem Körper vorzunehmen.
Er/Sie kann sogar auf Ihre bevorzugten Manipulationen an ihm/ihr in der von Ihnen gewünschten Weise reagieren.
...
Mit einem Leasingvertrag auf Wunsch nach 2-5 Jahren Austausch gegen das neueste Modell oder, im Falle extremer Reste von Realitätsliebe, eine optisch gealterte Version (Haare ergraut, Glatze, Hautfalten, tiefer hängende weibliche oder männliche Geschlechtsmerkmale, verringerte Beweglichkeit ...) zu günstigen Konditionen.
Kontaktieren Sie in diesem Fall unsere diskreten Kundendienstmitarbeiter

Satire aus
Wenn sonst nix geht,
bleibt immer noch der Knopfdruck, gell.
Aber ob das Liebe ist???
nö, hat für mich nichts mit Liebe zu tun.
....eher mit Feigheit!
"Liebe will gewagt sein" habe ich neulich gelesen, erinnere den Verfssser momentan nicht.