:lol: :lol: :lol:
Können die Düsseldorfer schwimmen :?:
Wenn sie gestehen, dass das alte braune Gebräu kein Bier ist, wird das Wasser wieder abgelassen. -
Was eine Räuberleiter ist, werden sie ja wissen. Wenn nicht, können sie eine an die Wand malen und daran hochklimmen: D'dorf ist bekannt als Künstlerstadt.

:wink: :lol:
Frage:
Ein Düsseldorfer auf dem Mond - was ist das?

Antwort:
Ein Rätsel!

Frage:
Und alle Düsseldorfer auf dem Mond?

Antwort:
Das wäre die Lösung!
Illusion des Jahres

Bild

Weihnachtsmarkt auf der Domplatte, Glühwein, Marzipan, Printen und Rievkooche

Ob der altehrwürdige Dom sich wundert, dass kein Weihnachtstrubel um ihn herum herrscht?
Das hat er noch nie erlebt.
Vielleicht wird es ihn trösten: Wir auch nicht! :lol:
Der Kölner Dom wird seine Türme schütteln, mangels Kopf :lol:
Äppel, Nöß un Marzipan

https://www.youtube.com/watch?v=4TBdUPti3tg


An jeden hat das Christkind gedacht, keiner geht leer aus, auch für Papa und Mama ist etwas dabei. ;)

kleiner Textauszug:

Alles wat vill Freud uns mäht
Et Chreßkind unger etBäumche lät,

Dä Papp dä kritt ene Schlips,
Wat söns dat es doch klor.
De Mamm die kritt vill Arbeit,
Su wie jedes Johr,


Text und Musik von Hans Knipp


Un weil dies Johr alles anders es, kritt die Mamm och kein Arbeit: Der Besök bliev bei sich zohuus. Dodefür kritt se von ihrem Jötterjatten ävver en Kett us Schaumkoralle. Die hätt se sich ald für iewig und drei Daach jewünsch.
Schnipsel:

An Häreguns (Herrengunst) un Vugelsang
erfreut der Minsch sich selde lang.

aus Köln
Ach, wie wor dat fröher schön .... als wir konnten zum Karneval gehn. :wink: :)


Willi Ostermann "Denn einmal nur im Jahr ist Karneval" (1930)

https://www.youtube.com/watch?v=c-Ofn1Xl82U

Schnell die Pritsche jetzt zur Hand,
nehmt den Orden mit dem Band,
heißt es doch den Feind besiegen,
der Griesgram genannt.
Wiederum ist da die Zeit,
wo wir feste lachen dürfen,
also los, klein und groß,
seid zu frohem Tun bereit:

Denn einmal nur im Jahr ist Karneval,
ist Karneval am Rhein.

Wer zu Hause sitzt und stiert,
wenn Prinz Karneval regiert,
hat die Kümmernis des Lebens
sich selber diktiert.
Denn wie sagt das Sprichwort nur,
löblich ist ein tolles Streben,
wenn es kurz und mit Sinn,
darum hoch die Frohnatur.

Denn einmal nur im Jahr...

Nimm dein Mädel in den Arm,
drück es an dich liebewarm,
sollt es jemand dir verwehren,
dann schlage Alarm.
Weil im Narrenreich du bist,
sollst du froh die Zeit genießen,
sei bereit, nimm die Maid,
küsse, die zu küssen ist.

Denn einmal nur im Jahr...

Auch um diese Zeit die Frau
nimmt es dann nicht so genau,
kommt der Mann um fünf nach Hause,
wie Veilchen so blau.
Dann empfängt sie mit Hurra
liebevoll den armen Sünder,
sie verzeiht und ist froh,
daß ihr Männchen wieder da.

Denn einmal nur im Jahr...