meine katze hat mir auf mein blaues ledersofa uriniert wie kann ich das reinigen??
ich hatte sie ausversehen eingesperrt und da sie sich nicht zu helfen wusste ist es halt passier ich hatte die tasche von meiem laptop darauf stehen und sie hat es wohl für einen katzenkloähnlichen ersatz angesehen
hat jemand einen rat??
gruss
nika
Hallo Nika,
Schmuddelstellen auf Lederkleidung (Kragen ect.)kann man ganz toll mit Nivea-Reinigungsmilch wie neu hinbekommen.Mit Katzenurin habe ich keine Erfahrung,aber vielleicht erkundigst Du Dich mal in einem Lederfachgeschäft,die wissen mit Sicherheit einen Rat,zumal das ja wohl an einer gut sichtbaren Stelle ist,die man nicht noch mehr verflecken möchte.
Wünsch Dir ,dass Du nen tollen Rat bekommst.
L.G.
Barbara
Meiner Katze ist das auch mal passiert! Habe das Sofa tagelang auf dem Balkon lüften lassen, mit viel Essigwasser gespült - und habe es schließlich verschenkt.
Der Geruch ging nicht raus!
:twisted: :twisted:
ja, das sind problemas!!!

das problem mit ledergegenstände sind: leder ist gegerbt u.a. mit urin-ähnlichen substanzen: harnstoff.

ich hatte ähnliche probleme, nachdem meine babykatzen unsere ecke einer rundcouch -unter anleitung unseres geliebten siamkaters-als ihr katzenklo ansahen.( zuvor hat er immer von baby an - sein klo benutzt).
nach 4 jahren - unendlicher menge essig, domestos, jhp-öl, katzenstop u.ä..(die ecke hatte fast kein leder mehr u. unsere gäste saßen auf baufolie u. tüchern), habe ich beim nächsten sperrmüll die ecke u.damit ca. 4000.-dm entsorgt.
ruhe im karton! meine family, meine gäste u. ich haben dann gelernt:
alles aus leder wird mindestens in kopfhöhe gelagert, wohin die süßen nicht kommen können!
maximaus48