Hallo!
Heute habe ich Jubiläum.Ich feiere das Ereignis mit einem Picollo.
Denn am 23.3.1997 habe ich eine Aortenklappe bekommen.-
Ich treibe Sport und fühle mich durchweg wohl.Die anfängliche
Undichtigkeit im Bereich einer Naht hat sich stabilisiert und mein
Kardiologe ist nun auch der Ansicht,ich solle mit diesem Sportpensum weitermachen.Er,der Cardiologe ,war nicht immer meiner Meinung.
Daher aber weiss ich auch,dass man nicht immer alles sagen muss!
Immer aber habe ich auf meine "innere Stimme" gehört!-
Schön sowas zu hören, die Herz und Gefäßchirurgie hat überwiegend Erfolgserlebnisse und im Vergleich zu Vorher, durchaus zufriedene und glückliche Patienten zu verzeichen.

Ich wünsche dir weiterhin alles Gute und hör' weiter auf deine "innere Stimme". :)