MeikeMe hat geschrieben: Wusstet ihr, dass es Verkehrsblitzer gibt, die schon ab 500 Meter oder gar ab 1.000 Meter Entfernung (!!!) zum Fahrzeug blitzen können, wie das Modell Riegl FG21-P z.B.? Hier mehr Infos für Neugierige: https://www.punkte-flensburg.de/ab-wann ... in-blitzer ...Jetzt endlich verstehe ich einiges..! Besser aufpassen, meine lieben Damen und Herren ;)


Eigentlich müssen weder die lieben Damen & Herren nicht besser aufpassen, sondern sich nur an die Regeln halten, dann ist es ganz egal in welcher Entfernung es blitzt :lol:
gibt es auch Blitzer, die Fahrrad-Fahrer erfassen ?
Wenn du schnell genug bist ... es werden ja auch rasende Tauben geblitzt
https://www.nau.ch/news/europa/in-bocho ... t-65519272
Ja, aber alles was kein Nummernschild hat, kommt ungeschoren davon.
Ambe44 hat geschrieben: Wenn du schnell genug bist ... es werden ja auch rasende Tauben geblitzt
https://www.nau.ch/news/europa/in-bocho ... t-65519272


:lol:
Ordnung der Weltwirtschaft
Wie China die Globalisierung beenden könnte
Eine Kolumne von Henrik Müller

Im internationalen Handel geht es längst nicht mehr nur um den Austausch von Waren. Es geht um Vertrauen und Werte.

https://www.spiegel.de/wirtschaft/unter ... obal-de-DE
Trumps Nichte: Merkel ist intelligenter als Donald Trump
(die Überschrift kopieren und bei google reinsetzen - dann kommt der Bericht)

ihr Buch soll am 12.8. bei uns erscheinen - bin gespannt....
Gundulabella hat geschrieben: gibt es auch Blitzer, die Fahrrad-Fahrer erfassen ?


Blitzer gibt es wahrscheinlich (noch) nicht, aber beim ertappen saftige Bussgelder... Hier zum nachstöbern: https://bussgeldrechner.com/rote-ampel-fahrrad/ Allen eine gute Fahrt ;)
ich fahre nicht bei rot über die Ampeln, weil ich nicht lebensmüde bin....
bei uns im Ort ist es sowieso besser, abzusteigen und über die grüne Fußgänger Ampel zu gehen....

wahrscheinlich gibt es noch mehr Bußgelder gegen Fahrradfahrer....
muss mal googlen....
manchmal fahre ich z.B. ein kurzes Stück auf dem Fahrradweg in Gegenrichtung....
Hier ist es so geregelt, dass Radwege nur dann in einer Richtung befahren werden dürfen, wenn es auf jeder Strassenseite einen gibt. Gibt es nur einen, darf dieser in beiden Richtungen befahren werden. Ist eine eindeutige Regel die daher auch nicht mißverstanden werden kann.
deshalb habe ich ja so ein schlechtes Gewissen - wenn ich bei zwei Fahrradwegen, den einen - wenn auch nur kurz - in der Gegenrichtung benutze......
da wurde versucht, schwierige Zusammenhänge zu erklären.....
gut gemacht - oder ? ....

Wirtschaft für Anfänger:
Geld wächst doch auf Bäumen
Wo kommt das Geld her und wo geht es hin? Was Sie in der Krise endlich über Wirtschaft verstehen wollen, sich aber nicht zu fragen trauen.
Von Mark Schieritz und Lenz Jacobsen
https://www.zeit.de/wirtschaft/2020-07/ ... obal-de-DE
Versprochen und gebrochen:
Die düstere Handelsbilanz von Donald Trump
Von: Annett Meiritz
Mit seinen Handelsattacken hat Trump der US-Wirtschaft großen Schaden zugefügt. Selbst wenn er abgewählt wird, ist keine schnelle Wende zu erwarten.
https://app.handelsblatt.com/politik/in ... obal-de-DE