Jetzt hab ich Appetit auf Kartoffelpuffer bekommen. Mach ich mir heute Mittag.
In meiner Kindheit im Ruhrgebiet gabs die mit Zucker. Im Schwabenland gibts Apfelmus dazu.
Ich mach mir die Gourmetvariante - :lol: mit Raeucherlachs und Kraeuterquark
    Ich mag sie auch - egal wie man sie nennt und zubereitet:
    Kartoffelpuffer, Reibekuchen, Platzki
    ob in neutraler Form - in dem man Apfelmus - oder Heidelbeerkopott dazu reicht,
    oder die pikante Art - - Kartoffelpufferteig mit Zwiebel, und reichlich gewürzt - dazu Salat.
    Ich glaube ich werde mir heute dieses Essvergnügen gönnen - und mir ein paar Puffer machen ;-)
Inge12 hat geschrieben: ja Julchen, die Geschmäcker sind verschieden, die Holländer streuen sich Zucker auf die Reibekuchen. :shock:


Nicht nur die Holländer ! Meine Eltern waren aus Sachsen, und da isst man "Kartoffelpuffer" auch mit Zucker plus Apfelmus. Und im Rheinland isst man sie auf Schwarzbrot mit Butter - mmmmh, mein Favorit. Die bayerischen Reiberdatschi mit Sauerkraut hingegen sind für mich ein nogo. Liegt aber nicht an den Datschi, sondern am Sauerkraut.
jo - Kartoffelpuffer mit Apfelbrei.....
oder auch mal Blumenkohl mit weißer Soße als Beilage zu den Puffern.....beides geht....

und auf Butterbrot Salz drauf.....no Problem.....

interessante Länder-/Bundesländer-übergreifende Diskussion hier.... :P
Butterbrot mit Salz darauf
sowas eß ich gerne auf

nur zuviel Chilli darf nicht sein
das mampfst Du besser ganz allein
Tiramisu hat geschrieben:
Inge12 hat geschrieben: ja Julchen, die Geschmäcker sind verschieden, die Holländer streuen sich Zucker auf die Reibekuchen. :shock:


Nicht nur die Holländer ! Meine Eltern waren aus Sachsen, und da isst man "Kartoffelpuffer" auch mit Zucker plus Apfelmus. Und im Rheinland isst man sie auf Schwarzbrot mit Butter - mmmmh, mein Favorit. Die bayerischen Reiberdatschi mit Sauerkraut hingegen sind für mich ein nogo. Liegt aber nicht an den Datschi, sondern am Sauerkraut.


........kannst sie auch mit Rotkraut essen ( mag ich auch lieber)
Kartoffelbanausen!

Reevkoche mit Grafschafter Goldsaft. Dazu Schwarzbrot (!) mit Butter. Und nicht so ein Wischi Waschi ...

:wink:
ja, back to the roots........schon klar

aber immer nur Kartoffeln ist auch so ne Sache
........und das Schwarzbrot (gutes) muss man erst wo finden.
Das ess ich dann aber lieber ohne Kartoffeln. :Dl
.Timi. hat geschrieben: Ich bin ein Gourmet. Kein Gourmand, das wäre ein Vielfraß.

Gourmet in dem Begriff, ich mag nationale, territoriale, also autochtone Speisen, die aus der Region.
Mich interessieren eben die. Egal woher.

Und auch solche aus meiner Kindheit, die man nicht vergessen kann.

Habt ihr was davon ? Dann schreibt. Zum Beispiel:

Zuckerbrot. Eine Scheibe Brot, Wasser drauf und Zucker. Unentbehrlich beim Fahrradfahren.

Wißt ihr auch was ?

Timi :-)

Frage : Wie macht man Wasser auf das Brot ? :lol:
man weicht das Brot ein......und dann drückt man es kräftig aus .....

und dann gibt man es zu dem halbundhalb-Hackfleisch und den Zwiebeln und der Petersilie und dem Ei.....
Salz ? Senf ? Muskatnuss ?...... dazu ?

hab ich was vergessen bei den Fleischküchle ?
(hab sie schon ewig nicht mehr gemacht).....
Und wie wird daraus ein Zuckerbrot? Sicher sehr gewöhnungsbedürftige Variante. Wobei ich weder Zuckerbrot noch Fleischküchle esse.

Wasser aufs Brot kann man zum Bleistift mit einem Löffel darübertröpfeln oder mit einer Spritzflasche draufgeben. Also gar kein Grund, sich drüber lustig zu machen.
Macht man doch auch, um Brötchen im Backofen knuspriger zu bekommen....
Genau
Malzmueller hat geschrieben: Kartoffelbanausen!

Reevkoche mit Grafschafter Goldsaft. Dazu Schwarzbrot (!) mit Butter. Und nicht so ein Wischi Waschi ...

:wink:


Genau das hab ich doch gesagt! Ich bin keine Banausin (beleidigtguck)
jo - ich mag beides......
entweder die Brötchen knusprig
(hab so einen Mini-Backofen - meinen Toaster hab ich inzwischen verschrottet - nachdem der durchgeglüht war und der Rauchmelder gejault hat und ich deshalb fix und fertig war)..... :shock:


oder Brötchen halt eingeweicht für die Fleischküchle ...... :D