Ambe44 hat geschrieben:
"Und wenn sie nicht gestorben sind, dann diskutieren und streiten sie wahrscheinlich noch die nächsten Jahre weiter" ….


Nein das glaube ich weniger.
Die Merkel zieht das durch. Erst kommt die Zweite Welle" dann der Zweite Lockdown".
Dann streiten nicht Rechts und Links sondern Jung gegen Alt
Wenn die Arbeitslosigkeit um die 30% + X erreicht hat, dann geht es den Rentnern an den Kragen
Und wenn das nicht reicht, dann kommt eine Dritte Welle, und die Repressionen werden zum x- ten mal verschärft
Als Würze werden uns dann noch zwei, drei Mio Musels serviert

Dann ist die Maske gestorben, so wie die Greta Demos
flesermutzel hat geschrieben: ...........und ein paar Jahre später wähnten sich die Braunen
im Besitz der alleinigen Weisheit.
Ach ja!

Wie sagte schon B.B.

Ihr aber lernet, wie man sieht, statt stiert
Und handelt, statt zu reden noch und noch.
So was hätt' einmal fast die Welt regiert!
Die Völker wurden seiner Herr, jedoch
Dass keiner uns zu früh da triumphiert –
Der Schoß ist fruchtbar noch, aus dem das kroch."


Wie recht du hast, @ flesermutzel: Wenn wir von dem irren Mob, der sich hier auch im Forum zeigt, regiert werden sollten, dann gnade uns Gott!
Hoffentlich werden recht bald saftige Bußgelder verordnet, wenn die tumben Toren sich austoben wollen.
Dann hat der Spuk sehr schnell ein Ende!
Da gebe ich dir absolut Recht. Jeder mag sich außerhalb Gesellschaft aufhalten wie er will, aber andere dazu zu animieren ihm gleich zu tun, finde ich dermaßen asy und hat absolut nichts mit Meinungsfreiheit zu tun.
Bogenlampe, sagt dir ein dein wachsames wunderbares Hirn, warum Angela Merkel das machen sollte, kriegt sie Geld dafür, von wem auch immer, lassen sich alle Regierungen , na ja fast alle, von wem auch immer leiten.
Obwohl jetzt ist mir eine Idee gekommen, es sind außerirdische, die haben die Regierenden wohl hypnotisiert, aber dich wohl auch, nur eben die Gegner von den anderen, verzeih mir, aber ich finde dein Geschwafel nicht von dieser Welt.
"Als Würze werden uns dann noch zwei, drei Mio Musels serviert "

Jetzt hör mal zu - diese Art von Sprache ist derartig widerlich, dass mir übel wird.
Geh mit deinen Sprüchen ins Bierzelt, aber verschone uns hier mit diesen grindigen Schmähaisdrücken.

Du solltest dich schämen.
BIGBAER61 hat geschrieben: Da gebe ich dir absolut Recht. Jeder mag sich außerhalb Gesellschaft aufhalten wie er will, aber andere dazu zu animieren ihm gleich zu tun, finde ich dermaßen asy und hat absolut nichts mit Meinungsfreiheit zu tun.


Zu Animieren ist die eine Sache...der Animation dann zu folgen eine andere.
Würde ich dich bitten, von einer hohen Brücke zu springen, würdest du es tun?
Und hätte ich dann als Animateurin schuld, wenn du dir das Genick brichst?
Mir scheint es. als hätten sich hier welche eingeschleust, die dafür sorgen wollen, dass Alte und Kranke sich durch eingeredete Sorglosigkeit selbst eliminieren sollen. Bloß Pech, wenn in deren Umfeld klar wurde, dass es diesen Virus tatsächlich gibt und wie gefährlich er ist.
Wenn alle sich an die Regeln halten, gibt es auch keine zweite Welle und somit keinen Lockdown. So einfach ist das und hat auch nichts mit Freiheitsberaubung zu tun.
@Rotkappe Es gibt in der Rechtsprechung "mitschuldig"...
Bogenlampe hat geschrieben:
Ambe44 hat geschrieben:
"Und wenn sie nicht gestorben sind, dann diskutieren und streiten sie wahrscheinlich noch die nächsten Jahre weiter" ….


Nein das glaube ich weniger.
Die Merkel zieht das durch. Erst kommt die Zweite Welle" dann der Zweite Lockdown".
Dann streiten nicht Rechts und Links sondern Jung gegen Alt
Wenn die Arbeitslosigkeit um die 30% + X erreicht hat, dann geht es den Rentnern an den Kragen
Und wenn das nicht reicht, dann kommt eine Dritte Welle, und die Repressionen werden zum x- ten mal verschärft
Als Würze werden uns dann noch zwei, drei Mio Musels serviert

Dann ist die Maske gestorben, so wie die Greta Demos


Weisst Du warum so etwas nicht einmal das Prädikat "Verschwörungstheorie" verdient?
Eine "Verschwörungstheorie" sollte vom Inhalt und der Sache her zumindest so solide sein, das sie längere Zeit und in vielen Details zumindest vorstellbar wäre. Aber das Gefasel was all die gut Informierten Corona-Kritiker seit Monaten von sich geben, fällt nach kurzer Recherche in sich zusammen.
Hauptlieferanten sind "investigative Reporter" wie Ken Jebsen, ein Sektenfuzzi (kla.tv), Veganbuchautor, und Putins Hinterzimmer (SPUTNIK, RUBIKON, RT-Deutsch, t.b.c.),Psychologiestudenten, eremitierte Professoren,.........

Das hat gerade mal das Niveau von HAARP (hatten wir gerade eine hübschen Blog), Chemtrails und Flacherde.

Berlin hat 3,7 Millionen Einwohner und davon hatten 20.000 oder 30.000 den großen Durchblick und waren auf der Demo (davon manche von auswärts rangekarrt). Also nicht mal 1 beschxxxx Prozent. Die restlichen 99% waren wahrscheinlich alle Blöde, Eingeschüchtert, vom Mainstream versaut und können nicht selbst denken, gell!? Soviel zu dieser gewaltigen Bewegung.....

Ach ja,kannst du mir erklären was " zwei, drei Mio Musels " sind.....ich kann's mir zwar denken, wäre aber schön zu lesen......
Stehlampen waren noch nie besonders hell. :D
TomCat7 hat geschrieben:
Bogenlampe hat geschrieben:

Hauptlieferanten sind "investigative Reporter" wie Ken Jebsen, ein Sektenfuzzi (kla.tv), Veganbuchautor, und Putins Hinterzimmer (SPUTNIK, RUBIKON, RT-Deutsch, t.b.c.),Psychologiestudenten, eremitierte Professoren,.........

Das hat gerade mal das Niveau von HAARP (hatten wir gerade eine hübschen Blog), Chemtrails und Flacherde..


Dann empfehle ich Euch Freroz Kahn mit seiner Achse Ost West youtube
Ein Sohn Pakistanischer Eltern, in Deutschland geboren in Ffm Abitur gemacht, studiert jetzt in Dresden- weil er in Ostdeutschland noch Reste von Deutschen vermutet

Und damit klinke ich mich hier aus.
hab mal gegoogelt
https://www.belltower.news/achse-ostwes ... lam-96789/

"Feroz Khan, ein AfD-Wähler mit deutsch-pakistanischen Wurzeln, hetzt seit 2016 ziemlich erfolgreich auf YouTube gegen Migrant*innen und den Islam. In der rechten Wutbürger*innen-Blase kommt er damit extrem gut an. Auf den ersten Blick mag das paradox wirken, es passt jedoch in die rechtsradikale Logik"
Na endlich mal was mit richtigen Bezug zu CORONA, weiter so..... :roll:
Ich zietiere , weil es so schön passt, Daniel Cohn-Bendit:

„Diese Spinner sind eine sehr unangenehme Grippe, aber Corona ist schlimmer.“
TomCat7 hat geschrieben: Na endlich mal was mit richtigem Bezug zu CORONA, weiter so..... :roll: