Hallo guten Tag petspro,
vielen Dank für Deine ausführliche Vorstellung und weiterhin viel Spaß als Teilnehmerin an unserem diesjährigen großen Treffen am Nieder- Mooser See
Herzlichen Gruß
Ohewa41
ohewa41,Moderator der Themengruppe Wohnmobil&Wohnwagen
zum Forum: Wohnmobile und Wohnwagen
zu den Veranstaltungen
Guten Tag zusammen,

Ich bin 52 Jahre jung und habe seit April diesen Jahres einen Chausson Kastenwagen. Da sich meine Frau ab März 2019 umorientiert und nach Spanien zieht, werde ich alleine unterwegs sein. Ich stehe gerne Autark mit dem Kawa und bin auch dafür ausgerüstet. Wenn möglich, bin ich fast jedes Wochende unterwegs. Wohne in Mellingen/AG.
Hallo Grauesel,
dann mal herzlich willkommen bei uns in der Gruppe.
Wünsche Dir viel Spaß und eine rege Teilnahme an unseren Treffen.
Herzlichen Gruß z. Zt. aus Lüneburg
Ohewa41
ohewa41,Moderator der Themengruppe Wohnmobil&Wohnwagen
zum Forum: Wohnmobile und Wohnwagen
zu den Veranstaltungen
Herzliches Hallo und danke für das nette Treffen im Vogelsberg.
Trotz des wahrlich ungeeigneten Wetters zum campen hat es mir Spass gemacht euch kennenzulernen.
Meine Wurzeln habe ich hier in Hessen und trotz meines 2. Wohnsitzes in Berlin halte ich mich gerne in Marburg auf, wo ich seit ca. 35 Jahren wohne.
Ich bin recht viel gereist, habe eine besondere Liebe für Afrika entdeckt.
Seit über 2 Jahren habe ich nun einen kleinen Vierbeiner (Malteser), weshalb ich europäischen Ländern den Vorrang gebe..... wünsche mir viele schöne Touren und Treffen/Unternehmungen mit Gleichgesinnten ... habe großes Interesse an der Fahrt im kommenden Jahr in Richtung Albanien!
Solong
Hej Lajana,
danke für Deine Vorstellung hier im Forum.
Persönlich haben wir uns ja schon am Nieder-Mooser See getroffen.
Auch, wenn Petrus nicht alle Tage auf unserer Seite stand, hatten wir dank der guten Organisation vom Duke doch unseren Spaß.
LG
Ohewa41
ohewa41,Moderator der Themengruppe Wohnmobil&Wohnwagen
zum Forum: Wohnmobile und Wohnwagen
zu den Veranstaltungen
Hallo @ll,

mit Schneemann aus Österreich/Voralrberg können wir heute das 400ste Mitglied in unserer Gruppe begrüßen.

Schneemann, herzlich willkommen in unserer Gruppe.
Du bist eingeladen, an unseren Treffen in großem und kleinem Kreis teilzunehmen, um viele nette Neulinge aber auch alte erfahrene "Camperhasen" kennen zu lernen und Erfahrungen auszutauschen.

Herzlichen Gruß nach Vorarlberg

Ohewa41
ohewa41,Moderator der Themengruppe Wohnmobil&Wohnwagen
zum Forum: Wohnmobile und Wohnwagen
zu den Veranstaltungen
Hallo zusammen,
also mal vorstellen... klickt doch mal mein Profil an ;-) , da steht schon ein wenig zu meiner Person drin.
Warum diese Gruppe?
Nun denn:
Mein erstes "Auto" war ein Bulli mit Campingausbau. Ich habe ihn geliebt.
Und meinen Freund auch... er hatte einen Bulli mit Campingausbau! Kam was kommen musste: 6 Wochen Honeymoon durch Irland und Schottland mit dem VW-Bus Nummer 3!
Mit dem ersten Kind wieder wochenlang durch Schottland und Irland, mit dem VW-Bus 4, Felix hat seinen ersten Geurtstag in Irland am Strand gefeiert und wir waren frei!
Die Kinder purtzelten, Camping im Bus wurde erstmal auf Eis gelegt.
Aber ein Bus mußte über all die Jahre schon sein.
Und irgendwann hat sich für mich die Welt auf den Kopf gestellt und ich war mit den drei Jungs allein und der Bus war auch futsch!
Ein Bus war zu teuer, ich musste arbeiten, Kinder großziehen, die Familie ernähren. Der Traum vom freien Reisen, an schönen Stränden stehen, blieb, aber war eben nur ein Traum.
Aber ein Bus ... keine Chance. Mein neues Auto war ein Kangoo... prima für Familie und Transporte aller Art.
2013 zu Viert nach Cornwall, wir durften ins Haus einer entfernten Verwandten... Erinnerungen wurden wach, reisen , frei sein, am Starnd stehen, Nachts der Bilck zu den Sternen.
Und dann sah ich ihn: Ein MINICAMPER! Es war ein Peugot Pickup mit Campingaufbau Modell "Roma home". Das ist es dachte ich mir. Klein genug für den Alltag und ausreichend für 3 Wochen Sommerurlaub wohin mich die Starße führt!
Wieder zuhause hab ich recherchiert, gegoogelt, geträumt... und dannn sah ich einen Berlingo Zoom ... was beim Berlingo geht, geht auch beim Kangoo!
Ich hatte Feuer gefangen. Weiter googeln ... eine Anleitung zum Selbstausbau für einen Caddy gefunden und auf einmal purtzelten die Ergebnisse! Was beim Caddy geht, geht auch beim Kangoo! Die Busse hatte wir ja auch selbst ausgebaut (mein Mann ist Schreiner gewesen)! Also hab ich den Meterstab rausgeholt, gemessen, geplant, wieder gemessen, gerechnet, Material gesichtet, gegoogelt ...
Und dann war es soweit! Im Mai 2014 entstand mein erster Kangoominicamperausbau! Und im August bin ich dann mit meinem jüngsten Sohn nach Irland gefahren! 3 Wochen Freiheit, an alten Plätzen gestanden ... ich hatte meine Freiheit wiedergefunden., ein Traum ist wahr geworden.
Inzwischen ist dem Kangoo einem Caddy gewichen. Keine 4 Wochen später war der neue Ausbau drin!
Meine Kinder sind jetzt groß, gehen eigene Wege und ich weiß noch nicht so recht wohin mit meiner neuen Freiheit...
Also strecke ich meine Fühler aus und so bin ich hier gelandet.

Ich bin also eine Caddy- Minicamperin und hoffe, dass ich zwischen alle den großen Wohnwagen und Womos einen Platz finden kann ohne belächelt zu werden ... vielleicht darf ich mal mitfahren.
Und wer mal eine Hochdachkombi ausbauen möchte - ich helfe gern!
Jacks
Hallo Moin, Moin Jacks,
herzlich willkommen in der Gruppe.

Das ist ja mal eine umfassende Vorstellung.
Kann mir gut vorstellen, dass der oder die eine gerne Dein Angebot beim Selbstausbau eines Autos zum Miniwomo annehmen wird. Haben doch auch andere Mitglieder unserer Gruppe schon die gleiche Idee gehabt.

Ich lade Dich herzlich ein an unseren Treffen im Jahr 2019 teilzunehmen.

Wir werden sicherlich immer ein Plätzchen für Dich und Dein WoMo finden
Herzlichen Gruß
Ohewa
ohewa41,Moderator der Themengruppe Wohnmobil&Wohnwagen
zum Forum: Wohnmobile und Wohnwagen
zu den Veranstaltungen
Hallo Ohewa,
danke für die Antwort und für die Einladung zum Gruppentreffen 2019. Gibt's da schon einen Termin?
Ich muss Urlaub immer so früh in der Arbeit angeben... :roll:

Ja, ich habe jetzt auch gesehen, dass es das Theme Minicamper gibt, prima.

schönen Sonntag
Viele Grüße
Jacks
Moin, Moin Jacks,
Mit einem genauen Termin kann ich leider noch nicht dienen.

Verschiedene Mitglieder erkunden derzeit Möglichkeiten für das nächste große Treffen im Jahr 2019.

Bis Ende des Jahres hoffe ich auf ein Ergebnis, sodass Anfang 2019 in einer Abstimmung unserer Mitglieder der Ort und Zeitpunkt des Treffens festgelegt werden kann.
Geht nur ein Vorschlag ein, entfällt die Abstimmung.
HG
Ohewa
ohewa41,Moderator der Themengruppe Wohnmobil&Wohnwagen
zum Forum: Wohnmobile und Wohnwagen
zu den Veranstaltungen
Hallo ihr Lieben,
ganz neu hier und auf der Suche nach Menschen die die Natur geniessen wie ich mit meinen beiden Wauzis die gut erzogen und sehr lieb sind.
Komme aus der Eifel, bin seit einiger Zeit alleine als Witwe (ist das jetzt was schlimmes das zu schreiben in einem Forum?) und nicht !! auf der Suche nach einem Partner sondern einfach nur nach gleichgesinnten egal welches Geschlechts.
Lache gerne und viel, bin an Musik sehr interessiert und an vielem Neuem weil ich in den ersten 50 Jahren meines Lebens kaum etwas gesehen habe...
Hallo Moin, Moin eifeleule,

herzlichen Dank für Deine Vorstellung im Forum unserer Gruppe. Bei uns gibt es nur nette gleichgesinnte Menschen. :)

Leider geht aus Deiner Vorstellung nicht hervor, welche Beziehung Du zur Freizeitgestaltung Camping mit Wohnmobil und Wohnwagen hast.

Auch eine Mitgliedschaft in unserer Gruppe würde sicherlich hilfreich sein, um Gleichgesinnte kennen zulernen und Konakte zu knüpfen, ist aber keine Bedingung.

In diesem Sinne einen herzlichen Gruß
Ohewa41
ohewa41,Moderator der Themengruppe Wohnmobil&Wohnwagen
zum Forum: Wohnmobile und Wohnwagen
zu den Veranstaltungen
Ich klicke mich durch das Forum und entdecke gerade diesen Vorstellungsbereich für Womofahrer.
Also dann etwas genauer was mein neues, freies Leben anbelangt. Ganz neu ist es dann doch wieder nicht. Nach dem Tod meines Mannes habe ich verzweifelt versucht, meinem Leben eine neue Richtung zu geben. Ich habe für mich entschieden, diesen einstmals gemeinsamen Traum zu verwirklichen. Bei Null angefangen in jeder Hinsicht fahre ich nun seit 2013 den größten Teil des Jahres quer durch Europa und schau mir an, wozu ich vorher nie Gelegenheit hatte. Oft allein, doch auch gerne mit einem Menschen der wie ich aktiv, unkompliziert, spontan, neugierig, etwas verrückt aber verlässlich, praktisch und selbständig ist. Ich bin mit meinem Kastenwagen fast autark, stehe gerne frei oder auf Stellplätzen, liebe gaaaaanz viel Landschaft ganz gleich welcher Art, die ich dann auch gerne zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden, gehe gerne essen in Gesellschaft, sitzen am Womo mit Wein und einem guten Gespräch, und, und, und...
Doch letztlich entscheidet immer ein persönlicher Kontakt darüber, ob man es wagen sollte, eine Zeit gemeinsam (jeder im eigenen Womo :D) zu fahren. Wir werde sehen...
Hallo Wandermomo,
danke für Deine ausführliche Vorstellung.

Wenn mich meine Sinne nicht täuschen, haben wir uns am Nieder-Moser See schon getroffen?

Herzlichen Gruß und weiterhin viel Spaß in der Gruppe.

Ohewa41
ohewa41,Moderator der Themengruppe Wohnmobil&Wohnwagen
zum Forum: Wohnmobile und Wohnwagen
zu den Veranstaltungen
Guten Morgen Ohewa,
nein, Deine Sinne täuschen sich nicht :D.
Liebe Grüße, Ilka

PS
Was ich hier noch nicht herausgefunden habe ist, wie man schon gespeicherte Antworten noch einmal korrigieren kann. Den einen oder anderen Fehler sieht man ja oft erst im Nachhinein.