An meinen meiner Vogelnistkästen, der in Sichtweite meines Balkons angebracht ist, beobachtete ich letztens Haselmäuse. Zwei Stück krabbelten vorsichtig aus dem Flugloch heraus und verschwanden kurz danach in den Baum.
Heute Mittag beobachtete ich wieder eine die aus dem Flugloch lugte, ich wollte das Fernglas holen und schon ist sie wieder weg gewesen.
Sind das Jungtiere? Hatte das noch nicht so "hautnah" erlebt, ob wohl ich hier im Gelände noch einen weiteren Nistkasten habe wo ich schon bei der Kontrolle im Herbst 2014 entdeckte dass da eine Haselmaus ihr Schlafquartier eingerichtet hatte.
Wer hat denn Erfahrung mit diesen nützlichen Tierchen?
Haselmäuse haben einen behaarten Schwanz! :D
Hier ein Bild
Bild
Vielleicht ein wenig zu gross geratene Haselmaus :shock: :shock:
Aber hier
Bild