Wer kennt sich mit dem neuen Gesetz aus , das seit dem 1. Mai in Kraft getreten
ist. Zweckentfremdungsverbot. Bei Vermietungen von Zimmern an Feriengäste
Die Stadt Köln hat für diese Fragen Servicenummern eingerichtet.
In Berlin gibt es sicher noch mehr solcher Nummern.
Im Zusammenhang mit Vermietung hätte ich da einige Ideen:

Nicht gewerblich nutzen oder Untervermietung,
kein offenes Grillfeuer, keine Speisenzubereitung,
kein Lagerraum von Messies
nur eine bestimmte Personenanzahl.....
keine Sozialwohnung für Betuchte....
nicht für Briefkastenfirmen....
Interessant. Gilt das nur für Berlin oder auch für andere deutsche Großstädte?
cron