Ein Sonnenstrahl-den ich erblicke,ein Lächeln das mir begegnet,das fröhliche Lachen der Kinder eine schöne Melodie-die mich Tanzen lässt,der Wind-der mein Haar zersaust,die Berührung-eines lieben Menschen,Freunde-mit denen man Lachen und Weinen kann.
Das sind Dinge die mich berühren.
Meine Gedanken und Gefühle freie Lauf zulassen ,mir treu zu bleiben,die Liebe zu mir,und das innere Gleichgewicht zu spüren
Magst Du noch den restlichen Teil eines letzten Satzes anfügen?
Eine schöne Aufzählung der Dinge, die sie berühren, das reicht doch.
@barones, schön, dass du mitschreibst. :P
medianne hat geschrieben: Magst Du noch den restlichen Teil eines letzten Satzes anfügen?



Wenn sie es gewollt hätte, hätte sie es getan. 
Ich finde es schön, wenn Menschen zu ihren Gefühlen stehen, sie mitteilen, ausdrücken, zeigen können.

Gefühle...
ein spontanes in den Arm nehmen,
ein flüchtiger Kuss im vorbei gehen
das Betrachten von flüchtigen Wolken
das Streicheln eines Tieres
das Empfinden bei der Geburt eines Kindes
Mitleid
Trauer...


Leider gibt es sehr viele Menschen, denen dies abhanden gekommen ist...
warum auch immer.

Ich finde, dass Gefühle sehr wichtig sind...für das MITEINANDER.



Youtube Morris Albert..... Feelings
Ich kann ohne Dich weinen,
auch ohne Dich lachen,
ohne Dich träumen,
ohne Dich fröhlich sein,
ohne Dich leben ....
doch mein Gefühl sagt mir, dass ich niemals ohne Dich wirklich glücklich sein kann
Es ist ein schönes, warmes, zärtliches Gefühl,
sich in einer/deiner Liebe geborgen zu wissen,
zu fühlen, dass man/ich geliebt wird/werde...
Es ist relativ einfach, Gefühle zu entwickeln,
aber es ist meist sehr schwer,
sie auch zu zeigen.





(Ernst Ferstl)- wie Recht er doch hat...
Das Gefühl eines Arbeiter:

"Kommt im März die Sommerzeit,
Ist's länger Zeit,für Schwarzarbeit!" :lol: :roll:
Natürlich kannst du mit den Gefühlen anderer spielen,
solange Sie noch welche für dich haben.
unbekannt
Alle Prognosen über einen längeren Zeitraum können sich als falsch erweisen, wo Gefühle mit im Spiel sind. Sie sind sehr zerbrechlich und unberechenbar.
"In Dir muß brennen,
was du in Anderen
endzünden willst!"

(Augustinus
Gefühle
können einem manchmal einen ganz schönen Streich spielen...
Da freut man sich, dass man sich ein paar Tage aus dem Tagesgeschäft loseisen kann, um dann festzustellen, dass andere über diese paar Tage nur leise Lächeln können...
Ungerechte Welt oder einfach nur falsche Gefühle?
Wahrscheinlich beides, aber auf jeden Fall falsche Organisation. :wink:
Es dauert ja noch etwas,
Aber die nächste Geburtstagszahl
hat dann eine Null als zweite Zahl!
wenn man dann noch so gesund ist,
wie heute,dann wird der Tag gefeiert!
Aber wenn man da heute schon daran denkt.
ist es manchmal doch schon ein mulmiges Gefühl!
Geht es mir alleine so?Oder ist das ganz normal?
cron