sicher kann's entstehen
........und wie findest du das kundgeba?
@Jacaranda03
Ich finde, dass muß jeder für sich entscheiden - wie weit er sich auf etwas einläßt.
Man kennt die Lebensumstände nicht - wieso es überhaupt so weit gekommen ist.
Und ich will auch niemanden verurteilen - jeder ist für sich selber verantwortlich.
ich hab nach Deiner Meinung gefragt
.......und nicht danach, was du über die Meinung anderer denkst ;-)
Mir wäre am liebsten Freundschaft ohne Plus,
und verheiratete Männer würde ich nur mit der Kneifzange anfassen :roll:
seh ich auch so, Melissa
.......aber meine Frage ging an Kubdgeba,
und mich würd wirklich interessieren, was Sie davon hält
Melissa56 hat geschrieben: Mir wäre am liebsten Freundschaft ohne Plus,
und verheiratete Männer würde ich nur mit der Kneifzange anfassen :roll:


Melissa, du meinst sicher "verheiratete Männer würde ich mittlerweile nur mit der Kneifzange anfassen".
O ha, so kommt alles ans Licht.... :lol:
es gehören immer ZWEI dazu
und wenn es für die beiden paßt......ist die meinung anderer nicht maßgeblich

:roll:
Manche hier, wären sicher froh, wenn sie " eine Freundschaft +", hätten. Warum nicht, Hauptsache, es ist ein gutes Gefühl. "Wir haben nichts zu verlieren, ausser unser Herz vielleicht "
BINGO Sternchen !!!! du sagst es
:roll:
Also meint ihr es in etwa so: "Nach mir die Sintflut" ?????
Mitnehmen, was man noch mitnehmen kann ?
Melissa56 hat geschrieben: Also meint ihr es in etwa so: "Nach mir die Sintflut" ?????
Mitnehmen, was man noch mitnehmen kann ?


wenn es für BEIDE paßt.....why not

:roll:
Das ist so wie das "Amen" in der Kirche.
Der Spruch, "wenn es für beide passt"......

Ich urteile nicht, ich bin nur interessiert, was so vor sich geht.
wie bereits gesagt: es geht nur um die einstellung der beteiligten, die meinungen und zurufe außenstehender sind völlig egal

:roll:
Die Meinungen anderer sind wirklich egal, auch aus dem Grund, weil Mann und Frau schweigen!
cron