wischa hat geschrieben:
sowieso2015 hat geschrieben: Kann mir jemand verraten, ab welcher Summe ist man reich? Bitte um eine Zahl und nicht eine Ausführung in Worten.



Bildung ist Reichtum..im Alter kommt die Gesundheit dazu...LG w.... :D


Ich kenne keinen Reichen der dumm ist!
Gesundheit muß bezahlbar bleiben. Wozu brauchen wir neben der Krankenvers. noch eine Pflegevers.?
sowieso2015 hat geschrieben: Bitte um eine Zahl und nicht eine Ausführung in Worten.


So war es vorgegeben und nun steht er da und meint, daß alle Rentner reich wären. :wink:

@sowieso
Ich kenne sehr wohl Reiche die dumm sind. 
@HSV1887..

 aaaaallles relativ.........
der eine hat nen Euro in der Tasch und fühlt sich reich
und der Andere hat ne  Mio und fühlt sich arm......
je  nach dem welche Schuh   er an hat!!!

Wieder ganz Andere könnten sich um 5.--Euro  die Augen operieren lassen oder lesen lernen...!

Ein Haar am Kop is nu mal wenig aber een Haar in da Supp....ooooo das ist viel...viel zu viel...! :mrgreen:
 @so_oder_so  
 ja, angekommen ...ab morgen 9.00 schieß ...äää lach ich wieder zurück
na ja,  man gönnt sich doch sonst nischte.....5 Schüsse pro Tag...
manchmal wenig.......manchmal viel..............!
hätt ich doch man ein blsschen  mehr gearbeitet....dann könnt ich mir doch auch 100 oder so
leisten............  
die Wege des Herrn sind schon sehr unergründlich......

und nein...heut bet ich nich mehr...heut bin i grantig.......luja....luja sog i...
heit mächt i mei Manna........ :lol: :lol:

Aber: warts no ab, wenn i amoi reich bi, dann oba .............hau i aufn Putz :oops:
HSV,

denen tut das nicht weh!
Shekinah hat geschrieben: Hauptsache das Geld fliesst, die Dividende trudelt pünktlich ein...

...dass dies grösstenteils auf Kosten der Ärmsten geschieht, die ausgebeutet werden, das interessiert kein Schw...

Money makes the world go round...


Shekinah...Der Vatikan Staat betreibt Insider Handel..(streng verboten) hält große  Aktien Pakte an 
Nestle und Co..Er ruft immer zur Fruchtbarkeit und Vermehrung auf...Haben uns  in den letzten 100 Jahren vervierfacht....Die Jungs in Rom wollen auch keine Verhütung ...

Ebenso sind sie fürs Pampern im Alter....sind sie doch an den großen Pflege Anstalten beteiligt..
sowieso2015 hat geschrieben: Kann mir jemand verraten, ab welcher Summe ist man reich? Bitte um eine Zahl und nicht eine Ausführung in Worten.


ich "fühle" mich reich.....denn ich habe mir genau das erwirtschaftet, was ich aus eigener Kraft schaffen konnte UND verwalten kann.....

das heißt:
hätte ich sehr viel mehr Geldl - d.h. wäre ich SEHR reich......dann würde mir das keinen Spass mehr machen, denn ich wüßte nicht - wie ich dieses viele Geld anlegen sollte......es wäre dann ein MUSS...
d.h. - Geldanlage wäre dann nur Stress für mich.......
eine Bekannte von mir - keine Kinder - 4 Häuser - und ein sehr viel höheres Aktiendepot als ich - ist immer wieder verzweifelt, dass sie so viele Steuern zahlen muss......deshalb kann sie sich an ihren Gewinnen oft gar nicht so sehr freuen....

so wie es bei mir ist, bin ich mehr als zufrieden......ich freue mich schon auf morgen und übermorgen und überhaupt auf die ständig neuen Herausforderungen .... :D
Windspiel hat geschrieben: @HSV1887..

 aaaaallles relativ.........
der eine hat nen Euro in der Tasch und fühlt sich reich
und der Andere hat ne  Mio und fühlt sich arm......
je  nach dem welche Schuh   er an hat!!!

Wieder ganz Andere könnten sich um 5.--Euro  die Augen operieren lassen oder lesen lernen...!

Ein Haar am Kop is nu mal wenig aber een Haar in da Supp....ooooo das ist viel...viel zu viel...! :mrgreen:
 @so_oder_so  
 ja, angekommen ...ab morgen 9.00 schieß ...äää lach ich wieder zurück
na ja,  man gönnt sich doch sonst nischte.....5 Schüsse pro Tag...
manchmal wenig.......manchmal viel..............!
hätt ich doch man ein blsschen  mehr gearbeitet....dann könnt ich mir doch auch 100 oder so
leisten............  
die Wege des Herrn sind schon sehr unergründlich......

und nein...heut bet ich nich mehr...heut bin i grantig.......luja....luja sog i...
heit mächt i mei Manna........ :lol: :lol:

Aber: warts no ab, wenn i amoi reich bi, dann oba .............hau i aufn Putz :oops:


ach träumen darf man! Die bayerische Staatskanzlei wartert immer noch auf die himmlische Eingebung!
Ach Leute..der letzte Albrecht ging auch ohne Kohle nach unten...war er glücklich ?? Glaube ich nicht.
Gefangener seines Reichtums..Immer Angst vor erneuter Entführung..

Pflegeversicherung...?? Nein ...bloß nicht windeln und pampern lassen...

da gehe ich vorher freiwillig..bin ich doch schon ohne fragen erschienen.. :roll:  
Ach wischa, der Vatikan darf doch alles, der erhält Absolution.
Und der Konzern mit dem Vogelnestli... die Pillendreher... usw.

Ausserdem hast du recht, es gibt auch einen "Notausgang"
"Notausgang" kommt beim Staat und Ihren Vertreter nicht gut an, die winken einen dann gleich weiter an einen Ort, der sich Psychatrie nennt.
Einspruch! Ich habe ein gesetzlich garantiertes Recht auf Selbstbestimmung auch für den Notausgang. Ich wohne halt am richtigen Ort.
na ja, die Schweiz ist neutral und damit vernünftiger als jemals die BRD es noch werden könnte.
Habe ich nun ein Fehler gemacht, dass ich die Schweiz erwähnte?
wenn ich mir vorstelle, dass ich mitgeteilt bekomme:
"du hast gerade eine Million Euro geerbt...."
da wäre mein ganzer "Aktien-Spass" zu Ende....

ich müßte einen "Vermögensverwalter" einstellen und wäre nicht mehr mein eigener Herr.....

ich bräuchte nicht mehr "hart am Wind zu segeln", um "rauszuholen was drin ist", denn ich hätte alles im Überfluss und bräuchte deshalb meine grauen Zellen nicht mehr anzustrengen..........

das was mir Spass macht - ist - Nischen zu finden.......
ich habe kein Auto mehr - fahre mit dem Fahrrad auf die Arbeit ....
doch gleichzeitig habe ich "Sprit-Aktien" und freue mich über deren Rendite und Dividende ......
ich fluche über meine hohe Zahnarzt-Zusatzversicherung (hab sie spät abgeschlossen).....
und gerade deshalb freue ich mich über meine Allianzaktien-Rendite plus Dividende.....

versteht ihr was ich meine ?

das was mir Spass macht - ist dieses "Nischen finden" - dieses "gegen den Strom schwimmen"....... :wink:
sowieso2015 hat geschrieben: Kann mir jemand verraten, ab welcher Summe ist man reich? Bitte um eine Zahl und nicht eine Ausführung in Worten.



HEHE....das ist ja mal eine intelligente Frage :twisted:

Erklärung liegt bei 1Euro MINUS:

Wenn man 50 Dollar Schulden hat, so ist man ein Schnorrer.
Hat jemand 50.000 Dollar Schulden, so ist er ein Geschäftsmann.
Wer 50 Millionen Dollar Schulden hat, ist ein Finanzgenie.
50 Milliarden Dollar Schulden haben - das kann nur der Staat.

----------------------------------------------------------

Für Windspiel - ich liebe es auch:
Ein Müncher im Himmel
https://youtu.be/FW6P_crgp8M
Gundulabella hat geschrieben: ich müßte einen "Vermögensverwalter" einstellen und wäre nicht mehr mein eigener Herr.....


Wie bitte, du wärst nicht in der Lage, das selber zu regeln?

Bei mir wäre es auch mit 10 Mio. kein Problem.