der große Wurf........oder ein blindes Huhn findet auch mal ein Korn....

......war`s heute nun auch wieder nicht...
aber ich kann mit so einem Tag leben........
...keine besonderen Vorkommnisse zu vermelden......

Ausnahme: Börse leer sollte "stier" heißen...warum....?..... k.A.
und high noon sollte auf high moon abgeändert werden.........

..na, in kleinen Dingen bin ich absolut großzügig...ist ja kein "lapsus cardinale" wie wir Bayern sag`n.... oder sooo.

Also wende ich mich wieder bewegendereren Dingen zu....!

Hab gelesen, dass der große Einbruch bei den Goldpreisen erwartet wird....

deshalb hab ich mal all meine Münzen....
alte DDR-Pfennige und Ostmarks usw usf. auf ihren Goldgehalt überprüft..
aber, Sense....g´rad dass die nicht Pappe als Geld verwendet haben...

Gold is da nich..........

...aber was is denn das....a "Vrenerle"...ja, ja die Switzer wieder..
gell, da is halt noch was daheim...da liegen die Rappen noch so rum, dass grad a Freud is....
...schnell rinn in die Tüt`n......was wirds denn bringen, des Vrenerle??

Ups, da liegen ja auch noch ein paar "schwarze Perlen" rum.
ohoho...das wird aber ein Fest.....
da fällt mir doch auch gleich noch der Kallauer ein, wann denn die Mädels am kostbarsten sind.......
Na, ich brauchs euch net zu sagen...ihr wisst`es eh..........ja, genau......, die Perlen im Haar....!

So und heut Abend werd ich mich mal meiner Rolex und Breitling widmen und schaun, was die denn no so bringa würd...
Manschettenknöpf hab i au no gefund`n....supi, supi......die Sauße wird ja immer größer,
kaum zum Aushalten........!
Ja und so a alte Mehrschaum-...oder schreibt man Meerschaum- oder doch eher Märschaumpfeife, -----is ja letztendlich auch egal...Pfeif is Pfeif...und i bin ja absolute Nichtraucherin.....weil, i werd doch net mei eigene Umluft verpesten und dafür auch no zahl´n...nene, da bin i scho geizig....und vom G`stank in da Kleidung no gar net zum Reden.....igitigit --wia so a "brochana Ofa"...wie ma in Bayern so sagt gell......also, ....-----ja, a solchene hab i doch grad auch no g`fund`n...!

http://youtu.be/eN86aQWEmFw

So und heut Abend, da frei i mi auf mein Zipfl.....hahaha......tja, nicht dass mir da falsche Vermutungen aufkommen....i, mein scho mein "Bettzipfl.........ein Schelm, der was anderes denkt......ich doch net.....ne, über`n Zaun schaun tua i net.....!

MOrgen kommt dann mal der Weinkeller dran...zwecks den Rothschilds, Boxbeutelchens & Co...das wird ein flöhliches Festchen, denn man heut schon PROuuuuuST---wie die Ostfriesen sagn!..!
http://youtu.be/jka_VHmfu30
---hab da noch einen schönen alten "Römer"---!
A guater Wein braucht auch a edles Glas.....weil, vornehm geht schließlich die Welt zu Grunde......

PS: Wen es interessiert: Mein Börsenstand heute Abend: 19,45 Notgroschen
are you ready---wie wir Bayern so sag`n....?

...ich schlag`heut in aller Früh so nichts ahnend die Zeitung auf---.......

was muß i da les`n....!?

schocking.......

"DER" DAX ist einfach so mir nichts dir nichts runtergrasselt, wegen dene Griechen.....
sauber....sauber sag i da nur.....!
Nein, i bin dagegen, daß die ihr Geld bei uns auf d`Bank legen....wo kämen wir denn da hin....
da müßten wir dene ja jetzt a no Zinsen zahln für unser `Geld....!! Na, na, und no einmal na....

18 Monatsgehälter und einen Luxusaufenthalt 1x im Jahr für jede Familie....

Na, na...einfach unerhört, da wundert mi net, dass i 3 Gallensteine hab......nix wie Ärger und des scho in aller Früh.......
wie mag der Tag da bloß enden?
...Und dabei wollt i doch heut in mein Weinkeller und die edlen "Tröpfchen" a bisserl umdrehn und abstaub`n....
...ja, ne,.... net "abstauben" in dem Sinn wie "stehl`n"---i brauch mi ja net selber zu bestehlen...sondern, einfach einmal a bisserl Ordnung machen und den Staub der Jahre so a bisserl verdrängen...
Mach i doch a, wenn i mi morgens in den Spiegel schau und dann mei Niveacrem raushol...!
Ja, an Faltenrock seh i da zwar no net, aber ....immerhin...so ein leises Ahnen...
vom nahenden Alter........,. :shock:
oje, mir wird ja gleich schlecht, wenn i nur dran denk......!
Ja, ja, man müßte nochmal 20 sein.....und sooooooooooooooooo verliebt wie damals...............seufz, seufz................ :oops: :oops:
...alles läßt halt a bisserl nach...net nur im Kopf............
na (auf hochdeutsch nein), a in de Füß...
oder hat da jetzt jemand was anders denkt??? :oops:


So, kommen wir jetzt a mal wieder auf `s Thema z`rück:

Heut soll man ja in EON investieren...
........na, i überlegs mir no...der Tag is ja no lang....und nix g`wiss weiß ma ja net....

a....da fällt mir doch grad auch no de MAITE ein....mei gell, de hat wieder guat tanzt.....
grad schön war`s..... und des Kleid`l.....rosa......soooo plüschig....
na ja, mir steht Rosa halt net a so.....!
Ja und der Kelly-Clan war ja a anwesend.....
Ja, ....den Danny-Boy-----den mag i heut no recht gerne..........aber brauchen......................? :oops:

..und jetzt schleich i mi zu meine "alten Kameraden" in den Weinkeller

..und wens wieder interessiert ---ja, weil neugierig san ma ja einmal net....---mein Börsenstand heute Morgen: 121,45 Frankli :wink:

....ja, i bin jetzt aber a wirkli weg.....bis ........evening...... :D
Memorandum

..da hab ich neulich beim Stöbern eine alte Patentanmeldung gefunden...
.... über 100 Jahre alt ...und längst überholt...
hab die Rückseite heute einfach mal als Notizzettel verwendet--
schrieb sich besser drauf als auf ´ner ollen Tapete .....
.um all meine "Kameraden"......na die lieben kleinen, süßen und sooo verführerischen Fläschchen in den Röhren meines Weinkellers ....zu listen.
Ja, schließlich werd ich ja älter und kann mir nicht immer alles mehr so merken.....drum hab ich eben Papier und Blei genommen ......

Also, was soll ich sagen:
da liegt so einiges an "Tröpfchen" rum.....
oho....das gibt noch "Räuschchen".....
da kann ich mich ja noch oftmals in den siebten Himmel katapultieren....
sozusagen auf Wolke 7
......na dann ---süße Träume....!
Möcht ja nicht wissen, wieviele Fläschen da schon so etwas "überstandig" sind ....
Hihi, da hilft nur ein`s: Probieren geht über studieren.....!
Ich werd also in der nächsten Zeit mal öfters ins Basement verschwinden....zwecks "Verlustigung" und so... schad ja nur, dass ich mich da alleine tummeln muss...so a Räuscherl zu zweit...ohoooooooho.....hicks....!
Ist ja fast so schön wie "nights in withe satin".......! Ach was, ich entscheid mich notfalls für beides.....gleichzeitig.....! :oops:

Also, wie ich da so den Staub wegpuste, da find ich doch auch noch so an alten Gymnastikball, dem ist die Luft ausgegangen...sozusagen er hat "Luft ablassen" wia ma so schön sagt...............
und `s Ventil war a kaputt.....! :D

Fazit des heutigen Basementtages: Ich werd einfach mal recherchieren, welche alten Jahrgänge denn interessant sind zum ..............verhöckern.......zwecks der ole n "Blüten" ....aaa.....ne, des wär ja jetzt wieder a Falschgeld...........! :wink:



http://youtu.be/JGb9x3cJfQo
Depri.............

Mein heutiger BÖRSENstand: 7,12 Reichmark
bis.......tomorrowoderso......... :lol: :lol:
Heute ist mein großer Tag! Heute wird der Grundstein gelegt, um meiner finanziellen Lage ein Kehrtwendung um 180° zu verpassen. Nachher werde ich nämlich einen Lottoschein ausfüllen und abgeben, schließlich ist heute Freitag der 13e. Da brauchts dann nur noch eine schwarze Katze, die von rechts nach links meinen Weg kreuzt und den zu erwartenden Millionen, Milliarden, Fantastillarden steht nichts mehr im Wege. :lol: :lol: :lol:

Ich glaub ich geh jetzt gleich mal shoppen. Irgendwie muß die Kohle doch unter die Leute.... :mrgreen:
Hey Wolkenfeuer,
Bravo zu Deinem witzigen Finanz-Tagebuch.
Bin begeistert-Humor, den ich hier noch nicht so großartig erlebt habe.
Bitte mehr !
Freitag, der 13. !!!---ich glaub, i fall vom Glauben ab..........
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Heute: Goldpreis 1.513,80 USD
Euro 1,4286
DAX 7474
DOW 12696
H

______________________________________________________________
.......aaach....heut, heut schwelg ich mal in "Memories" wie der Bayer so sagt....

naaa, naaa,............ abergläubisch bin i net....
obwohl, Freitag, der 13...erinnert mich immer an DEN schwarzen Freitag an der Börse
(leider auch an meine Börse...aber da ist halt immer der 13.....)

..aber wir wollen ja hier nicht in "Trauerweide" machen, sonder munter plaudern......!

Da ist mir heut schon in aller Frühe eine grooooße Schachtel in die Hände gefallen...
ja,
grad a so.......,.
gefallen...!
und.....
was meint ihr......
ja, da lag doch ....
mein ganzes Leben auf `m Boden.........

zwecks "Rücken" hab i mich gleich dazu gesetzt.......akrabatische Klimmzüge sozusagen..
Erinnerungen, Erinnerungen.................my god.........!

...ja, da, da da war i halt no knackig.....(no koa Rubensfigürle)........
.......grad a mal "twentifeifjirs...oder so.....

Hej........
des,.....
DES Foto muß i glei einmal auf d´ Seit`n legen...des brauch i als Profilfoto...
des macht was her......
rank und schlank.....
ha, da beiß`n d`Männer o......!
.denn..des, des i grad drinn g´habt hab, des hab i raus genommen, da schau i vielleicht aus.....,
dick und fett..und a Brill`n......
naaa, da paßt des jetzt scho viel besser......
schließlich muß ma ja sei War` guat verkauf`n......
und,
des (Bild) spart jetzt den Stylisten.........

und spar`n...des is doch hier u.a. auch DAS Thema überhaupt
- ---Finanzen...Kohle..wia ma aa so sogt...oder???

Aaaaahh, do schau her, mei erster "heimlicher" Schwarm............
tja, der hat dann a Freundin von mir g`heirat, alldeweil die halt mehra Geld g´habt hat...is halt von einem reichen Bauernhof rauskomma.....
und Geld und Geld muß schließlich z`samm`kommen....
gell!!!
Jaaaaa....nach vielen Jahren hätt er ´s dann bei mir no einmal probiert.....weil`s halt im Bett nimmer a so war......und i ja no immer a fesch Madl war.....,
aber naaa,
wer mi zuerst net will, der braucht mi danach a nimmer....!
Ja, da hab i a mein Stolz...!
Des wär ja dann direkt Perlen vor die Säue werfen oder wia ma da a so sagt....!

Schließlich kommt`s doch auch auf die inneren Werte an oder ..........oder???
Ja, heut bin i froh, daß i den net erwischt hab, denn der is heut ja scho über 70......
und i bin do erst 51......a ganze Generation liegt ja da dazwischen...ne, ne...!
Aber, schee war `s ja scho......
ich, ....in meiner noch kindlichen Unschuld...und ER......
1x ---
in Worten "einmal"--
hab`n wir uns ´küßt...
ja,... i weiß es no wie heut....
er hatte damals schon einen weißen VW..........
"gell hat er g`sagt, an Zungenkuß kannst no net"....!
(So a Dummlack....ich war gerade 13 Jahr...)
(Das Ende vom Lied war, dass i danach gedacht hab i bin schwanger ....weil er mich geküßt hat....und er wird sich gedacht hab`...da hat ja der Jugendschutz no d`Hand drauf...nix wie weg...)
Hahaha.............ja, die Jahren vergehn....und ma wird g`scheiter...!
Die heutige Jugend ist ja nun "aufgeklärter"...
Gott sei `s getrommelt und gepfiffen"

Ja, wen hab i den da....mei Mama....omei da is sie ja no ganz jung ........,
a fesche Deeern war`s scho...mei Mama......heut, heut is bloß no fesch...!

Da...schau,...mei Herzibobi...mein Söhnchen....aa..... wie liab er do schaut......Bussi, Bussi....
---a, des erinnert mi doch, dass ich ihn no anrufen muß....---

....o mei, was is denn das........mei erster Schultag.......ja, d` Strümpf hob i da nuntergrollt auf Sockerl, weils no so warm war und wir keine Sockerl g`habt hab`n......
..aber a Schultüt`n hab i bekommen..........und stolz war i da drauf ...wie Oskar!
Lang, lang is her, lang is her.....!

Da legst di nieder, .............mei Sister.......schaug o, was die da für an Schnuten zieht.....,
.ja, gell wir waren schon immer grundverschieden.........
i, die Draufgängerin..die als Kind scho immer unterwegs war und die, die die Mutter immer hat suchen müß`n, weil `s mi immer in d` Natur `nausdruckt hat----
i hätt eigentlich a Bua (Junge für die ausländisch sprechende übersetzt---) werden soll`n....weil i hab auch immer mit Autos, Traktors, und Knabenspielzeug (ja, naa..net des was ihr jetzt wieda denkt..tztz....) g`spielt..und bin auf die höchsten Bäume kletter und...und...und....,.war ja viiiiiel interessanter als die ollen Puppen....!
Ja, ja, mei Schwester ...........war halt da gaaanz anders.......danschiger, plüschiger, feiner......
Bussi Moni...!


http://youtu.be/4rTu8CECXok


Fortsetzung folgt, sobald meine Gage eingeangen ist...!
Ich warte.....................

http://youtu.be/LpL5dZmNvRA
Der Dumme lebt von der Arbeit, der Kluge lebt von der Arbeit der Dummen ( Rockefeller )
Wolkenfeuer hat geschrieben: Freitag, der 13. !!!---ich glaub, i fall vom Glauben ab..........
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Heute: Goldpreis 1.513,80 USD
Euro 1,4286
DAX 7474
DOW 12696
H

______________________________________________________________
.......aaach....heut, heut schwelg ich mal in "Memories" wie der Bayer so sagt....

naaa, naaa,............ abergläubisch bin i net....
obwohl, Freitag, der 13...erinnert mich immer an DEN schwarzen Freitag an der Börse
(leider auch an meine Börse...aber da ist halt immer der 13.....)

..aber wir wollen ja hier nicht in "Trauerweide" machen, sonder munter plaudern......!

Da ist mir heut schon in aller Frühe eine grooooße Schachtel in die Hände gefallen...
ja,
grad a so.......,.
gefallen...!
und.....
was meint ihr......
ja, da lag doch ....
mein ganzes Leben auf `m Boden.........

zwecks "Rücken" hab i mich gleich dazu gesetzt.......akrabatische Klimmzüge sozusagen..
Erinnerungen, Erinnerungen.................my god.........!

...ja, da, da da war i halt no knackig.....(no koa Rubensfigürle)........
.......grad a mal "twentifeifjirs...oder so.....

Hej........
des,.....
DES Foto muß i glei einmal auf d´ Seit`n legen...des brauch i als Profilfoto...
des macht was her......
rank und schlank.....
ha, da beiß`n d`Männer o......!
.denn..des, des i grad drinn g´habt hab, des hab i raus genommen, da schau i vielleicht aus.....,
dick und fett..und a Brill`n......
naaa, da paßt des jetzt scho viel besser......
schließlich muß ma ja sei War` guat verkauf`n......
und,
des (Bild) spart jetzt den Stylisten.........

und spar`n...des is doch hier u.a. auch DAS Thema überhaupt
- ---Finanzen...Kohle..wia ma aa so sogt...oder???

Aaaaahh, do schau her, mei erster "heimlicher" Schwarm............
tja, der hat dann a Freundin von mir g`heirat, alldeweil die halt mehra Geld g´habt hat...is halt von einem reichen Bauernhof rauskomma.....
und Geld und Geld muß schließlich z`samm`kommen....
gell!!!
Jaaaaa....nach vielen Jahren hätt er ´s dann bei mir no einmal probiert.....weil`s halt im Bett nimmer a so war......und i ja no immer a fesch Madl war.....,
aber naaa,
wer mi zuerst net will, der braucht mi danach a nimmer....!
Ja, da hab i a mein Stolz...!
Des wär ja dann direkt Perlen vor die Säue werfen oder wia ma da a so sagt....!

Schließlich kommt`s doch auch auf die inneren Werte an oder ..........oder???
Ja, heut bin i froh, daß i den net erwischt hab, denn der is heut ja scho über 70......
und i bin do erst 51......a ganze Generation liegt ja da dazwischen...ne, ne...!
Aber, schee war `s ja scho......
ich, ....in meiner noch kindlichen Unschuld...und ER......
1x ---
in Worten "einmal"--
hab`n wir uns ´küßt...
ja,... i weiß es no wie heut....
er hatte damals schon einen weißen VW..........
"gell hat er g`sagt, an Zungenkuß kannst no net"....!
(So a Dummlack....ich war gerade 13 Jahr...)
(Das Ende vom Lied war, dass i danach gedacht hab i bin schwanger ....weil er mich geküßt hat....und er wird sich gedacht hab`...da hat ja der Jugendschutz no d`Hand drauf...nix wie weg...)
Hahaha.............ja, die Jahren vergehn....und ma wird g`scheiter...!
Die heutige Jugend ist ja nun "aufgeklärter"...
Gott sei `s getrommelt und gepfiffen"

Ja, wen hab i den da....mei Mama....omei da is sie ja no ganz jung ........,
a fesche Deeern war`s scho...mei Mama......heut, heut is bloß no fesch...!

Da...schau,...mei Herzibobi...mein Söhnchen....aa..... wie liab er do schaut......Bussi, Bussi....
---a, des erinnert mi doch, dass ich ihn no anrufen muß....---

....o mei, was is denn das........mei erster Schultag.......ja, d` Strümpf hob i da nuntergrollt auf Sockerl, weils no so warm war und wir keine Sockerl g`habt hab`n......
..aber a Schultüt`n hab i bekommen..........und stolz war i da drauf ...wie Oskar!
Lang, lang is her, lang is her.....!

Da legst di nieder, .............mei Sister.......schaug o, was die da für an Schnuten zieht.....,
.ja, gell wir waren schon immer grundverschieden.........
i, die Draufgängerin..die als Kind scho immer unterwegs war und die, die die Mutter immer hat suchen müß`n, weil `s mi immer in d` Natur `nausdruckt hat----
i hätt eigentlich a Bua (Junge für die ausländisch sprechende übersetzt---) werden soll`n....weil i hab auch immer mit Autos, Traktors, und Knabenspielzeug (ja, naa..net des was ihr jetzt wieda denkt..tztz....) g`spielt..und bin auf die höchsten Bäume kletter und...und...und....,.war ja viiiiiel interessanter als die ollen Puppen....!
Ja, ja, mei Schwester ...........war halt da gaaanz anders.......danschiger, plüschiger, feiner......
Bussi Moni...!


http://youtu.be/4rTu8CECXok


Fortsetzung folgt, sobald meine Gage eingeangen ist...!
Ich warte.....................

http://youtu.be/LpL5dZmNvRA


....ich Dummerle,
vor lauter Bilder hab i doch jetzt glatt ein G vergessen---ein g wie Gold oder Geld oder Gage, oder so....
---also Verzeihung Euer Gnaden,.....!
Ja und mein Börsenstand heute: 14,15 Mäuse......
Bistomorroeafternoon----------, zwecks da Dekad....!
ich dachte die forensprache sei deutsch!
alpine dialekte muss man ja wohl nicht auch noch lernen, oder?
Saterdaymorningfever--oder wie wir Bayern sag`n: Pekunia non olet

GELD STINKT NICHT

...kennt ihr das, wenn ihr mal nachts nicht schlafen könnt..weil...............
und weil....und so....
...erst hab ich einmal einige Runden gedreht,
hab warmes Wasser getrunken...soll ja angeblich helfen...aber bei mir natürlich nicht.....,
hab TV geguckt, hab, hab und hab auch Schäfchen gezählt.....
und dann hab ich mich mal meinen Bücher zugewandt...mach ich ja nicht oft, aber wenn gar nichts anderes mehr hilft.....und...ein bisschen Bildung kann ja nie schaden....ihr versteht..!?

Was haben wir denn da so alles:
Der Bibelcode...., Das Sakrileg..., Sorge dich nicht lebe...., Edelsteinzuordnung...,
Heinrich der VIII..., Reiseberichte...., Route 66......., und.....
hopallala....sieh an: Harry Potter............Der Stein der Weisen...!

Ja gell, die Rowlie, die hat zündende Einfälle g`habt....und gerade so zur rechten Zeit...
und heut, heut hat die "ausgesorgt"......find ich einfach toll....!

Ja, wenn mir halt auch mal so ein Gedankenblitz kommen würd.....ach,was sag i da schon wieder:
KOMMEN........"streifen" würde ja schon genügen....

...aber so tolle Einfälle hab ich halt nicht.........eher Einfälle wie ein altes Haus----äää...des ist aber jetzt wieder ganz was and`res.....!

Da Geld ja bekanntlich nicht stinkt........ist es ja eigentlich egal, wo es herkommt....oder?

Ja....ich weiß net....mein`s kommt ja immer von der Bank......jaaa, manchmal a net, weil da haben
sie mir einfach das Konto gesperrt....zwecks Überziehung und so....
aber manchmal, gell, manchmal, ja da hab ich halt auch mal was drauf auf meinem Konto, und dann.....................
dann kauf ich mir auch mal einen Eiskaffee oder einen Apfelkuchen oder mach eine Busreise...
nach Tschechien...zwecks die billigen Zigaretten, die i ja gar nicht brauch, weil ich bin ja Nichtraucherin...ja und manchmal denk ich , grad zu dieser Jahreszeit auch an Spargel....
mmmmmmmmmm, Kinders...Spargel, DAS ist es..............lecker, lecker....
besteht zwar zum Großteil nur aus Wasser -wie halt die Gurken auch- und bei ZUVIEL,
bekommst auch noch an Gichtanfall........aber schick ist es doch, aber schick ist es doch...
weil früher, da konnten sich Spargel ja nur die "Gutsituierten" leisten...
genauso wie "Golf" und "Tennis" und "Tauchen" und "Segeln" ...ja, auch das Vö...(aber das ist ein gaaaanz anderes Thema)-
aber heut...kann HINZ und KUNZ..........und das muss man dann auch zeigen......!
Also, wie gesagt, manchmal denk ich auch an Spargel..............!
Und wenn ich so an Spargel denke....das Kilo so um 16,-- Euronen, dann denk ich wieder an meine "Ringelstrümpfe"........... und bin dann geheilt........!

Übrigens----gestern, da hab ich doch glatt noch 3 leere Bierdosen --wohlgemerkt Pfanddosen auf der Strasse gefunden..............uiiiiiiiiiiiiiii, was soll ich sagen....und da sagt noch einer..dass das Geld nicht auf der Strasse liegt........
ich, hab mich natürlich gebückt.....gleichzeitig Gymnastik für meinen alten Rücken...aufgehoben und beim nächsten Supermarkt in die Röhre geschoben.....
aber Hallo.......Freunde......0,75 Euronen ....was für ein Freudentag...
und das täglich, das wären ja............grübel,...überleg mal kurz ---
31 x 0,75 mmmmmm......
schwer, schwer, aber ich glaub ich habs.....
manche Monate haben ja auch nur 30 Tage.......da rechnet s sich leichter...
Also: nochmal......3x75= 2,25 x 10= " 22,50 Euros"........

Ja, jetz bin ich aber wieder vollkommen "abgeschweift"..............

Ach, da hab ich noch ein Buch........Südamerika...........
....hahaaaaaha.....die in den Bäumen Südamerikas lebenden Greifstachler haben die größte Kraft im Schwanz ---- warum nur fällt mir da grad jetzt "Lacoste" ein...achso, da gabs doch auch mal einen Witz.... hab natürlich gleich mal gurgeln müssen...weil Mister Gurgel ja bekanntlich alles weiß....und was steht denn da wieder....
....34,3 cm und ein Durchmessser von 15,9 ist Weltrekord....ha, ha...kann i da nur sagen.......
da kann ich ja gleich auf die Weide gehn und den Hengsten zuschaun.........
sapperlot aber auch........

Ja, und vor lauter ..................sind mir doch glatt die Augen (beide) zugefallen....
ja, bin ich denn schon jenseits von Gut und Böse.....da war doch noch was.....


Bis mir wieder einfällt..................
ciou, cioa wie der Bayer so sagt..
oder
moin moin wie die Norddeutschen sag`n........!
copyrecht---by "wolkenfeuer"




,
@Bookster

Du sagst:..<<<<< alpine dialekte muss man ja wohl nicht auch noch lernen, oder? >>>>>

Ich fürchte fast, es wird Dir wohl nichts anderes übrig bleiben, solange aus dem Norden so
wenig humorvolles ankommt!

buscador Bild
Noch nee Glosse........diesmal in hochdeutsch
(weil Herr Blutleerfreulos von Oberlehrerätzend aus Spaßfremdniederhausen auch mal was verstehen soll). 8)

Herr Müller-Lemberg schlug seinen Mantelkragen höher-ihm fröstelte unangenehm.
In der Nacht zuvor hatte er unruhig geschlafen, Albträume hatten seinen wohlverdienten Schlaf gestört. Dieses bevorstehende Gespräch bei seiner Hausbank hatte ihn gequält im Bett herum wälzen lassen. Oh mein Gott, warum muß ich mir dies heute antun, stöhnte er gequält.
Nur Mut, flüsterte er sich selber zu und betrat die Bank seines Vertrauens in Frankfurt-Mitte.
Eine hübsche junge Rezeptionistin begleitete ihn direkt zu seinem Sachberater.
Mit schweißnaßen Händen saß er nun da, lehnte die angebotene Tasse Kaffee ab und wollte direkt zu seinem Anliegen vordrängen, dem Abheben seiner eigenen Euro auf seinem Sparkonto.
Viele Jahre hatte er gespart, sich oft einen Urlaub versagt, sich unwillig mit der etwas abgewohnten
Einrichtung seines bescheidenen Appartement begnügt. (Keine Angst, hier folgt keine Ikea-Werbung) Nun mit sechzig Jahren wollte er dieses Geld mal in den Händen halten, spüren wieviel es ist, schauen was man damit anfangen könnte. In einem neuen Leben, in einer neuen Zeit. Fernab von Vorgesetzten, von Reglements, von langweiligen Vorgaben, die sein Leben eingeengt und beschnitten hatten.
Im Büro erschien sein Sachbearbeiter, ein schlanker eloquent erscheinender Endvierziger mit austauschbarer Gesichtsoptik. Müller-Lemberg erhob sich halb aus seinem bequemen Ledersessel um ihn zu begrüßen. Ein Fehler, stellt er sofort glasklar fest, dies wirkt viel zu devot mit einem Diener seinen Kontrahenten zu begrüßen, schoß ihm durch seinen Kopf.
Durchaus hoheitsvoll begrüßte ihn der gesichtslose Sachbearbeiter von oben herab.
Nehmen Sie bitte Platz, womit kann ich ihnen helfen fragte der leer lächelnde Bänkler.
"Ähh-ich möchte mein Gespartes bar abholen", stammelte Müller-Lemberg leise.
Sofort wurde ihm bewußt nicht stark und fest mit lauter Stimme dies kundgetan zu haben.Schließlich ging es ums Ganze. Müller-Lehmberg sackte in sich zusammen. Alles verloren dachte er still für sich.
Mehrere Fragebogen türmten sich vor ihm auf, der chice Banker lächelte nun doch gequält-bitte füllen sie alles aus. Wir wollen wissen, warum sie Geld haben wollen, für welche Zwecke, und warum überhaupt so viel. (Schließlich ist es ja eigentlich das Geld der Bank was sie uns stehlen wollen....)
Bitte verstehen sie unsere Fragen, aber wir stehen auch unseren Vorsetzten (jaja, unseren Bilderbergern und Politikern, grollte Müller-Lemberg still für sich) in Verantwortung.
Nun gut, Müller-Lemberg schrieb, füllte aus, schluckte aufbäumende Gedanken an
Unfreiheit und Wünsche einer individuellen Selbstbestimmung herunter. Es galt sein Erspartes zu retten, es doch zu erkämpfen, es zu bekommen.
Fest im Charakter erwirkte er nach Stunden des Kampfes schließlich genau dieses Ergebniss. Schloß tapfer die Augen vor beleidigten, von ihm als Kunden enttäuschten Bankangestellten und ihren gequälten Seufzern der Anklage. Wehrte erfolglose Angebote einer Neuanlegung ab. Verbat sich Andeutungen der Geldwäsche und Steuerhinterziehung, die ihm als letztes Argument erbost unterstellt wurden.
Und endlich, es wurde ihm ausgezahlt-sein eigenes Geld ! Welche Freude, welch erfolgreicher Kampf ! Aber Müller-Lemberg hatte keine Zeit seinen Sieg zu geniessen, die nächste schwere Runde sollte am nächsten Tag eingeläutet werden.
Durch zahlreiche Infos im Internet erlesen sollte nun krisensicher mühsam Ersparte in Gold angelegt werden. Nur wo und wie? Endlich konnte eine Adresse in ca. 500km Entfernung ausfindig gemacht werden. Oh Glück, nach einem Telefonat wurde sogar eine ausreichende Menge zum Ankauf in Aussicht gestellt.
Früh am Morgen fuhr Herr Müller-Lemberg mit Ehegattin gen Adresse des güldenen Metalls. Dort angekommen, konnten sich beide mehrere Std. von der langen Fahrt erholen, indem sie in bequemen Sesseln warteten ob man sie erhörte, ihre Bitten,ihr Anliegen zum Erwerb des seltenen Edelmetalls.
Als es soweit war schwächelte Ehegattin Müller-Lemberg etwas-nur ein Frühstück sollte ihren labilen Kreislauf nunmehr seit 11Std. stützen.
Ohne Gruß und mit mißtrauischem Blick wurde nach ihrem Begehr gefragt. Gold, flüstere das Ehepaar, ängstlich forschend im Gesicht ihres Gegenübers.
Gold also wollen sie? Warum, wieso ? Füllen sie hier bitte die Fragebogen aus, geben sie ihre Pässe ab, schauen sie mir in die Augen ob sie mir gefallen! Wieso flüsterte die Gattin schüchtern. Weil ich es so will donnerte der Sachbearbeiter selbstbewußt. Merken sie sich, wenn ich es nicht gutheiße, so werden sie nicht in den Vorzug des Erhalts des begehrten Goldes gelangen. Seien sie jetzt mal nett und demütig-ich bin hier zwar nur ein kleiner Angestellter-aber im Moment hängt ihre
Glückseligkeit einzig und allein von meinem Dafürsprechen ab. Sie wollen Gold ? Warum? Etwa Schwarzgeld eintauschen? Dann kriechen sie bitte mal eine Runde auf Knieen im Zimmer umher, damit ich sie verachten kann. Wie, nur Erspartes ? Warum-haben sie kein gutes Leben mit totaler Hedonie gelebt, also alles ausgegeben ? Oh Mann, wie langweilig. Macht doch niemand. Wer soll denn das Bruttosozialprodukt jetzt noch ankurbeln?
Gut sie also nicht. Aber warum soll ich ihnen jetzt auch noch zum Dank soetwas Seltenes wie Gold dafür geben? Als Dank für ordentliches Sparen. Oh Gott wie spießig ! Können sie nicht wie jeder andere ihr Geld einfach mal verlieren im Abwertungsschungel?
Na gut, meinte der allmächtige Wahrer des Schatzes der Sicherheit, ich habe heute meinen netten Tag, ich geben Ihnen ein paar Barren Gold zu einem exorbitant teurem Kurs. Bitte dankbar sein ! Jaja, warum hat man nicht Gold vor Jahren gehortet und hat nicht früher vom Baum der Erkenntniss genascht - hihi das sagen viele. So schlau sind alle im Nachhinein. Unter Spott, Videokameras und mißtrauischen Blicken von Security bekam Müller-Lembach ein paar Goldbarren für seine Ersparnisse der letzten Jahrzehnte ausgehändigt..........er war am Ende seiner Kräfte.

Falls die Notstandsgesetze der BRD in Kraft treten, sollte man für ca. zwei Monate
Lebensmittel gehortet haben. Pro Woche und pro Person sollten ca.12 Liter Wasser gebunkert sein. Benzin wäre natürlich auch fein. Braucht´s aber auch nicht als Vorrat, da sowieso keiner irgendwohin entfleuchen sollte.
Nun Müller-Lemberg hat dann aber kein entwertetes Papiergeld mehr, sondern Gold. Guten Appetit !
@busci...danke für Deine HILFESTELLUNG--- Frage: Meinst, ob Dir eventuell und vielleicht auch mal ein "kleiner" (groß traue ich mir ja scho gar net sagen) Beitrag einfällt...Du bist doch sonst net auf`n Mund gefallen.. :oops: :oops: :D

@schnucki------ich freue mich sehr, daß Du dich hier einbringst..Ich habe mir heute Nachmittag schon überlegt, ob ich nicht meine "Kladde" zumache zwecks zu geringer Beteiligung....vielleicht verstehe ich ja das Wort HUMOR falsch.
Also, DANKE...ja, so gehts, wenn`st auf der Bank DEIN sauer Verdientes und Erspartes abholen willst...kenn ich......super geschrieben...! :D :D --Kniefall!!!


:lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
@wolkenfeuer
Wenn ich hier mal eine Glosse eingestellt habe(waren nochnichtmal so lang :oops: ), hat die kaum jemand verstanden. Ist vielleicht nicht das richtige Forum dafür. (Lieber in Kurzgeschichten Foren einstellen).

Dein Finanztagebuch hat eine originelle Sprachrhythmik. Wenn man sich die Wörter auf der Zunge zergehen lässt kommt man in einen schönen Sprachtakt. Glaube, der gesamte Text wäre auf einer Bühne ideal. Es ist witzig und temporeich geschrieben. Die Einflechtung alltäglicher Dinge(wie TV-Sehen kommentieren) ergibt den richtigen Pfiff. Also ich bin begeistert. :lol:

LG Schnucki
@Wolkenfeuer
Du sagst:..<<<< ...danke für Deine HILFESTELLUNG--- Frage: Meinst, ob Dir eventuell und vielleicht auch mal ein "kleiner" (groß traue ich mir ja scho gar net sagen) Beitrag einfällt...Du bist doch sonst net auf`n Mund gefallen.. >>>>
...Ja Feuer vielleicht hättest sogar recht, aber niemals in dem Forum!

I mag absolut nix wissen von Finanzen & Börse!
Ich bitte Dich, mit mir alten Marxisten, so etwas Bild
Als aller Höchstes könnte ich mir den Gsell seine Ideen vorstellen und natürlich die
von Alois Schumpeter!

http://bundes.blog.de/2010/08/14/silvio-gesell-wunder-woergl-alternative-unserm-geldsystem-9181363/
I bin halt so dumm, da kannst nichts machen, dafür sind alle Anderen so gscheit!
buscador Bild
P.S. Du bist outstanding y extraordinaria wie mir Oidbayern sagn, bäri..die mog i
und I mag so schell nix, koin deifi, einfach gar nix!