Achtung, es ist ein fieser Trojaner, täuschen echt, als EMail - DHL Nachricht unterwegs!

https://www.tag24.de/nachrichten/fieser ... egs-233189
Die Mail ist allerdings ziemlich leicht als Schrott zu erkennen:

Der Absender nennt sich zwar "DHL Fachteam", aber seine Mailadresse (hier aus AGB-Gründen nicht wiedergegeben) hat mit DHL nichts zu tun.
Der Mailinhalt lautet:

Hallo lieber Kunde,
der Zustelltermin für Ihr Paket hat sich auf Mittwoch, 15:00-18:00 Uhr geändert.

Unter folgender Adresse können Sie den Status Ihres Pakets verfolgen:
[Die hier präsentierte URL NICHT anklicken!]. (JavaScript Report)

Bitte beachten Sie, dass es einige Stunden dauern kann, bis die Informationen zu Ihrem Paket zur Verfügung stehen.

ALLE INFORMATIONEN AUF EINEN BLICK:

Paket von:
Sendungsnummer 227961910981

Voraussichtliches Zustelldatum:

Mittwoch, 05. April
15:00-18:00 Uhr

Zustellort:

Ihre gewünschte Lieferadresse


Es fällt auf, dass die Nachricht, mit Ausnahme der eigenen Mailadresse, keine vertrauten Daten enthält. Weder unter "Paket von" noch unter "Ihre gewünschte Lieferadresse" finden sich konkrete Hinweise auf Bestellung, Absender oder Empfänger. Die Nachricht wurde offenbar ins Blaue hinein erstellt und an eine wie auch immer geartete Auswahl von Mailadressen (gibt's zu kaufen) versendet.

Etwas perfide der Hinweis, dass es dauern könne, bis Informationen zum Paket zur Verfügung stehen (wozu dann der Link?). Damit soll der User ruhig gestellt werden, wenn nach Anklicken des Links (scheinbar) nicht sofort etwas passiert.

Dann aber ist es zu spät ...
Gestern ca. 10 Uhr erhielt ich dieses Mail.
Für mich kuriose, ich errwartete ein Paket von UPS, die generell sonst die Sendunge ankündigen, gestern nicht, dafür dieser "Scherz" - ich kanns nicht einordnen.
Ich war froh, dass ich von Freunden vorgewarnt war.
Ja, auf diese Mail bin ich blöderweise fast hereingefallen. Habe jetzt vorsichtshalber Check lassen, dass nichts passiert ist  :( :mrgreen:
 
hatte ich auch, da waren diese Downloads die angeblich nicht abgeschlossen
werden konnten, diese Anzeige kam öfter
Fakt ist, daß ich gar nichts downloaden kann, das Empfangs Signal ist nur
schwach, keine Ahnung wieviel % das sein sollen
die besagten Texte in Englisch das ich nicht verstehe........

derzeit sind die Texte wieder weg........
kann es sein, daß der Absender des Trojaners seine Zeilen wieder einkassiert,
wenn es nichts abzugreifen gibt ?

Frage 2
ein Trojaner wird doch nur dann aktiv wenn er bestätigt wird
ansonsten kann er mir doch nix wegnehmen
ist das so richtig ?