"Wie komme ich zur nächsten
menschlichen Behausung?"
fragt ein Autoreisender in der Wüste
einen Araber!
Der Araber antwortet:
"Da fahren Sie jetzt immer geradeaus,
Und Übermorgen biegen Sie rechts ab!"
Zwei sehr alte Freunde spazieren...
Sagt der eine:
- Sag mal,.. was hast du lieber? Weihnachten oder Geschlechtsverkehr?
Der andere wiegt sinnend sein Haupt. Überlegt. Und sagt:
- Weihnachten.
Darauf der erste:
- Weihnachten? Warum das?
- Darauf der andere:
- Weil ... das öfter ist..
Eine Blondine wird von einem Autofahrer angesprochen:
"Können Sie mit bitte ein Moment behilflich sein?
Ich möchte die Rücklichter an meinem Auto kontrolieren."
Die Blondine steht hinter dem Auto.
Der Autofahrer fragt:
"Brennen Die Lichter?"
Die Blondine darauf:
"Ja-nein, ja-nein,ja-nein.
Eine junge Frau betrachtet im Museum drei Bilder.

auf dem ersten ist ein verbranntes Brot zu sehen,
auf dem zweiten ein Mädchen mit Kind auf dem Arm
und auf dem dritten, ein Ertrunkener am Ufer.

fragt sie den Museumswächter was die Bilder denn bedeuten sollen.
flüstert der Wächter ergriffen:

"Zu spät rausgezogen....."
Ein Pfarrer entdeckt in der Sakristei Schlittschuhe.
Er fragt die Ministranten,wem die wohl gehören?
Daraufhin einer der Ministranten:
"Es werden die Eisheiligen hier sein!"
Eine Lehrerin ging mit Ihrer Mädchenklasse Spazieren.
An einem Haus in einem Park hielt sie an und sagte:
"Das ist ein Haus,in dem Mütter ihre Kinder gebären!"
Da sagt plötzlich eine Schülerin:
"Frau Lehrerin,schauen Sie mal,
da winkt uns eine Gebärmutter zu!"
Ein Paar aus Stuttgart sitz beim Therapeuten.
Der Therapeut fragt: "Was kann ich für sie tun?"
Der Mann antwortet: "Würden sie uns beim Sex zuschauen?"
Der Therapeut ist zwar erstaunt über dieses Anliegen, stimmt aber zu. Als das Paar fertig ist, sagt der Therapeut: ""Es tut mir leid, aber ich finde an der Art wie sie Sex haben, nichts außergewöhnliches!" und kassiert für die Sitzung € 80.
Im folgenden Quartal wiederholt sich das Ganze. Das Paar erscheint zwei Mal, das Paar hat jedes Mal Sex, zahlt € 80 und geht wieder. Nach einigen Wochen fragt der Therapeut:
"Entschuldigen sie meine Frage, aber was versuchen sie eigentlich herauszufinden?"
Sagt der Mann: "Nix .... aber sie isch verheiratet und zu ihr könnet mer net, i bin au verheirat und zu mir könnet mer also au net ... Das Holiday Inn verlangt € 150 für oi Zimmer, das Graf Zeppelin € 360. Wenn mir zu inhe kommet denn henn mir:
A) a sauguat's Alibi,
B) 's koschtet uns jedes Mal nur € 80
C) und die Krankenkass zahlt uns € 37.50 zurück
Ein Chef gefragt;
"Warum stellen Sie in ihrem Betrieb
nur verheiratete Männer ein?"
Der Chef:
"Die regieren nicht gleich zu gereizt,
wenn sie mal angebrüllt werden!"
Ein junger Mann vom Land kauft eines Tages ein Pferd von einem alten Bauern in der Nähe. Ein Schnäppchen für 250 Euro, weil der Gaul schon etwas älter ist. Der Mann bezahlt im Voraus und will das Pferd in ein paar Tagen abholen.

Einen Tag später klingelt der Bauer bei dem jungen Mann, dreht betreten seine Mütze in den Händen und sagt: „Es tut mir leid, das Pferd ist gestorben.“
Der junge Mann sagt: „Dann möchte ich bitte mein Geld zurück.“
Der Bauer antwortet kleinlaut: „Tut mir leid, das habe ich schon verprasst.“
Der junge Mann meint: „Gut, dann bringen Sie mir eben das tote Pferd her, es gehört ja schließlich mir!“
„Aber was um Himmels willen wollen sie denn damit?“, fragt der Bauer.
„Ich werde es verlosen.“
Der Bauer ist schockiert: „Sie können doch keinen Kadaver verhökern, wer soll denn den kaufen?“
Der Mann lächelt und sagt: „Lassen Sie das nur meine Sorge sein, ich muss ja niemandem sagen, dass der Gaul tot ist.“

Einen Monat später läuft der Bauer dem jungen Mann über den Weg und erkundigt sich, wie es gelaufen ist. Der Mann erzählt: „Prima ist es gelaufen. Ich habe eine Verlosung gestartet und ganze 500 Lose für je 5 Euro verkauft. Das waren 2.495 Euro Gewinn.“
Der Bauer gratuliert und fragt erstaunt: „Hat sich denn niemand beschwert?“

„Nur einer“, antwortet der junge Mann. „Der Typ, der gewonnen hat. Also habe ich ihm seine 5 Euro zurückgegeben.“
Fritz ist auf der Behörde.
Er klopft mehrmal an einer Tür an.
Keine Antwort.
Dann macht er aber doch die Tür auf.
Auf dem Schreibtisch steht ein schöner Blumenstrauß.
Er findet den Beamten schlafend davor.
Er weckt ihn und sagt:
" Das ist aber sehr ungesund!"
Der Beamte entschuldigt sich
Und fragt aber trotzdem:
"Was ist denn ungesund?"
"Na, ja, Blumen im Schlafzimmer!"
Der kleine Hans geht nun schon drei Jahre in die Schule.
Er hatte immer den gleichen Lehrer.
Zuerst hatte der Lehrer immer darüber hinweggesehen,
daß die Schüler ihn mit Du ansprachen.
Allmählich wollte er sie dazu bringen ,ihn mit "Sie" anzureden.
Der kleine Hans verstand das nicht.
"Und warum nun das?" fragte er den Lehrer.
"Wo wir uns schon so lange kennen?"
Der Richter fragt den Angeklagten:
"Sie wissen warum Sie Hier sind?"
"Natürlich", antworte der Angeklagte,
"weil ich zu langsam gefahren bin."
Der Richter :"Zu langsam? Sind Sie noch bei Trost?
Sie sind mit 180 durch die Innenenstadt gerast!"
"Ja,"sagt der Angeklagte.Das war das Problem.
mit 220 Sachen hätte mich die Polizei nie erwischt!"
Eine Frau will einmal bei der Herrenabfahrt mitmachen.
Sie rast los,stürzt und bleibt bewustlos liegen.
Als sie die Augen wieder aufschlägt,
drückt ein Sanitäter an ihrem Busen herum
und sagt:
"Keine Angst, Kumpel,
die beiden Beulen kriegen wir auch wieder weg!"
Ein junger Mann hat im Park gejoggt!
Völlig außer Atem kommte er nach Hause.
Sagt der Vater!
"Junge,das erste Mal joggen,
das muß man langsam angehen lassen!"
Der junge Mann darauf:
"Ja,Vater, aber voher wissen das die Hunde im Stadtpark,
Daß ich das zum ersten mal mache?"
Der kleine Max besucht mit seinem Vater ein Pferderennen.
Vorher hatte er sich ausgiebig über Pferde informiert.
Jetzt fragt er seinen Vater:
"Stimmt es,daß Pferde im Stehen schlafen?"
"Ja" antwortet er Vater grimmig.
"Jedenfalls die,
auf die ich immer mein Geld setzt!"