Vortrag vom 4. Dezember um 14.30 - 16 Uhr
Ort: St. Margrethenstrasse 1 7000 Chur


Es begann mit einer Geburt und brachte eine Veränderung, die bis heute lebendig und wirksam ist. Ist nicht dieses Ereignis der Beginn unserer Zeitrechnung und Geschichts­schreibung?!

Umfeld – Lebensumstände – Denkweisen – ja, auch unsere "Welt" verändert sich ständig. Jede Veränderung ist eine Herausforderung an unser Denken und Handeln. Wie gehen wir damit um?

Referat: Hansruedi Stahel, Kommunikationstrainer