Hallo,
habe Probleme mit dem Drucker. Er reagiert nicht mehr, kann nicht drucken und scannen.
Mehrfach deinstalliert und wieder neu installiert, nichts geht mehr. Der Drucker ist 3 Jahre alt.
Wer hat Ahnung und eine Lösung und kann mir helfen.
LG Ursula
Schau Dir mal diese Seite an. Es werden verschiede Fehler und deren Abstellung besprochen.


https://www.canon.de/support/consumer_p ... type=setup
Ich nutze den selben Drucker, und habe absolut keine Probleme, allerdings sucht meine Software selbständig im Netz nach passenden Treibern, das ist das gute wenn man Gratis-Software nutzt, da sind Millionen Nutzer weltweit, und jeder hilft jedem bei Problemen..
Ob Treiber automatisch aktualisert werden, ist eine Einstellungssache in der jeweiligen Betriebssoftware.
In der Regel sind solche gravierenden Fehler meist nicht mehr lohnend zu reparieren. Bei der Preislage dieses Druckers jedenfalls.
Gibt es denn irgeneine Fehlermeldung?
Wurde der Drucker oft genutzt?
Ist die Betriebssoftware aktuell?
Vielleicht einmal das Anschlußkabel herausziehen und neu einstecken oder gar wechseln. Vielleicht hilft es auch, dass Kabel auf einen anderen USB-Port am Rechner zu stecken.
Bei meinem aktuellen Epson kommt ab und zu die Meldung, der Drucker sei nicht angeschlossen. Kabel raus - 5 Sekunden warten - Kabel rein - alles läuft.
Die Einstellungen sind auch ab und zu gefährlich,
wenn die Betriebssoftware den Rechner "platt macht" , und das Update nicht einmal ansatzweise funktioniert, und das hört man ja des öfteren,
Hab ich so noch nicht gehört. Bei seriösen Anbietern jedenfalls nicht. Bei Epson wird vor der Installation gefragt, ob man installieren möchte. Das kenne ich auch von anderen Anbietern.
Ich habe es im Bekanntenkreis nur gehört, das der Rechner komplett gestreikt hat, weil das Update der Betriebssoftware misslungen war...somit auch keine angeschlossenen Geräte funktioniert haben,