Peter Bofinger spricht gegen Bargeld-Mißbrauch, meint aber Bürgerkontrolle!
Omas Sparstrumpf wird vernichtet und Opas 20€-Zuwendung zum Kindergeburtstag wird automatisch vom nächsten Hartz4-Satz abgezogen... und vieles andere mehr!
Petition gegen Bargeldverbot:

https://www.volkspetition.org/petitione ... tAodp6gESQ

Ich setze diesen Link, selbst auf die Gefahr hin, dass er irgendwo schon hier in den Foren steckt! :?
Hallo Chri51. Die Stellungsnahme der BUNDESBANK sollte auch gelesen bzw. veröffentlicht werden. So manche Diskussion wäre dann erledigt.
Und wo findet man die?

---

Nachtrag, ich habe sie gefunden:
http://www.spiegel.de/wirtschaft/untern ... 36532.html

Trotzdem schadet die Unterschrift vieler Bürger nicht, denn das Thema wird politisch bestimmt weiter gekocht....
man trainiert bereits die menschen, freiwillig auf bargeld zu verzichten.

beispiele
in muenchen kostet der einzelfahrschein fuer die s-bahn 10 cent weniger wenn man  ihn mit karte statt bar zahlt. am gleichen automaten natuerlich.
in schweden experimentieren sie mit zahlung per rfid-chip unter der haut. 300 freiwillige machen mit.

es ist nur eine frage der zeit, wenn man sich nicht aktiv wehrt. 
cron