Liebe User, ich war jetzt zum 8.!!!! Mal in 8)
"Dialog im Dunkeln" - einer Ausstellung der besonderen Art.

Sie versucht, die Vorstellungen und die nicht visuellen Wahrnehmungen blinder Menschen zum Ausgangspunkt zu nehmen, um das Unsichtbare in uns und um uns Sehende zu entdecken.

Immer begleiten blinde Guides die Besucher durch völlig abgedunkelte Räume, die szenisch gestaltet sind: Als Parklandschaft, als belebte Straßenkreuzung, Bootshaus, Lagerraum in der Speicherstadt oder Bar.

Spontanität ist allerdings nicht angesagt. Um das Event zu besuchen, muß man/frau sich telefonisch anmelden. Einzelplätze gibt's ganz selten.
Das Warten und der Preis lohnen sich. Eine Erfahrung, die man/frau unbedingt gemacht haben sollte!!!



http://www.dialog-im-dunkeln.de/

Liebe Grüße von Betty 8)