kundgeba hat geschrieben: Wie sollte es hier gehandhabt werden - ?
Wer Fehler findet darf sie sogar behalten ;-)
Und wir sind hier nicht - in einem Rechtschreibforum.
Übrigens mir gelingt es immer wieder Tippfehler zu gestalten - ohne dass ich es wirklich will.
Irgendwie hat die Tastatur ihr Eigenleben - ich gönne es ihr..... asdf jklö
Bild



Letzteres passiert manchmal mit einem dermaßen lustigen Ergebnis, dass ich das Missgeschick am liebsten so stehen lassen würde. Zum Beispiel mutiert „nur“ regelmäßig zu „Nürnberg“. Weiß der Himmel, warum!

Auf Rechtschreibfehler hinzuweisen, ist müßig, so lange sie das Verständnis für den Inhalt nicht behindern.

Eine Anmerkung zu folgendem Spruch habe ich aber noch: “Wer Fehler findet darf sie sogar behalten“ Der war mal originell, aber
inzwischen hat er sooooonen Bart.... ! Echt gruselig.
Nein meine Fehler darf niemand behalten, ich will die alle unbedingt zurück, damit ich keine neuen machen muss...
Da bin ich voll bei Dir. Ich halte das auch so mit meinen guten Vorsätzen. Die sind ja meiner Meinung nach nur deshalb gut, weil sie immer wieder verwendet werden können.
Meine Muttersprache ist auch nicht Deutsch.
"Als" und "wie" setze ich auch immer korrekt ein.

Dafür mache ich mit Artikeln immer wieder Fehler.
Aber nicht nur ich.
100 Regeln und 1000 Ausnahmen.

Ein super Beispiel:
die meisten sagen DIE Papika.
Richtig ist aber DER Paprika.
Ich habe schon etliche Wetten gewonnen :lol: :lol:

Warum heisst dieser Thread übrigens "Deutsch fünf deutschen – wie sagt man richtig?"
Was hat es mit fünf zu tun?
und ich bin voll für "der Butter".....
"die Butter" - das ist was für diese komischen Norddeutschen....... :lol: :lol: :lol:
So habe ich das auch gelernt und bei "lecker" bekomme ich eine Gänsehaut!
hääää, garantiert DIE butter,
und ich bin auch keine komische norddeutsche :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

DER paprika stimmt, wenns einer ist
DIE paprika im plural
Gundulabella hat geschrieben: und ich bin voll für "der Butter".....
"die Butter" - das ist was für diese komischen Norddeutschen....... :lol: :lol: :lol:


Aber eigentlich bist du doch ganz gerne bei den Norddeutschen :D :wink:
Der Paprika, wollte es nicht glauben, hab es aber nachgeschlagen.
Dann nehme ich halt die Paprikaschote. :D
aber die leckere Butter!

Zu ,
Warum heisst dieser Thread übrigens "Deutsch fünf deutschen – wie sagt man richtig?"
Was hat es mit fünf zu tun?'

Das kann uns wohl nur die TE erklären.
Karoerlich, wo bist Du???
Duden: Butter, Substantiv, feminin - also ganz klar: DIE Butter sowohl im Norden, als auch um Süden, Osten und Westen, am Brot oder im Kartoffelpüree :lol: :lol:
"DER" Butter ist schwäbischer/badischer Dialekt :lol:
Auch in Bayern sagt man "der Butter" :shock: :shock:
Natürlich heißt es richtig "die Butter".
das ist mir aber neu, inge .......

ich probiere von der butter ....aber sonst, der butter ????????
" Karoerlich, wo bist Du??? "

Das frage ich mich auch :(

AK
gäh weida Donna, Du bist doch a hoiba Preiss :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Meine Wirtin in La sagt immer , da Butta feid no. :lol: :lol:
Der Niederbayer spricht manche Worte anders aus, als der Oberbayer.