Seit einer Woche ist meine Tastatur weg ohne dass ich dran gefummelt hätte.
Im Netz habe ich keine brauchbare Empfehlung gefunden. Unter Einstellungen Sprache/Einstellungen ist unter Tastatur&Eingabemethode: Vorgabe automatisch - Google Spracheingabe automatisch und lässt sich nicht veränder, Eingabemethode wählen ist keine Tasatur da, es springt wieder auf automatisch. Bluetooth ist aus.
Auch SMS, email, Google-Konto nur Spracheingabe möglich.
Eine andere Tastatur runterladen geht auch nicht, weil das Passwort nur wiederum mit Text öffnet ---- Wenn der Topf aber nun ein Loch hat, lieber Heinrich
Um was für ein Smartphone handelt es sich denn?

Als allgemeiner Tipp: Öffne mal ein Fenster, wo du die Sprachausgabe benötigst und fahre dann mit dem Finger auf dem Bildschirm von oben nach unten, da könnte sich dann die Übersicht zum Umstellen öffnen.
Danke, ich habe schon alles versucht und in den Spezial-Foren gesucht. Es ist scheinbar öfters, dass Google mit einem Update die Einstellung festlegt. Ich konnte jetzt via PC eine neue Tastatur laden, bekomme aber bei den Einstellungen die Worteingabe nicht weg. "Automatisch" ist wie angenagelt.
Das nur 3 Jahre alte Smartphone meiner Tochter "spinnt" auch und bringt die komischsten Meldungen.
Sie meint dazu, dass so ein Zerstörungsvorgang vorprogrammiert wäre, damit man sich ein neues kauft. :?: :?
Hab*s auf Werkeinstellung gelöscht. Nun geht es wieder, macht eben lange Mühe.
cron