Jecken sind die nächsten Tage überall zu sehen.
Karneval ... ist nix für mich... bestenfalls am Fernseher, so manche Büttenrede gefällt mir auch ....
Lust am Karneval feiern habe ich auch nicht mehr, bin eher passiver Karnevalist und schaue.
Meine Augen durchforsten täglich das abendliche Fernsehprogramm, alles karnevalistische zieht mich vorrangig magisch an
Narren sind wie Diebe, sie stehlen uns Zeit und Stimmung
Och nein@Valentin....ein bisschen Spaß muss sein .....
Prinz Karneval gibt es bei uns im alemannischen nicht.
Es gibt wunderschöne Brauchtumsmasken.
Qualitätsmässig kann es unsere Faschingsgilde locker mit den z.T. alten Witzen in den TV-Faschingssitzungen aufnehmen.
Richtig betroffen war ich als ich die Nachricht von den Toten in Hanau hörte ....
Spaß soll auch sein, die organisierte Massenheiterkeit könnte auch vernachlässigt werden

Tünnes & Schäl sind nicht jedermanns Sache ... :wink:

Tünnes gesteht dem Schäl: "Ming schönste Stunde verdanken ich dem Thiater." --- Erstaunt fragt Schäl: "Woröm? Jeiste do esu off hin?" --- "Ich nit, ävver ming Frau!"


Unbekannte Protagonisten für mich
Versuch's doch mal mit Gelassenheit...
Wunderschöne und aufwendige Kostüme sieht man morgen in Köln.
Xaver, ja, den gibt es noch, genehmigt sich einige süße, fette Krapfen