Unlängst hatte der Rechtsmediziner ein Problem mit einer Sargöffnuing, ein Zuhälter war gestorben.
Lieber Rosinen im Kopf,
als Tomaten auf den Augen!
Versuchungen bekämpft man am besten mit Geldmangel und Rheumatismus (Joachim Ringelnatz
" Mit Menschen ist es wie mit Pilzen: Zuerst sieht man die schrillen, bunten. Aber die sind meist giftig. Die guten muss man länger suchen."

Renate Bergmann
So mancher Mensakoch
sorgt für eine hohe
Durchfallquote.
"Das menschliche Gehirn
ist eine Wundertüte.
nicht immer ist der Inhalt der,
den man erwartet!"


(sagt heute mein Kalenderblatt)
" Ich finde mich bei den Gewürzen im Supermarkt nie zurecht. Ilse und ich haben es jetzt so sortiert, wie es auch zuhause ist."

Renate Bergmann
" Mir tun bösartige Menschen im Grunde leid. Wissen Se, wir machen uns gar keine Vorstellung, was die durchgemacht haben, um so zu werden."

Renate Bergmann
" Wissen Se, Kinder sind wie Fahrkartenautomaten bei der Bahn: Man steckt viel Geld rein, aber ob was Richtiges rauskommt, ist höchst ungewiss. "


Renate Bergmann
"Politiker halten lieber
zehnmal eine Rede
als einmal ihr Wort!"

(Rät heute mein Kalenderblatt)
"Viele Menschen sind gut genug erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun."

Orson Wells
"Keine Angst,
wir kommen nicht in die Hölle.
Wir sind mitterdrin."

(Sagt heute mein Kalenderblatt)
"Ich habe immer ein Schild "Frisch gestrichen" einstecken. Wenn ich eine gemütliche Bank sehe, reserviere ich mir die damit."


Renate Bergmann
"Wer Barfuß geht,
dem kann man nichts in die
Schuhe schieben!"


(Kalenderspruch)
Es kommt, wie es kommt-und bleibt wie es bleibt, wie es ist: Besser lebt man als Optimist (Unbekannt