Glockenblumen ?
meine Büschelglockenblumen blühen schon seit Wochen und die Hummeln gehen da dran wie verrückt.....(ihre Blühtezeit ist verschieden, weil ich zwei Sorten habe und verschieden sonnige /absonnige Balkonstandorte)
jetzt habe ich gemerkt, dass sie sich extrem vermehren - also schneide ich die verblühten Teile ab.....
bei den meisten Pflanzen soll es dann außerdem noch eine Nachblüte geben....
Ich meinte diese ganz normalen, die an Gräben und Böschungen wachsen und auch mit Wiesen-
anfangen, Gundulabella. Mein Favorit wäre die Marienglockenblume. :D
https://de.wikipedia.org/wiki/Marien-Glockenblume -
Google meint, die blühen ab Mai - na gut.

Aber Heckenrosen und Klatschmohn verbinde ich mit "Sommer".
ich habe zwei Sorten von Glockenblumen - und ja - sie blühen ab Mai......
ganz egal welche Sorte Du nimmst - die vermehren sich wie verrückt...... :wink:

die stehlen sich bei mir in alle Kübel - ob ich will oder nicht..... :lol:

hab nach deiner Marienglockenblume gegoogelt:
Blütezeit ab Juni - langandauernd, wenn man das Verblühte entfernt/zurückschneidet - Nektarwert mäßig - Pollenwert gut !
Marienglockenblumen-Glocken sind kleine Kunstwerke.
Die Form fasziniert mich einfach.
Da kann Hummel oder Biene komplett drin verschwinden und darin herumbrummen. :D

Je länger ich von dir lese mit deinem Dachgarten-Balkon (?) umso mehr
keimt bei mir auch der Garten-Wunsch wieder, Gundulabella. :)
Naja, kommt Zeit, ............. :wink:
Und auf Dauer lebt sichs als Naturfreund wohl auch besser und richtiger "mit".
Wenn ich allein an meine Stockrosen denke, wie die immer wieder in anderen Farben
auftauchten! Ich habe aber vor dem Umzug reichlich Samen gesammelt und gut verpackt.
wie Du vielleicht mitbekommen hast, war ich nach Jahrzehnten meiner Pferdeanlagezeit so fertig, dass ich keine grünen Flächen mehr sehen konnte....

jetzt gehe ich morgens und auch mal zwischendurch auf den Balkon - mach mit dem Kätzchen Leckerlifang-Training - streife die verblühten Blätter von den Bienenweiderosen ab und zwei Tage später mach ich die Knospen ab....
ich machs - oder kann es auch lassen - es ist kein MUSS mehr und genau DAS ist der Unterschied !
:wink:

ps.
seit einigen Tagen ist es eine Lust, den Bienen zuzugucken - die wälzen sich regelrecht in den Pollen der offenen Bienenweiderosen ....
Meine Orchideen- Primel in voller Blüte
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
Rückmeldung:
der erste Bienenweiderosen-Flor ist fast zu Ende .....die ungefüllten Blüten blühen nur wenige Tage - dafür haben sie in ihrer Mitte ein reiches Pollenangebot.....
der nächste Flor steht bereits in den Startlöchern......die verblühten Blüten mache ich ab, um den Nachflor zu stärken......
in der Zwischenzeit sind die Bienen am Borretsch und holen sich dort Nektar.....

und bald fängt der Oregano an zu blühen und das langblühende Bohnenkraut....

das nächste Jahr will ich bienenmäßig noch besser abdecken, weil ich ja dann meine Nisthilfe aufgehängt habe......
März/April: Krokus, Winterling und Huflattich....(diesen Herbst pflanzen)
danach blühen Akelei und Schnittlauch zusammen mit einigen mediterranen Kräutern wie z.B. Thymian....
dann die Bienenweiderosen, Himmelsleiter, später Borretsch, Oregano....
als Spätblüher will ich noch zusätzlich Sonnenbraut setzen - die blüht bis in den September.....

bei den Glockenblumen, Akelei und der Himmelsleiter (Jakobsleiter) ist es so - dass - wenn sie nach der ersten Blüte gestutzt werden - es oft noch eine zweite Blüte im Spätsommer gibt.....
Die schönste Farbe der Schwertlilien in meinem Garten.
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
Pfingstrosen sind zwar schon verblüht aber dennoch schön.

Ja gundulabella, diese deine beschreibung passt fast auf meinen garten.
ich habe bienenweiden, vom palmkätzchen, bis zu den brombeeren, die sind im moment sehr gefragt. habe ganze hecken davon, muss ein guter honiglieferant sein, denn es sind tausende bienen oben.

dann kommt die Linde und die edelkastanie, da schmeckt der honig sehr intensiv.
P5271765.JPG
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
orchideen in den bergen, fotografiert beim spazieren gehen!
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
tolle Bilder ....
da werde ich ja direkt neidisch, weil ich "nur" meinen großen Balkon habe -
aber jetzt ist - bienenmäßig - mein Ehrgeiz geweckt .....und vielleicht machen die Nachbarn mit !
Grüne Oase in die ich mich manchmal zurückziehen darf
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
ich liebe Stockrosen ... Pfingstrosen auch ...

grade überraschen mich Stockrosen wieder mit wunderschönen Blüten ... :)

20150701_184523.jpg
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
So weit sind die Stockrosen bei Euch schon?
Toll!

Bei uns ist Rosenzeit. Schade, daß ich den Duft nicht auch posten kann!
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.
...und in meinem Wildblumen-Garten
ist jetzt Fingerhut-Zeit!
Dateianhänge sehen Sie nur als registriertes Mitglied im 50plus-Treff.