Früher war mehr Silvester - Sekt und Feuerwerk weniger gefragt
(na also - geht doch)

ROUNDUP/Studie: US-Konzerne dominieren die Weltbörsen stärker denn je

AKTIE IM FOKUS 2: Wirecard gefragt - Interview sorgt für Übernahmefantasie
(ich bin überzeugt von der Aktie - obwohl ich selber ein totaler Dinosaurier bin von wegen der modernen Zahlungssysteme....hab bei 41 die erste Position gekauft, dann mehrmals nachgekauft.... einer Übernahme würde ich wahrscheinlich zustimmen)
Aktien Frankfurt: Dax folgt neuem Erholungsversuch an der Wall Street - Handelsschluss: 14.00 Uhr

Trump droht angesichts Haushaltsstreits erneut mit Grenzschließung

https://www.boerse.de/geldanlage/Gold-C ... de/7990238

OTS: Börsen-Zeitung / Börsen-Zeitung: Weltunordnung / Kommentar zu den ..

(die Überschriften kopieren und bei google reinsetzen - dann kommt der ganze Bericht)....
Gundulabella hat geschrieben: Früher war mehr Silvester - Sekt und Feuerwerk weniger gefragt
(na also - geht doch)

ROUNDUP/Studie: US-Konzerne dominieren die Weltbörsen stärker denn je

AKTIE IM FOKUS 2: Wirecard gefragt - Interview sorgt für Übernahmefantasie
(ich bin überzeugt von der Aktie - obwohl ich selber ein totaler Dinosaurier bin von wegen der modernen Zahlungssysteme....hab bei 41 die erste Position gekauft, dann mehrmals nachgekauft.... einer Übernahme würde ich wahrscheinlich zustimmen)

Du scheints ja völlig abgehoben zu sein.
man hat als Anleger zwei Möglichkeiten, wenn eine Übernahme ansteht:

entweder stimmt man der Übernahme zu oder man verkauft vorher die Aktien dieser Firma ....

ich bin mit dem Zustimmen/Laufenlassen von Übernahmen bis jetzt immer ganz gut gefahren -
kenne allerdings auch Leute, die gegenteilige Erfahrungen gemacht haben...

ps:
warum mußtest Du mein "ich" so vergrößern ?
Juncker an Großbritannien: 'Rauft euch zusammen'

ROUNDUP: Peking und Washington senden positive Signale im Handelsstreit

'Handelsblatt': Arbeitnehmer werden im kommenden Jahr entlastet

Branche: Zahl der Ladestationen für E-Autos steigt weiter
Seldwyler Amtsblatt: Europa wird auf den Mars verlegt und die Erde dreht sich rückwärts...
Cts Eventim
diese Aktie habe ich schon sehr lange - damals war das noch eine andere Firma - sie hatten "nur" Online-Ticket-Verkauf.....heute managen sie auch komplette Events.....
nach wie vor ist jedoch der Winter die beste Zeit für die Aktie - deshalb bin ich gespannt, wie die Nachrichten für das Winterhalbjahr ausfallen...


AKTIE IM FOKUS: CTS Eventim steigen - Einer der DZ-Favoriten für 2019
ein etwas anderer Blickwinkel:
unsere Firmen, die wir als "Top-Firmen" wahrnehmen - rangieren - weltweit - unter ferner liefen..... :wink:

https://www.faz.net/aktuell/finanzen/fi ... 62293.html
und hier noch etwas für die Trader unter Euch:

https://www.boerse.de/geldanlage/Geglue ... er/7990683
sorry - habs ganz vergessen:
der neue Appeltauer-Aktienbrief ist wieder da....
Börse für Fortgeschrittene.

Die Frau meines Freundes xxxxxy war - außer sehr klug ( ist sie immer noch ) die Leiterin der Wertpapierabteilung einer großen Bank.
Irgendwann war etwas Geld zuviel da und die Kohlen sollten außer da sein - noch vermehrt werden . Also wurde mit geballtem Insiderwissen veranlagt.
Schmerzlich viel .
Freund xxxxy war nachher etwas erstaunt und hat aufgehört mit Wertpapieren zu spielen.

Fall 2
Ein großes Deutsches Industrieunternehmen startete ein neues Elektronikunternehmen. Nur bevorzugte Bankkunden und die höheren Mitarbeiter des Unternehmens konnten die streng limitierten Aktien erwerben.
Ich erfuhr davon von einem Schulfreund , er war damals der Leiter der Finanzabteilung dieser Firma in Österreich .
Leider bekam ich keine Aktien . Sogar er und seine Gattin konnten nur sehr begrenzt kaufen. Sagten sie .

Ein paar Jahre später verbot mir meine Frau wenn wir diese Leute trafen jede Erwähnung dieser Aktien . Das ist ja zu peinlich , man muss sie nicht so in Verlegenheit bringen meinte sie . Ich fand es zwar sehr lustig , durfte aber nicht lustig sein. ( Strenge Ehefrau )

Aber irgendwas muß ja an dieser Geldanlegerei dran sein.
Habe in einem alten Anzug 20 Euro gefunden. Jetzt brauch ich einen Anlagetip.
2019 wäre doch ein schönes Jahr zum REICH WERDEN.
das erinnert mich an die damaligen Telekom-Mitarbeiter...
die hatten damals Telekom-Vorzugsaktien bekommen, die dann jedoch nie mehr diesen Stand erreicht haben....

der Grund, warum es bis heute in Deutschland so wenige Privat-Anleger gibt, hatte mit der damaligen Euphorie zu tun......
wobei damals die meisten Anleger ihr Geld meist nur in zwei Titel investiert hatten:
Telekom und Commerzbank.....

das war verkehrt, denn jedes Aktien-Depot muss breit gestreut sein !
über mehrere Länder hinweg ....d.h. gleichzeitig über verschiedene Währungen ...und auch über verschiedene Branchen hinweg !

außerdem muss man sich als Privat-Anleger - fragen:
wieviele spekulative Aktien kann ich mir in meinem Depot "leisten" ?

wieviele Defensiv-Aktien (mit zuverlässiger Dividende) brauche ich - um z.B. meine Rente aufzubessern ?

auch bei diesem großen Rücksetzer aktuell lehne ich mich entspannt zurück - genauso wie ich es 2007/2008 gemacht habe....

damals hatte ich - zum Glück - nur wenige dieser spekulativeren Tech-Aktien....

ansonsten habe ich mich bereits vor etlichen Jahren von Daimler (und den dazugehörigen Auto-Zubringer-Firmen) verabschiedet, denn ich war damals sehr zornig über das Management dieses Konzerns.....Lufthansa hatte ich nie....Bankaktien hatte ich auch noch nie....
und da muss ich - im Nachhinein - dem Dr. Otte recht geben:
Finger weg von Autoaktien und Luftfahrt-Aktien....

meine besten Dividenden Aktien sind Allianz, Basf, Gazprom und Shell....
und auch die noch rel. junge (spekulative Deutsche Rohstoff AG)

spekulative Aktien, die mir - trotz dieses großen Rücksetzers ! im Moment gut gefallen, sind Wirecard und Tencent.....
ps:
die Deutsche Rohstoff AG hatte ich früher schon einmal, als die Firma noch ganz jung war....
damals hatten die die alten DDR-Bohrungen ausgewertet - u.a. von wegen der seltenen Erden....
die Jahre danach waren die seltenen Erden dann weniger gefragt.....
allerdings könnte sich das in Zukunft ändern.....E-Auto-batteriemäßig.....

was ich vergessen habe, sind die Schweizer Dividenden-Firmen:
z.B. Nestle !
cron