Ich würde nie einen Blog über A.M. schreiben, oder über K.B. und deren mangelndes ... äh ... äh ... Wissen.

Gerne würde ich mal einen Blog mit dem Thema "Dummschwätzer" schreiben. Schon allein deshalb, damit das Wort nicht in Vergessenheit gerät. Denn wir werden es noch brauchen.
Ein Blogthema für mich wäre "Ein gutes Gesicht" , eines,
das irgendwie Vertrauen erweckt, gütig ist vielleicht ein bisschen hoch gehängt -
also nicht unbedingt ein schönes, aber man schaut es gleich gern an. :D
Dachte ich gestern wieder, als ich das Video von Frau Dr. Lukas eingestellt habe
oder denke ich hier auch bei manchen Proifilbildern -
ein "gutes" Gesicht 50+. :)
Da gibt's doch Leute, die einfach den ganzen Tag scheinbar nicht wissen was sie tun sollen.
Zwecks Langeweile, wird dann irgendwo ein ellenlanger Link eingesetzt, deren Inhalt sie selbst nicht einmal verstehen.....geschweige denn, ganz gelesen haben,...........................
mit dem sich dann andere Menschen auseinandersetzen sollen.
Ja, ja.
man muss schon den anderen Usern zeigen...seht her, ich gebe einfach irgend einen völligen Quatsch hier rein und schon tanzt ihr nach meiner Pfeife.
Was bin ich doch für ein toller Hecht...
Selber hab ich dazu natürlich momentan überhaupt keine Meinung, denn den Text ...s.o.
hab ich ja gar nicht verstanden.

Wenn sich dann so Einige dazu äußern,
ja dann, dann gebe ich auch meinen gequirlten Senf dazu--->
aber, wie halt meistens , oder besser gesagt "fast immer" auch dann vollkommen am Thema vorbei.
Tja...dabei sein ist halt alles...
Immer schön interessant machen...ob positiv oder meistens NEGATIV..
Hauptsache olympisch.

Ich mein halt...weniger....und das dann auch VERSTANDEN...ist MEHR






Aber, wie gesagt, gar nie nicht würde ich darüber einen Blog schreiben.
igitt..
das erledigen dann die Andere
Willkommen beim olypmischen Nichtblogschreiben...

Schön dass du dabei bist, aber darüber schreibe ich jetzt keinen Blog.
Ja, und wenn sich dann tatsächlich einmal ein “Neuling“ das Herz nimmt, sich erstmals an einem Blog zu versuchen, höflich, lieb phantasievoll und bescheiden, dann dauert es nicht lange, und aus irgendwelchen Ecken wird bös auf ihn geschossen.
Er wird geradezu verjagt.
Ist dermaßen getroffen, und das zu recht, dass er sich sofort aus dem Bloggeschehen wieder zurück zieht und sich sogar veranlaßt fühlt, seine drei Erstlingswerke schnellstens wieder zu löschen.
Gerade wieder erlebt !
Was Wunder, wenn der Unterhaltungswert in der Blogwelt immer dürftiger wird.
Ich schreibe bestimmt keinen blog über die "Alte Leier".

Und weil ich darüber keinen blog schreibe, werde ich mir auch nicht die Mühe eigener Worte machen,
sondern einfach was aus Wiki reinkopieren:


Der Ausdruck alte Leier, auch die gleiche Leier oder dieselbe Leier, bezeichnet umgangssprachlich eine vielfach wiederholte, längst bekannte Äußerung oder Information.

Die Wendung geht zurück auf das traditionelle Saiteninstrument, die Leier, die aufgrund ihrer wenigen Saiten einen nur geringen Ton- und Artikulationsumfang besitzt und meist auf eine festgelegte Tonlage abgestimmt war. Sie steht in dieser Redewendung als ein Bild für die ständige Wiederholung und Eintönigkeit, die Mitmenschen langweilt oder gar nervt.
mir gefallen die leierkästen so gut, oder die männer, die mit frack und zylinder an diesen leierkästen drehen ............ es ist auch immer dasselbe, auch immer die gleiche leier ......aber sie kriegen für die immer gleiche leier noch geld.

ich könnte mal einen blog schreiben, hatte ja schon lange keinen mehr,
warum ich trotz vieler blogs immer noch hier bin, war ja auch mal neuling, und im ersten blog wurde auch genörgelt .....meinem baci-blog.

aber anscheinend hat mir das nicht viel ausgemacht, hatte auch sonst nie das gefühl, ich würde herausgemobbt, auch nicht herausgemoppt, auch zu anfangs nicht, obwohl ich meine, da ging es etwas härter zu als jetzt, oder meine ich das nur?????

ich frage mich nur, wenn man hier in der blog- oder threadwelt nicht seinen mann oder frau stehen kann, wie macht man das dann draussen in der freien wildbahn, da wird aber teilweise mit ganz anderen bandagen gekämpft.
da ist es hier ein ponyhof gegen.

ach , melissa, schreib du doch da mal was drüber ......du hast doch auch das nötige blog-know-how.
Das wäre eine Überlegung wert, Donna....

ich weiß eh nicht, wie wir das überstanden haben hier -

jahrelang dieselbe Identität
keinen blog gelöscht
den Stürmen getrotzt :lol:
Freundinnen und Freunde gefunden und behalten
Lover gefunden und wieder in die Wüste geschickt :roll: :roll: :roll:
Reimen gelernt (na ja, lach)
Gruppentreffen durchgestanden
X Schnitzel gegessen, Cola light, Bier und Wein getrunken
Vorm Wandern gedrückt


vielleicht war es das, was uns so verbittert, alt, faltig und grantig gemacht hat ?
An irgendetwas muß es doch liegen ?????
ic hfall um .........du hast es genau getroffen ........


aber eins hast du vergessen .....wir wurden auch schonmal in die wüste geschickt, smile ...... :lol: :lol:
und das hat mir nicht gefallen .....

ich war ja mal drauf und dran, meine identität zu wechseln, und wieder in jungfräulichem zustand anzufangen (hmmm das hatten wir doch heute schonmal, mit der jungfrau), also bei 0 wieder anzufangen, und ich nicht mehr toscana, soweit komme ich ja nicht mehr, oder im moment nicht, ich habe mir ja die halbe strecke auserkoren, ticino oder garda ........donna garda???? neeeee, käse, oder donna ticino, ne, auch nix, naja, wurscht,
oiso, produktive gedanken habe ich heute wohl keine mehr, wenn ich die heute überhaupt mal hatte .....und morgen früh geht um halb sechs der wecker,

aber mal so einen schicken blog darüber .... ja, das wär mal was ........so über die durchhalteparole

dann, buonanotte, dormi bene ......
Melissa56 hat geschrieben: Das wäre eine Überlegung wert, Donna....

ich weiß eh nicht, wie wir das überstanden haben hier -

jahrelang dieselbe Identität
keinen blog gelöscht
den Stürmen getrotzt :lol:
Freundinnen und Freunde gefunden und behalten
Lover gefunden und wieder in die Wüste geschickt :roll: :roll: :roll:
Reimen gelernt (na ja, lach)
Gruppentreffen durchgestanden
X Schnitzel gegessen, Cola light, Bier und Wein getrunken
Vorm Wandern gedrückt


vielleicht war es das, was uns so verbittert, alt, faltig und grantig gemacht hat ?
An irgendetwas muß es doch liegen ?????


:D :D :D :D :D
DonnaToscana hat geschrieben: ic hfall um .........du hast es genau getroffen ........


aber eins hast du vergessen .....wir wurden auch schonmal in die wüste geschickt, smile ...... :lol: :lol:
und das hat mir nicht gefallen .....

ich war ja mal drauf und dran, meine identität zu wechseln, und wieder in jungfräulichem zustand anzufangen (hmmm das hatten wir doch heute schonmal, mit der jungfrau), also bei 0 wieder anzufangen, und ich nicht mehr toscana, soweit komme ich ja nicht mehr, oder im moment nicht, ich habe mir ja die halbe strecke auserkoren, ticino oder garda ........donna garda???? neeeee, käse, oder donna ticino, ne, auch nix, naja, wurscht,
oiso, produktive gedanken habe ich heute wohl keine mehr, wenn ich die heute überhaupt mal hatte .....und morgen früh geht um halb sechs der wecker,

aber mal so einen schicken blog darüber .... ja, das wär mal was ........so über die durchhalteparole

dann, buonanotte, dormi bene ......


ja !!! gute Idee....
schreibt einen Blog über die Sturheit....
eine Sturheit, die nicht ständig neue Nicknamen, neue Profile und neue Profilbilder braucht....
eine Sturheit, die zum eigenen - aktuellen - Alter steht .....
d.h. - einem Alter, das sich nicht bei jedem neuen Nicknamen neu erfindet.... :wink: ..