Die Menschen lügen doch nicht, die basteln sich lediglich ihre eigene Wahrheit...
manchmal ja - manchmal nein......
manchmal merkt man es - manchmal nicht.... :wink:
Hat du nicht irgendwann mal erwähnt, dass du daran seist, ironisch zu lernen? Das war gerade in dieser Sprache.
na klar ......
ich habe gelernt, auch ohne Smileys Ironie zu erkennen.... :wink:
trotzdem habe ich Dir auf meine Weise geantwortet....ich bin halt so - kann nicht anders..... :P
Solist3 hat geschrieben: BLÖDELN - was soll das eigentlich?
Mir fällt beim Lesen von Blogs öfters auf, dass verschiedene Teilnehmer gerne blödeln. Ist das Anderen
zumutbar? Das muss letzten Endes jeder selbst entscheiden. Von vielen Menschen wird blödeln
als geistlos und unzumutbar empfunden. Gegenseitiges Blödeln kann eine gewisse Stimmung im
positiven Sinn erzeugen - glaube ich. Heiterkeit, Humor und Gelassenheit werden heutzutage
zu Gunsten von Verdrießlichkeit und Humorlosigkeit oft in die Ecke gedrängt. Wenn ich das
Blödeln in den Blogs verfolge, bekomme ich den Eindruck, dass Blödeln eine eigene "Kunst" ist,
die von Manchen glänzend beherrscht wird, von Anderen aber nicht verstanden oder verachtet wird.
Ich schreibe das bewusst nicht in einen Blog - denn außer den Meinungen der "Blogschreiber" sind auch die Meinungen der NICHTBLOGSCHREIBER interessant: der Ernsthaften; jener, die sich für besonders gebildet halten, jener, denen so etwas auf die Nerven geht, jener ...weiß Gott, welcher auch sonst noch . . .
Wenn dieses Thema schnell ins Stocken gerät, dann sind BLÖDLER dringend gesucht . . .
Also, auf geht's . . . :)

Das ist ja eigentlich zu blöd, aber.....
also die Lügenpresse (Dürüm büld disch unser Muenüng) behauptet:
Aufgrund der Tür bülent en zwischen den Niederlanden und der Türkei gibt es erste Auswirkungen nun auch in Deutschland.
Die Poffertjes Preise steigen auf den Jahrmärkten inflationär an. In Berlin, Köln und anderen türkischen Hochburgen kommt es zu Hamsterkäufen von Döner.
Die türkischen Minister die ursprünglich Wahlreden halten wollten bingen jetzt massenweise Fressspakte mit, eingepackt in Grussbotschaften des Sultans.
Alles soll Recep frei an die deutsche Bevölkerung, die einen türkischen Pass besitzt, gegen ausgefüllte oder mit Daumenabdruck ( für Anal phabeten) versehene Wahltickets verschenkt werden.
Lügenpresse eben :roll: :roll:
Eine Antwort war völlig unnötig, egal in welcher Weise oder von wem. Angelehnt an das Thread-Thema sprechen nämlich solche Aussagen für sich.
Was auch ein schönes Format zum blödeln ist, das is " Shopping Queen" kennt ihr den?

Da wird in der Tat  ein Mindestlohn von einem Monat in vier Stunden für Klamotten ausgegeben.
Habe jetzt für mich entdeckt und ich staune nur noch über so viel Geistesgrößen wie der Coach GMK!
 
sag bloß, das zählt auch zum Blödeln.....
mein schwäbisches Sparbrötchen-Herz weint bei jeder Shopping-Tour - da ist nix mehr mit blödeln, weil shoppen gehen schon an Quälerei grenzt......:lol:

im Moment arbeite ich dran - wenigstens auf dem RÜCKWEG von der Regionalgruppe nach Hause - ein Taxi zu nehmen .......der Hinweg kostet 3 Euro Busfahrt...... :oops: ...... :lol:
WindofEmotions hat geschrieben: [
oha...
ein alter Thread
ganz neu gelesen :roll: :roll: :roll:

ich liiiiebe es in alten Threads zu lesen,..........

ja und
denken darf man/frau
was man/frau will..............


In alten Threads zu "schmöckern" ist sicher sehr interessant, aber eine "Zeitfrage" . . .
wohl eher eine "Beachtet-werden-wollen-Sache"...... Sugar.....Sugar...... :wink:
Solist3 hat geschrieben:
WindofEmotions hat geschrieben: [
oha...
ein alter Thread
ganz neu gelesen :roll: :roll: :roll:

ich liiiiebe es in alten Threads zu lesen,..........

ja und
denken darf man/frau
was man/frau will..............


In alten Threads zu "schmöckern" ist sicher sehr interessant, aber eine "Zeitfrage" . . .






Solist3 hat geschrieben: @seneca7
Ich freue mich, dass sich bereits am Beginn dieses Thread ein ernsthafter Mensch - soweit meine
subjektive Einschätzung - zu Wort meldet. Der Anfang gibt allem die Richtung, ist auf jeden Fall
wichtig. Dass ich mich mit diesem Thread auf vermintes Terrain begebe - da bin ich ganz deiner Meinung. Wer nichts wagt, der nichts gewinnt. Dem Blödeln fehlt der Witz (außer ein Nachfolgender widerlegt dies' in der Praxis). Was uns beide vielleicht verbindet, ist der Witz, wie ich aus deinem Profil entnehmen kann. Den Witzen gebe ich schon Raum - in dem von mir eröffneten Witze-Thread "Lachen ist gesund" (Hobby und Freizeit) kommt das doch etwas zum Ausdruck.
Geblödelt haben wir derzeit noch nicht. Ob hier die Künstler fehlen, wie du meinst, davon lassen wir uns einfach überraschen. Theorie und Praxis klaffen mitunter auseinander.
Freue mich, wenn ich wieder von dir lese.






@Solist.





ja, LESEN bildet
und dafür sollte man sich auch in unserem Alter noch die Zeit nehmen. :wink:
Obwohl ich einige kenne, die angeblich nur lesen, aber scheinbar kommt bei denen das Gelesene nie im Hirn an.
Sie sind schon überfordert, 2 Zeilen richtig lesen zu können ...NEIN...NICHT DU bist gemeint.

Genau so wie das Zeitmanagement...
Das Wort "WILL"
----ich will....
ist mächtig..
die Sterne reißt´s vom Himmel, das Wort
WILL "ich will" :wink:
bei dem vielen "wollen" ist mir die Frustgefahr zu groß...... :wink:
Wo ist sie denn geblieben, die fröhliche Anarchie des Blödelns?
Sien die Menschen nicht mehr fröhlich oder einfach zu brav ?
Sie ist dem Anarch-bleaching zum Opfer gefallen! ;-)
jetzt hab ich das gegoogelt und nur was über weiße Zähne gefunden...... :?.... :D
cron