Heut zu Tage gibt es viele Möglichkeiten sein eigenes Heim zu einer entspannten Ruheoase zu gestallten.
Warum fangen sie nicht einfach mit dem Badezimmer an? Lassen Sie ihr Badezimmer Innovativ und Barrierefrei von uns gestallten. Ihre Krankenkasse gewehrt Ihnen sogar einen Zuschuss, wie man den Zuschuss nutzt und bekommt erfahren sie bei mir.

Über Tips und wünsche wäre ich sehr Dankbar.
Hoffentlich gewehrt die Krankenkasse den Zuschuss nicht, sondern gewährt ihn. Alles andere wäre mir zu gefährlich!
buecherkatze hat geschrieben: Hoffentlich gewehrt die Krankenkasse den Zuschuss nicht, sondern gewährt ihn. Alles andere wäre mir zu gefährlich!


Tut mir leid wegen dem Rechtschreibfehler
Sorry, aber soll ich jetzt mit korrigieren weiter machen? Bin grad so schön drin! :D :D :D :D :D :D :D :D

Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod
:lol:

von Bastian Sick
Ein Wegweiser durch den Irrgarten der deutschen Sprache.
rheinnixe, genau das habe ich gemeint! Danke!
aber, aber büchermieze

hier wurde doch nach Deinen Wünschen gefragt
denk daran, Weihnachten ist nicht mehr weit
und da soll doch alles fertig sein
Hallo abkantbank,
hab Dich schon vermisst. Hab Dir ja in einem Blog eine Nachricht hinterlassen, aber der Blog war dann weg.
Bei mir ist alles schon so wie's sein soll. Und Weihnachten ist noch weit.
Mein Wünsche gehen auch in eine ganz andere Richtung!!! :lol: :lol: :lol: :lol:
ist nach meiner Erfahrung bei meinem Vater alles gewesen ,was die gestiftet haben-ach nee da war auch noch seine gequetschte Rippe, als er im Bad gestürzt war.Später gab es die Windeln und das besondere Krankenbett.....
Aber grosszügig sind die nicht,das kann man sehen bei den Krankenkassenrollatoren,die viel zu schwer sind für den öffentlichen Nahverkehr.

Lassen Sie sich nicht unbedingt zu einem neuen Bad verführen,natürlich sind sie inzwischen alle drauf gekommen,dass die Alten eine gute Einnahmequelle sind - angefangen mit den teuren Seniorenheimen bis zu den Fahrbaren Treppensitzen und den Nahrungsergänzungsmitteln in der Fernsehreklame
@ aomijolina,

habe hier bei der AOK nur gute Erfahrungen gemacht, was die Versorgung mit Hilfsmitteln anging.