@ TrisaOma: Wenn du Bargeld an deiner eigenen Bank abhebst, kostet es nichts.
Auch Internet- Banking ist kostenlos.

Weniger "intelligent" werden wir mit dem Alter nicht, aber wahrscheinlich vorsichtiger und skeptischer.
TrisaOma hat geschrieben: Warum bieten div. Banken das Plasticgeld an? Weil sie Geld verdienen wollen oder aus reiner Nächstenliebe? Warum sind sie gegen Bargeld? Warum fallen "Gebühren" an, wenn ich Bargeld will? Ist man mit zunehmendem Alter weniger intelligent? Vielleicht ist jemand in der Lage, diese Fragen ohne Vorurteile zu beantworten!


Ich habe keine Ahnung, wer verdient dran, das Geschäft, oder die Bank, oder beides :?: :?:

Ich habe noch nie damit bezahlt, werde ich auch nicht :idea: :!:

Allerdings im Mai im Hotel Annabella in Balatonfüred bin ich fast an ein Bier verzweifelt, alles für die Gäste nur mit Rechnung ohne Bares, ich war aber kein Hotelgast, nur Besucher :idea: :idea:

Die Bardame mußte an der Rezeption die Rechnung vorzeigen und eintauschen :roll: :roll:

Wohl muß ich in die Bank und genug Bares abheben, trotz Onlinebanking, es macht mir aber nichts aus, ich gehe eh jeden Tag in die Stadt :idea:

3. / 5
Ich zahle hier alles, was im dreistelligen Bereich ist, bar, das darüber mit Karte,

ausserhalb der Euro-Zone tausche ich mir etwas Landeswährung um, für Notfälle, mach dann aber alles sonst mit Karte
Tiramisu hat geschrieben: Und du glaubst allen Ernstes, mein Geld wird nicht weniger wert, wenn ich bar zahle???



Ja damit wird kein fiktives Geld geschaffen
Hallo Missieo3! Vielleicht wäre eine Erklärung bezüglich "fiktives Geld" von Vorteil für diese Forum. Ich kann mit diesem Begriff relativ wenig anfangen. Aber vielleicht geht es nur mir so!
Missie03 hat geschrieben:
Tiramisu hat geschrieben: Und du glaubst allen Ernstes, mein Geld wird nicht weniger wert, wenn ich bar zahle???



Ja damit wird kein fiktives Geld geschaffen

meinst du fiat-geld? also das, das durch kreditaufnahme geschöpft wird und ein eigenkapital bei banken voraussetzt??