Hallo, ich habe eine ziemlich ungewohnte Anfrage. Ich bin umgezogen,da es mit meinem Lebenspartner nicht geklappt hat. Ich habe zwei Hunde die immer einen Garten hatten. Weiter nicht so schlimm. Habe eine sehr große Wohnung ( 150 qm ) und einen Wanderweg vor der Haustüre. Natur pur. Außerdem habe ich meine zwei Wuffs in der Arbeit dabei. Mein Problem ist folgendes. An meiner Logia können sie nicht raus schauen. Ich bräuchte so eine Art AussichtPlattform hätte jemand eine Idee.1 Stock also bitte gesichert. Größe der Hunde Tibet Terrier. Freue mich auf jede Idee. Tammi1 
Wie wäre es denn mit einem Tritthocker wie es ihn z.B. im schwedischen Möbelhaus für Kinder gibt? Als Schutz ein Katzennetz?
Kinderspielhaus, doppelstöckig, und meistens ist die obere Etage fallsicher geschützt und die Hunde können gucken.
Wie groß wäre denn der Balkon?
Gibs mal bei Google ein, da werden verschiedene Varianten gezeigt.
Also ich würde eine Kamera vor dem Fenster montieren und die Bilder auf einen großen Fernseher in Hundehöhe übertragen.
Wenn man den Hunden dann noch das Zappen beibringt, dann könnten sie auch mal auf RTL umschalten, wenn sie genug Natur gesehen haben.
   es kommt sicher auch auf die größe deine loggia an, aber du solltest eine größer fläche haben,
   wo sie sich aufhalten können, also tisch oder platte mit eben so einer leiter und als schutz
   schon ein katzengitter. viel glück in deinem neuen heim
   LG 
Woraus besteht denn die Brüstung Deiner Loggia?
Meine Hunde haben sich ganz von selbst einen Ausguck gesucht,
die Spalte zwischen zwei Querbrettern.
Vielleicht kannst Du Deinen Beiden auf Augenhöhe
ein Guckloch basteln?
Inselfan54 hat geschrieben: Also ich würde eine Kamera vor dem Fenster montieren und die Bilder auf einen großen Fernseher in Hundehöhe übertragen.
Wenn man den Hunden dann noch das Zappen beibringt, dann könnten sie auch mal auf RTL umschalten, wenn sie genug Natur gesehen haben.


:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: HERRLICH :!:

Ich wollte ja einfach nur vorschlagen, so kleine Hunde einfach hoch zu heben um ihnen die Welt aus erhöhter Position zu zeigen....aber der Humor-Tipp von Inselfan ist besser.
Hallo Hundefreund

Wir haben schon 10 Jahre sehr gute erfahrung mit einer art Huhnerleiter,Breites Brett mi Teppichrest bezogen und leisten aufgeschraubt.dies dann auf einem Regalteil zweistöckig aus dem baumarkt plus grossem Brett; ebenfalls bezogen aufgesteckt.Da sitzt unser Kleiner Zwerkschnauzer drauf und beobachtet die Welt.
Mit freuntlichem Gruss

Wrenni
cron