Diadem hat geschrieben: @Fumaria:
Schade
DIr ist nicht zu helfen in deiner arroganten Beratungsresistenz

Hätte ich doch nur gewußt dass ausgerechnet Du hier den verständnisvollen Berater raushängen willst. *Gröhl*
Fumaria1 hat geschrieben:
Melissa56 hat geschrieben: Fumaria, ich finde sehr abwertend, was du schreibst.
Kommt mir so vor, als würdest du der Meinung sein, daß nicht alle Menschen Träume, Vorstellungen, Ziele haben dürften...

...und wenn doch, dann ja nicht zu hoch gegriffen ?

Erinnert mich irgendwie an Kasten....



Wie kommst Du denn auf abwertend?? Natürlich dürfen und sollen alle Menschen ihre Träume, Ziele und Vorstellungen haben, aber eben doch der Wirklichkeit angepasst. Ein 30 jähriger Flüchtling der weder lesen noch schreiben kann aber davon Träumt noch Chefarzt oder Pilot bei einer Fluglinie werden zu können müßte eigentlich dringend therapiert werden, mal davon abgesehen wer das ganze bezahlen soll. Der Chefpsychologe des Eheanbahnungsinstituts Altmansagte einmal im Fernsehen dass die meiste Arbeit dauf beruht die Kandidaten von ihrem hohen Roß herunter zu bringen und wieder mit der Wirklichkeit zu konfrontieren.

H4 Bezieher, ungepflegt, mitte Dreißig und bei Mutti wohnend sucht eine Frau so ähnlich wie Claudia Fischer, mindestens.
Meine Frage war dann immer nur,, was sollte denn eine Claudia Fischer denn von ihnen überhaupt ja wollen??

Nach über 40 Jahren astrologischer Lebenberatung weiß ich also schon ein wenig, wovon ich rede. Meine Klientel waren damals jedoch zumeist junge Leute, die ich scheinbar hier als Prototyp alle wiedertreffe? *lach*


Fumaria, ich finde deinen Beitrag nicht verkehrt. Oft ist es doch so, wie du beschrieben hast. Alles andere findet in Märchen bzw. Fernsehsendungen statt.

Wenn man nicht versucht, seine Träume umzusetzen, sondern nur wartet, dass es irgendwie besser/schöner/anders wird, dann wird das nix mit "Claudia Schiffer".
Na ja, ich selbst bin ja nicht ganz so sternengläubig.
Aber egal, welcher Philosophie eine “professionelle“ Beratung folgen würde......
Ich würde zumindest eine gewisse Seriösität erwarten. Jemand, der “gröhl,“ von dich gibt, fiele schon mal durch's Raster !
Gott schütze jeden, der auf solche Scharlatane herein fällt.
Diana_Maria hat geschrieben: Na ja, ich selbst bin ja nicht ganz so sternengläubig.
Aber egal, welcher Philosophie eine “professionelle“ Beratung folgen würde......
Ich würde zumindest eine gewisse Seriösität erwarten. Jemand, der “gröhl,“ von dich gibt, fiele schon mal durch's Raster !
Gott schütze jeden, der auf solche Scharlatane herein fällt.


Das *gröhl* ist sehr bewährt bei Leuten wie Dir, weil die sich darüber so aufregen können dass sie vergessen worum es eigentlich geht. Danke!!
Um höflichen Umgang miteinander.
Diana_Maria hat geschrieben: Um höflichen Umgang miteinander.



*prust* um ein Haar hätte ich mich verschluckt.
Diana_Maria hat geschrieben: Na ja, ich selbst bin ja nicht ganz so sternengläubig.
Aber egal, welcher Philosophie eine “professionelle“ Beratung folgen würde......
Ich würde zumindest eine gewisse Seriösität erwarten. Jemand, der “gröhl,“ von dich gibt, fiele schon mal durch's Raster !
Gott schütze jeden, der auf solche Scharlatane herein fällt.



Diana_Maria, ich bin sicherlich nicht jemand, der etwas mit esoterischen Konzepten am Hut hat!
.... allerdings eine menschliche und fachliche Qualtität wegen eines "gröhl" zu bewerten, ist wahrscheinlich ebenso daneben, wie die Bewertung einer Aussage von: "was ist füllig?"

Rückschlüsse auf einen Menschen davon abzuleiten, hat sicherlich nichts mit dem Gegenüber zutun.

Bei Dir durch's Raster zu fallen, ist ganz einfach.... :D
Ältere Leute kommen noch nicht mit ihrem verletzten inneren Kind klar und zu haben zu kämpfen. Unversorgte offene Wunden, in Form von Demütigungen, Nichtanerkenntnis, Versagen, führen doch ganz automatisch zu Fehlverhalten und gar Aggressivität um Umgang mit anderen Menschen.

"Gehe mit anderen Menschen um , wie Du von ihnen behandelt werden möchtest".

Wie wäre es zunächst mit Erzeugung von Achtsamkeit und Selbstliebe ? Dann ist man doch erst in der Lage den Frieden mit seinem inneren Kind zu finden und damit selbigen zu seinen Mitmenschen. Das gilt selbstverständlich als Vorraussetzung in jeder gut geführten Beziehung.

Für die etwas weniger Anspruchsvollen unter uns möchte ich es mit einem "Jetzt mal Fünfe gerade sein" belassen. :D
....das liest sich jetzt wie aus dem Lehrbuch... :D
"Rotkappe" Du schreibst
Fumaria, ich finde deinen Beitrag nicht verkehrt. Oft ist es doch so, wie du beschrieben hast. Alles andere findet in Märchen bzw. Fernsehsendungen statt.


Eigentlich wollte ich damit auf etwas Anderes hinweisen, dass nämlich der/diejenige mit dem Pizzagesicht seinen Anspruch auf Champagner und Kaviar zumeist auch offen rassistisch in die Außenwelt trägt und Andere herabsetzt weil sie keine Claudia Schiffer sind oder auch sonst seinen Erwartungen nicht gerecht werden. Somit stellen sie sich selbst ins Abseits und sie merken es nicht einmal.

Wenn man nicht versucht, seine Träume umzusetzen, sondern nur wartet, dass es irgendwie besser/schöner/anders wird, dann wird das nix mit "Claudia Schiffer".

Das nützt nicht, solange man andere nicht als gleichwertig in deren Träumen ernst nimmt und bescheiden wird.
mich amüsiert,was "hal" und "fumaria" so bewegt :lol:


.."hal" treibt das innere Kind rum ,,speziell bei "älteren Leuten",jüngere haben "keins"??? und damit keine "Verletzungen" :lol:
und
Fumaria stellt ein "Pizzagesicht"zur Diskussion..einfach herrlich!! :D Ist das jetzt sicher ein Kompliment, gelle Fumaria??? Da kriege ich gleich Lust auf Pizza und bei meinen Kindern habe ich manchmal mit leckeren Zutaten auch noch ein GESICHT drauf gezaubert! :D UNd das ganze hat ..das "innere und äußere Kind " zum :) ..........gebracht!!!

Hab mich jetzt nur grade mal eingemischt,hatte Lust dazu...... um endlich...meinen letzten Punkt zu verbraten :lol: :lol: :wink:
und ich habe jetzt alle Threads im Forum Partnerschaft und Liebe durchgelesen - jetzt hab ich keine Lust mehr zu irgendwas.....
noch nichtmal zum schreiben.....und das will was heißen bei mir .... 8)
Mach ne Pause :)
Aber sicher kannst du uns jetzt sagen, wie die ideale Beziehung aussieht :idea: :idea: :?: :?:
Melissa56 hat geschrieben: Mach ne Pause :)


das wollte ich Dir grad in einem anderen Thread sagen..... :lol:

klar - wir müssen jetzt mal Päuschen machen ......
und ich les jetzt einen ganz heißen Thriller.....gut zum abkühlen..... :wink:
cron