Guten Morgen,

ja, Augen und Ohren offenhalten ist die Devise. Nicht gleich zu allem "ja und amen" sagen, abwägen und evtl. sich immer erst erkundigen. Es gibt im Internet viele Seiten, die da hilfreich sind.

L.G.
Deern
ich bekomme hier in meinem Wohnort nicht mal einen Termin bei einem Augenarzt. Sämtliche Ärzte nehmen keine neuen Patienten an. Hatte eine Überweisung vom Hausarzt für einen Augenarzt, konnte dann als Unbestellte zu einem Arzt gehen. Bekam aber von diesem sofort den Hinweis, dass ich nur untersucht werde, weil die Überweisung vorliegt. Ich aber auch in Zukunft nicht zu seinen Stammpatienten gehören würde.

Dieses Problem ist der Ärztekammer bekannt, trotzdem werden keine neuen Augenärzte in der Stadt zugelassen.
cron