Dat :roll: mit dem Zuch war wohl nix
Leider leider, der Zoch is mir "langs de Nas" gegangen. :roll:
(Und net nur mir!) :( :( :(

Hat aber trotzdem noch irgendwie gepasst. :) :o :) 8)

Frau kann nicht alles haben. Leider leider... :( :cry:
(Hätte früher aufstehen müssen.) :P
Camper1955 hat geschrieben: Do jeht dem echte Mayener Jung dat Herz off:

Maye Majoh! Hause Haujoh! Maye Majoh!

Übrigens, die Faasenacht in München ist gar nicht soooo schlecht. OK, anders aber auch toll!

 



Ja, lass hören, wie es war.

Hab eben schon von Donna gelernt - der Schlachtruf ist wacka wacka -
(grübel grübel)
spässchen
huhu bella

aber an mir ist karneval und auch fasching sogut wie vorbeigelaufen, aber ......der tanz der marktweiber auf dem viktualienmarkt ist schon toll, mal sehen, ob ich was hochladen kann.

und ich hing mal vor 12 jahren mit 2 rollifahrern an der bande vor dem zelt und der absperrung radio charivari, und wir wurden fast plattgedrückt, panik........mit beiden rollis kam ich nicht da raus, dann bin ich erst mit bambina mit E-rolli über die füsse, gegen die beine ...grande katastroph, wollte dann den 2. rollifahrer holen, und kam nicht mehr durch die ständig nach vorne drängelnde menge. war aufregung pur, aber irgendwie hats der 2. rollifahrer dann auch geschafft, wieder rauszukommen, aber seitdem weiss ich, wie eine massenpanik entstehen kann ........

und dir mit womoherzilein ........bussi bussi


oooooh waka waka ist schon 4 jahre her, lache

http://youtu.be/VNghOjsqaBI
Merci Donna

Hab mir grad den Münchner Fasching
mit den lustigen Marktfrauen
am traurigen und grauen Aschermittwoch reingezogen und
der Tag ist gerettet. :D :D :D

Mein SCHATZ-WOMO ruft aus der Ferne - :wink: :wink: :wink:
damit wir den roten Faden hier nicht verlieren. :roll: lach lach
:lol: :lol: :lol:

Also tschüss, ich geh jetzt auf die Piste.

Bis denne.
dann gute fahrt euch beiden.......hier isses aaaaarsch glatt, war schon zum frühstücken aus, und ein frau fiel schon auf den pöppes

dann AHOI :D :D ihr zwei schätzeken
Hallo!

Schee wars! Wie schon gesagt, anders, aber schön! Die Musik die so gespielt wurde, war auch irgendwie anders. Mein Outfit muss ein wenig aufgefallen sein. Sonntag sprach mich jemand in einer Kneipe an, dass er mich am Nachmittag am Stachus gesehen habe. Dienstag sprach mich jemand an, ich sei am Sonntag auf dem Marienplatz gewesen.  :lol: Nächstes Jahr werden wir an den tollen Tagen wieder im Rheinland sein. Zum Glück gefällt meinem Stern unsere Art zu feiern. Die Karten für die Sitzung sind jedenfalls schon bestellt!

LG vom Camper 
Hi Camper

Wie sah denn dein Outfit aus, dass du sooo aufgefallen bist damit?
Kannstes mal ein Bildschen einstellen?
Hab in deiner Galerie gekukt, aber da war nur das vom letzten Jahr drin.

Du machst mir Lust auf Münchener Fasching. Aber ich denke, da muss man jemand kennen, einen Insider oder eine Insiderin. Alleine macht sowas ja sicher überhaupt keinen Spasss.

So, und jetzt besuche ich mal mein SCHATZ-WOMO. Mal sehen, wie er die die Zeit ohne mich überstanden hat. Und dann

nehme ich ihn mit zur "Bärner Fasnacht"!


Die fängt nämlich heute abend an mit der "Bärebefreiig" - also der Bärenbefreiung.
Den Bär haben wir am 11.11. im Käfigturm eingesperrt, damit er sich bis zur Fasnacht mal so
richtig ausschlafen
kann. hihi

Alle meine Kostüme sind irgendwo in Kisten und Kasten, Menno!
Werde wohl heute mal als
"Lady in Black"
gehen. Schwarze Klamotten hab ich ja genug.
Aber das ist für Kölle o.k., für die Bärner Fasnacht ist das nicht das Richtige.
Aber was soll's.
Dabeisein ist alles.
Ich bin ja auch in keiner Gugge mehr, sondern nur noch "viel Volk". hihi

Also tschüss, bis denne

Bellabimba
bellabimba44 hat geschrieben: . . . Wie sah denn dein Outfit aus, dass du sooo aufgefallen bist damit? Kannstes mal ein Bildschen einstellen? Hab in deiner Galerie gekukt, aber da war nur das vom letzten Jahr drin. . .  


Genau so, wie im letzten Jahr. Zusätzlich einen roten Schal mit Kölner Wappen und 2 Karnevalsorden. Verstehe selbst nicht, was daran sooooo auffalend war. Du kannst dir aber nicht vorstellen, wie viele Leute mich ansprachen, ob ich wirklich aus Köln komme. Und vor allen Dingen, warum ich an diesen Tagen in München bin. Ich habe als Antwort dann immer ein Lied angestimmt: ¨Die Liebe ist . . . ¨  :D
BELLA
du verwirrst mich, du du herumtourst, oder ihr beide, ich komm nicht mehr mit, mit eurer "liebesfahrt".

äwwer dat mät nix .....denn dann jommer in de kaffebud ....und schöden us de kaffee in de kopp

http://youtu.be/22d9MUxUC2M

ob ich nochmal in alten heimat komme?

januar alles geplant, zwischenstation in karlsruhe, hochzeit in essen, freundin in kölle, bekannte einige .......dann der stressumzug meiner tochter parallel, sie in der klinik, dann ich noch die influenza.....ich glöwen, dann sull nick sing .........

naja, alles klappt, nur alte heimat net und zillertaler höhenstrasse nicht, da ist auch immer was anderes, was mich hindert .....

dann euch allzeit bereit ........nääää, den faden dürfen wir nicht verlieren, sonst schreiben wir in 2 jahren noch von der toscana :D :D
Donna, ich habe KEINE Liebesfahrt gemacht, hab kurzfristig umdisponiert. :(

Das Parkplatz-Problem kam mir noch rechtzeitig in den Sinn.
Wo sollte ich denn auf die Schnelle mit ihm hin?
Mein bevorzugtes Parkhaus ist nur 2m hoch, da passen wir nicht rein.

Ich wollte auch nicht lange laufen. Also musste WOMO-SCHATZI noch zu Hause bleiben.

Ich war beim Apéro der Gugge "Tabula rasa", http://www.gugge-tabula-rasa.ch/
aber die Bärebefreiung habe ich mir geschenkt.
Habe sie schon oft erlebt. Sie ist zwar jedes Mal ein wenig anders, und bleibt deshalb auch interessant. Aber ich war einfach müde, und die Füsse taten mir weh (neue Stiefel).
Darum bin ich jetzt schon wieder zu Hause.

@Camper, ich hatte mir gedacht, dass du vielleicht mit der Narrenkappe in München auffallen könntest, die haben sowas vielleicht nicht auf dem Schirm.
Und wie es in Kölle so schön heisst - jeder Jeck is anders.
So soll es auch sein, dann bleibt es interessant und abwechslungsreich.

Die Liiiebe, die Liiiiiiiiiebe, ist eine Hiiiiimmelsmacht.... sing sing

Und nochmal @Donna,
Alte Heimat und Zillertaler Höhenstrasse
kommen direkt nach der Toskana
(oder ein bisschen später, hihi)
TABULA RASA
ja, das ist gut.....muss ich auch schonmal machen,
aber da ist kein bär dabei ..... höchstens baci-bärchen

also, heute wäre wunderbares reisewetter, azzuro puro, allerdings. im winter war ich noch nicht in der toscana, april bis oktober, .

übrigens, baratti, polulonia ist ein riesiges "ausgrabungsgebiet", wo die etrusker so einiges verbuddelt haben ....vielleicht finden wir noch einen schatz, einen goldenen oder so, meine ich.
darum....schüppchen und eimerchen net vergessen zum buddeln.

zillertaler höhenstrasse mit hutschuknutschiliebchen? i woas net, bist du höhensicher?
ich kenn auch noch ne tolle strecke mit womo, von innsbruck aus ne abkürzung nach ötz, geht über kühtai, und wenn man versehentlich diese abkürung nimmt, und es wird dunkel, und eigentlich will man/frau schnell vorankommen, aber auf der karte ist nicht sichtbar, wie hoch und kurvig es da ist, und dann mit 7,5 m womo, dann wirds lustig.
auf jedenfall war ich panisch, so etwas, und haben dann auf dem marktplatz in ötz genächtigt, weil ich nicht mehr weiterfahrfähig war, schon gar net als beifaher. und ans steuer durfte ich nicht mehr.

aber ich glaube, es wird lustig, und wir habe ja auch das nötige abenteuergen in uns.

ach, da vinci fällt mir auch gerade noch ein, und nach pisa müssen wir noch, da steht dann der PINO schon etwas länger, lache, und weiter runter nach orbetello, so eine halbinsel, und wenn wir dann nicht aufpassen, sind wir schon in ROM, von da aus ist es ruckizucki
Also, wenn ich jetzt noch in Pisa wäre, hätte ich jetzt Moos auf dem Kopf statt die zwei drei Haare.
Nimmt mich nur wunder wo Du noch herumrutschst auf den Ätherwellen :D :D :D :D
naja, auch auf den ätherwellen macht vieles spass,
aber nur ätherwellen wäre ja auch langweilig
realität muss schon auch sein
bellabimba44 hat geschrieben: Überraschung:
Ich staunte nicht schlecht, wie schnell der ist!!! Und wie gut der zieht!!! Schnell war ich so weit, dass ich mit 120 km/h die langsamen Lkw's und kriechenden Pkw's überholte.
(Einmal war ich sogar "im Vergäss" auf 130 km/h, aber nicht weitersagen - pssst!)

Liebe Bellabimba,

das kann ich mir nun doch nicht verkneifen. :(
Für mich ist das der pure Leichtsinn, mit einem Womo das Du noch gar nicht kennst, so schnell zu fahren.
Gib bei YouTube mal *Unfall Wohnmobil* ein.

Bei uns heißt es *Der Weg ist das Ziel!* 8)