Heute war der Tag der Wahrheit !!!

Motorfahrzeugkontrolle heisst das in der Schweiz, TÜV in Deutschland.

Nach dem ganzen Schmollen und Bockig tun
kaufte ich meinem LEANDER
einen neuen zusätzlichen Seitenspiegel
-
als Ersatz für das in der Hecke des Nachbarn hängen gebliebene Spiegelchen.


Als Belohnung für gutes Betragen versprach ich ihm auch noch ein
Schaum-Vollbad in einer guten Waschanlage -
mit allem PiPaPo und Trallala!

 
Heute morgen putzte ich ihn dann noch etwas heraus, kehrte den Boden,
räumte die Stuhlkissen wieder raus - und noch einiges anderes Zeugs...


und so präpariert machte ich mich frohgemut mit ihm
auf den Weg
zur VORFÜHRUNG!


Und was Wunder!
Wir kamen sogar fast auf die Minute pünktlich an!!!
Es fehlten noch 2 Minuten, die waren wir ZU FRÜH -
UND DAS WUNDER WÄRE PERFEKT GEWESEN!!!
LACH LACH 

Der langen Rede kurzer Sinn - der Prüfer war äusserst freundlich!
Das VORFÜHREN haben wir mit Bravour bestanden. 


Auch das Fehlen des Abgasprotokolls brachte ihn nicht aus der Fassung.

Von den vielen Schlüsseln wollte keiner in das Schloss von dem Fach passen,
wo er die Gasflasche kontrollieren wollte.
Ich konnte ihm aber glaubhaft versichern, dass in dem Abteil nur eine kleine Gasflasche drin wäre, die im übrigen nicht angeschlossen wäre - und sonst nix.
Auch dass ich nach dem Abdrücken der Gasleitungen und Überprüfung in der Werkstatt seit dem Kauf des WOMOS noch nie Gas gebraucht hätte, weder zum Kochen noch für die Heizung, hat er mir ohne weiteres abgenommen. Schliesslich stimmt es ja auch.
Wozu sollte ich auch Märchen erzählen.


Wir fahndeten dann noch gemeinsam nach dem Schalter, mit dem man die Nebelleuchten anmacht.
Ich meinte, dass ich nachts nicht fahren würde, auch nicht im Nebel. Darum bräuchte ich den auch nie. Jetzt weiss ich im Fall auch wieder, wo der ist.


Diesen Prüfer möchten wir immer wieder haben!!! :!:  
Er blieb bis zum Schluss freundlich und gab mir sogar noch wertvolle Tipps -
er hat selbst ein WOMO.


Nun brauche ich bald einen
Termin, um meine Versprechungen einzulösen
. lach lach

Er bekommt auch noch ein neues Lämpchen vorne links oben.
Sicher ist das vom vielen Zwinkern durchgebrannt. lach lach
Der Prüfer hat es jedenfalls nicht bemängelt.
hihi  

SCHATZIMOBIL LEANDER springt wieder an wie eh und je -
als wär nix gewesen!

Und ich bin auch wieder happy! 
(freu freu) 
Guten Abend Bellabimba,

was mir so vorschwebte war ein VW T3. Das ist ein Kastenbus den es sehr gut ausgebaut gibt
mit der Liegefläche auf den umgeklappten Sitzen oder das Bett im Hochdach. Diese Busse sind zwar klein, aber lassen sich recht gut fahren. Ein Bekannte hatte so einen und das hat mir schon recht gut gefallen. :D :D

Bei solch einem Bus (die werden nicht mehr hergestellt und sind alle über 20 Jahre) muss man sehr viel selbst reparieren und tüffteln können und das kann ich leider nicht. :(

Danke für den Tip mit dem Themenforum "Wohnmobile und Wohnwagen". Da werde ich mich mal einlesen und vielleicht kommen dann ganz andere Ideen :D :D

Jetzt kommt ja wieder die Zeit, in der einige Camper ihre Mobile wieder abgeben, oder nach dem Urlaub festgestellt haben, sie brauchen doch ein größteres. Also werde ich mich jetzt mal umschauen und natürlich auch mal Probefahrten machen :wink: :wink: . Vielleicht stelle ich es mir nur zu schwer vor und es geht doch besser wie gedacht.

Dein Bericht über die Motorfahrzeugkontrolle war wie immer sehr amüssant zu lesen. :D :D :D Hatte wieder Tränen in den Augen :wink: :wink:

Unternimm bitte ganz viele Reise mit deinem Leander und stell uns dann immer deine Reiseberichte hier ein. Das ist stets so ein schöner Tagesausklang, das zu lesen.

Liebe Grüße Coupe
hallo bellabimba,
schön dass Leander so fit ist .ein paar kleine Wehwehchen haben wir ja alle.  Grüß ihn von mir , vielleicht kommen wir ja noch einmal zusammen . Bring ihn gut durch den Winter, deck ihn zu :lol:  
LG Arezu 
@coupe123

Schön, dass ich dich zum Lachen bringen konnte.
Ich fand das Ganze auch sehr witzig.
Nicht so wie in Old Germany, wo ich den Vorgänger vom LEANDER
nicht mehr über den TüV brachte! :mrgreen:
Vermutlich auch nur, weil der Prüfer*) mich nicht leiden konnte,
oder jemand ein Auge auf den VW LT28 geworfen hatte!

(Zum Glück hatte er noch keinen Namen!)  :)
 
Wäre ich da schon in der WOMO+WOWA-Gruppe gewesen,
und hätte ich da schon die vielen netten und kompetenten Menschen gekannt,
wäre mir das sicher nicht passiert! 
:!: :wink: :)  

Jaja, hätte hätte Fahrradkette!  :lol: :lol:


@Arezu

Ich nenne das jetzt mal "Zipperlein", dieses kaputte Lämpchen. :) :)  

Zum Zudecken ist es noch zu früh. :roll: :lol:
Wir wollen noch ein bisschen herumfahren.
:D  hihi

*)
Ich mochte ihn auch nicht, diesen arroganten Schnösel.
Sowas beruht fast immer auf Gegenseitigkeit.
Mittlerweile waren wir schon 2 mal in der Eifel und auch darüber hinaus.

Und auch einen Werkstattbesuch haben wir schon hinter uns.
Schliesslich sollte das Gas mal richtig angeschlossen werden,
das Lämpchen brannte auch noch nicht,
und ich wollte noch das eine oder andere kleine Zipperlein behandeln lassen.

Bevor LEANDER Zicken macht! :) :)

Werde nächstens mehr darüber berichten,
wenn ich alles sortiert und ein wenig auf die Reihe gebracht habe.
Konnte unterwegs nicht schreiben,
und jetzt BRAUCHT ES HALT SEINE ZEIT!


ALSO BIS DENNE.
toll - bin auf weitere Berichte gespannt - bewundere Dich !
@bellabimba ... vielleichtfindest Du mit Leander mal den Weg in den Norden . Wäre schön Euch beide wieder zu sehen. Ich bin un erst mal weg bis Ende März... zum Frühling komme ich wieder. 
@arezu

Im Rahmen des Inselhoppings in der Nordsee Ende September-Anfang Oktober
haben wir es uns schon mal überlegt. :)

Wünsche dir schöne Ferien, würde ein anderes Mal gerne mal mitkommen.
Vielleicht im nächsten Jahr? :D :wink:
Dazu müsste ich allerdings meinen LEANDER eine Weile verlassen. :mrgreen:
Aber ich denke, er würde es verkraften. :wink:
hihi

Liebe Grüsse in den Norden...
Tja, und nun sehe ich, dass seitdem schon wieder ein paar Monate ins Land gezogen sind - :shock: :shock:
und hier alles brach liegt. :roll: :roll:
Dabei waren wir doch FAST dauernd unterwegs. :wink: :wink:



Also ich weiss nicht, wo die Zeit immer hinrennt!!! :mrgreen: :mrgreen:

Mittlerweile haben wir ja auch Arezu1 im süddeutschen Raum getroffen. 8) :D
Das war ziemlich abenteuerlich - aber unsere Schutzengel haben gut aufgepasst.
Wann war das nur schon wieder? Mein Zeitgefühl lässt mich völlig im Stich. :? :?


Wir haben auch die Gruppe Aachen besucht -
es war schon dunkel, als wir endlich dort ankamen -
und das Abenteuer am nächsten Morgen war diesmal nicht bei uns zu lokalisieren.
oh Mannomann :!: :!:

Wir waren in Köln und auch mal wieder in der Eifel - :D :D

waren auch wieder beim Lagerfeuer in der Eifel dabei :D :D -
leider das letzte Mal :cry: :cry:

und sogar das Inselhopping an der Nordsee haben wir schon hinter uns. :( :(
Sehr abenteuerlich - aber diesmal nicht für LEANDER, sondern für ALLE Teilnehmer.
Ich sag nur "nasse Füsse". hihi 8) :( :(

Also es geht dann bald mal weiter mit unseren Reiseberichten. :D :D
(wobei bald mal wieder relativ "relativ" ist) :) :) :oops: :lol:
Hallo @all

Seit Oktober 2016
habe ich hier nix mehr geschrieben.
Es gab andere Prioritäten zu beachten!

Nun will ich nächstens den abgerissenen Faden wieder aufnehmen.

Mit Sicherheit werde ich mit meinem Schatzimobil LEANDER wieder kürzere oder längere
Reisen machen.

Wer Lust hat, kann uns dann virtuell
oder auch real begleiten.

Für 2018 wünsche ich:
Allzeit knitterfreie Fahrt,
immer genug Sprit im Tank
sowie schöne Erlebnisse
und spannende Begegnungen.

Bellabimba
Hallo Bella!

Schön mal wieder von dir zu lesen! Danke für deine guten Wünsche für 2018. Das Gleiche wünsche ich dir auch. Zusätzlich noch, immer genug Öl im Motor! :wink:

Dein Heimatdorf steht noch. Habe mich heute persönlich davon überzeugt! :wink:

Liebe Grüße vom Camper1955
Hallo Camper

Merci für die guten Wünsche und die erfreuliche Nachricht aus "meinem" Dorf. :D
Ich werde mich bald selbst davon überzeugen. :wink:

Hier ist mir bei dem Sturm einiges ums Haus herum geflogen. :shock:
Es ist aber nix Schlimmes passiert. :)

Am 11. Februar werde ich mit der Gruppe Aachen in der Kölnarena viel "Spass an der Freud" haben. :lol:
Ob LEANDER mit von der Partie ist, steht noch in den Sternen. :?:

Wenn möglich, werde ich ein paar Tage vorher und nachher noch in Köln und in der Eifel sein.
Vielleicht auch in Düsseldorf und im Thüringer Schiefergebirge und/oder in Hessen oder dem Odenwald. Vielleicht auch im Saarland. :?

Wenn mich dann jemand persönlich kennenlernen
oder wiedersehen will... nur zu :wink:
PN schreiben... :wink:

Liebe Grüsse aus der Schweiz.
Bellabimba
So, nun ist es bald soweit.
Am Freitag - also übermorgen - will ich mal wieder den Weg nach Norden nehmen.
Genauer gesagt, die Autobahn nach Köln.

LEANDER steht schon in den Startlöchern.
Mit ihm habe ich ja auch mein Bett immer dabei.

Wenn nur das Wetter nicht so unsicher wäre!
Die Straßen in der Eifel kenne ich ja auch im Winter, aber ich bin ein wenig im Zweifel, ob ich mit LEANDER um den Nürburgring herumkurven soll.

Wenn ich nur hellsehen und das Wetter vorhersagen könnte. seufz seufz

Kann mir vielleicht jemand sagen, wie es zur Zeit dort aussieht und wie die Aussichten für die nächste Woche sind?
:D Das Wetter bleibt .... nicht vorhersehbar.... :oops:
keiner muß um den "Ring" fahren. Es gibt genug andere Verbindungen.
Ich sehe lieber im Internet, kurz vor der Fahrt, die Straßenbedingnugen durch.
Z.B. ADAC, Staumelder.... und so viele mehr...
Und über das "WETTER..."...gibt es auch genug Möglichkeiten... um einige Infos zu bekommen...obwohl die heute alle kein Wetter mehr vorher sagen können.
Ich persönlich möchte jetzt nicht in der Eifel sein....nur Nebel und Schnee, auch nicht in Köln, Düsseldorf, oder Mainz.
Grüße aus Südspanien....ziehe Dich warm an.... :D
Hallo bummi007

Merci für deine guten Tipps.

Das Wetter ist unsicher, die Vorhersagen auch, jede Wetterfee und jeder Wetterfrosch erzählt was anderes. Für lange Recherchen mit z.B. Webcams fehlt mir einfach die Zeit.

Darum dachte ich mir, von jemandem, der vor Ort ist und das Wetter mit eigenen Augen sieht, eine Nachricht zu erhalten.

Nun bin ich seit Samstag unterwegs und habe auf der Fahrt jedes Wetter erlebt, angefangen von grau in grau, heftigem Regen, wildem Schneegestöber mit riesigen Flocken, vereisten Strassen und Plätzen, bis hin zu herrlichem Sonnenschein seit gestern mit fast frühlingshaften Temperaturen und trockenen Strassen...
der Schnee glitzerte am Nürburgring wie mit grossen Diamanten übersät (es können auch Swarowskis gewesen sein) :wink:

Ich habe seit 2 Tagen die Sonne genossen...
die Eifel ist einfach schön... :D
Morgen kann es aber schon wieder anders aussehen :wink:
DIESE chaotischen Wetterkapriolen hätte mir auch niemand vor Ort voraussagen können.

Ich wäre sehr gerne in Köln gewesen.
Es hat nicht sollen sein. :(

Und in Südspanien wäre ich auch gerne.
Wenn es so weit ist, frage ich dich nach Wetter und Temperaturen. :wink: :) :!:

Liebe Grüsse nach Spanien aus der Eifel,
und bald wieder aus der Schweiz.