Oh ja Christina111,
ich schaue so gut wie nie in ein Forenblog wie diesen rein, weil mich meist das gezicke auf den Zeiger geht und ich auch keinerlei Verständniss dafür finde.
Ich aber gebe dir recht was du ausdrückst.
Es ist immer der selbe Trupp,welcher aus 2-3 bekannten Kratzbürsten besteht, die über dich herfallen.
Vergiss doch solche unzufriedene Loser. :oops:
Nein liebe Leute.Ich bin weder verschwägert,verliebt noch verheiratet mit Christina111.
ich musste es einfach mal loswerden.
Schöne Grüße an M...... und Sh.....in grau.
Kaschmir7 hat geschrieben: Oh ja Christina111,
ich schaue so gut wie nie in ein Forenblog wie diesen rein, weil mich meist das gezicke auf den Zeiger geht und ich auch keinerlei Verständniss dafür finde.
Ich aber gebe dir recht was du ausdrückst.
Es ist immer der selbe Trupp,welcher aus 2-3 bekannten Kratzbürsten besteht, die über dich herfallen.
Vergiss doch solche unzufriedene Loser. :oops:
Nein liebe Leute.Ich bin weder verschwägert,verliebt noch verheiratet mit Christina111.
ich musste es einfach mal loswerden.
Schöne Grüße an M...... und Sh.....in grau.



.....JO...so ist das wohl...., wenn's a Mannsbuid das sieht....frag doch ma die Madernl.... ;-)

Solange noch zwischen männlich und weiblich die Re-aktionen anders ausfallen und unterschieden wird, dürfen noch ein paar Ehrenrunden gedreht werden....und zwar auf beiden Seiten. ;-)
Das Männliche trägt das Sendungs-be-wusst-sein, das Weibliche das Empfangns-be-wusst-sein.

...und dann schau noch einmal.... ;-)
Ach Kaschmir du khasch miar...
Christina111 hat geschrieben: Sonnenkind :
"Wenn ich ein Totschlagargument für mich eindeutig identifizieren kann, zucke ich mit den Schultern und klinke mich aus der Diskussion aus."

Das erlebe ich leider nicht so, Sonnenkind.
Warum ist es dann so, dass Du immer wieder dort, wo ich schreibe, Dich einklinkst?
Und das nicht um sachlich zu argumentieren,
Oder habe ich nur den Eindruck, dass es Dir Spaß macht, mal eben eine Breitseite zu verpassen ?

Ebenso erlebe ich es, dass zum Beispiel Shekina und Melissa und Inge mit Eifer damit beschäftigt sind, durch hämische Kurzkommentare auf sich aufmerksam zu machen.
Überall dort, wo sie meinen, sich austoben zu müssen.
In meinen Augen ein Armutszeugnis.
Und alles andere, als förderlich für gelingende Kommunikation.




An Kaschmir, nicht in grau,
vielleicht solltest du doch mal genauer lesen, bevor du wieder mal Lügen verbreitest.
Hier werde ich genannt, obwohl ich in diesem Thread vorher überhaupt gar nicht beteiligt war und nichts geschrieben habe !!!!!
Ansonsten gehts mir mit dir wie Shekinah

Ach du liebe Güte, ist das heiss heute und auch noch Wochenende.
Mir geht’s, wie euch allen, mal mehr mit dem, mal mehr mit jemand anderen.
Ausser in ganz schweren Fällen von „mir auf den Keks gehen“,
werd ich mich hüten das dauernd mitzuteilen.

Für Alle, die es grad brauchen können, mal ein zackiges Murmeltier. :-)

Bild
Irgendwie wird doch manches zum Abgleiter und dann weiter zum Selbstläufer...
Ursprünglich geht es doch um Argumente und ihre Qualität... Habe ich das richtig verstanden?
Und plötzlich ist man beim Thema "Beleidigungen" und "in die Breitseite treten".
Und wie sich gegenseitig runtergeputzt wird.
Das wäre sicher einen eigenen Thread wert.
Jedenfalls geht's ja mal wieder richtig rund hier.
Kann man sich vielleicht darauf einigen, dass man LESEN und LESEN kann?
Vieles würde sicher anders verstanden, wenn man sich gegenüber säße. Den Tonfall, die Betonung, die Mimik hören und sehen könnte.
Wir lesen alle mit unserem eigenen Tonfall und unserer eigenen Betonung. So, nur in schriftlicher Form, kommt eine Botschaft oft völlig verfälscht rüber... Und schon hagelt es Unterstellungen, die ihrerseits schon wieder anders rüberkommen als gemeint war.
Besser wäre es doch, wenn man den Satz oder das Wort, das einen geärgert hat, konkret benennt.
Ich bin immer schon der Meinung - man sollte mit den Menschen reden und nicht über sie. :D
@Ninotschka
Das Lichtschwert hätte ich schon sehr gerne.
Muss ich dann auch das Murmeltier nehmen?
Murmeltiere grüßen täglich. Sehr höfliche Tiere.

Yedi eben.
also schlafende Murmeltiere sollen ja schon das Weltgeschehen beeinflussen, aber hat Yoda ihnen das Schwert verliehen???


ich weiss jetzt allerdings nicht, ob das ein Argument oder ein Scheinargument ist, sorry... einfach nur meine spontanen Gedanken
Im Zweifelsfalle würde ich einfach mal die TE fragen. Auf die Antwort wäre ich gespannt.
Ich glaube nicht, dass Murmeltiere und Lichtschwerter ihr Fachgebiet sind.


Aber das heißt ja nichts ;-)
ehrlich gesagt, und täglich grüsst das Murmeltier ...

das les ich ja auch hier ...

jesses... das reimt sich sogar und das mir ... vermutlich keine Gehirnwäsche aber Anpassung an den Mainstream ... HILFEEEEEEEE!!! :?
Nein, nein.
Kein Mainstream.
Der Schein heilt das Argument.
Und Hilfe naht.
Wahrscheinlich.