Das soll wohl ein Scherz sein.
lso, ich habe meine Filzstiefeln und meinen Ostfriesennerz hergerichtet, heut Abend geht es los, mit mit ganz großen Schritten... Fetisch bis der Notarzt kommt! :mrgreen:
Na, ob du damit jemanden hinterm Ofen vorlockst..... :roll:
ChristyK. hat geschrieben: lso, ich habe meine Filzstiefeln und meinen Ostfriesennerz hergerichtet, heut Abend geht es los, mit mit ganz großen Schritten... Fetisch bis der Notarzt kommt! :mrgreen:


:lol:
....und nicht vergessen

ein Gutschein für einen Einkauf im Baumarkt läßt jedes Herz eines Fetischisten höher schlagen. Das ist für ihn wie Ostern und Weihnachten zusammen.

Da gibt es doch viele verwertbare Dinge, auch Gummi als Meterware. :lol:
Die Kommentare der "Sprühenden Ladies" sind echt nicht zu übertreffen :lol: :lol:
Deine sinbd aber auch nicht zu übertreffen :lol:
Ich fühle den" Ritterschlag" :lol: :lol: :lol: :lol:
Ich habe mich, zum ersten Mal, in den letzten Tagen ein wenig durch das Forum Sexualität und Erotik gelesen.

Und ich bin ziemlich entsetzt. Nein, eigentlich hatte ich das so befürchtet.

Ganz egal welcher Thread: Nirgends ist ein halbwegs vernünftiger Austausch zu finden. Überall werden Threadstarter, meist von den immer gleichen Frauen, niedergeschrieben. Frau überbietet sich im Lächerlichmachen und beleidigen der Schreibenden.

Sexualität und Erotik sind gewichtige Teilbereiche unser aller Leben und sollten ebenfalls mit Argumenten und Erfahrungen behandelt werden können.

In der herabwürdigenden Art, wie hier vorherrschend geschrieben wird, könnte man dieses Forum auch schließen.

Noch eine Anmerkung: Es hat mich an die erzkatholische Kirche erinnert: Lust und Sexualität verteufeln und disziplinieren. Aber fast täglich schockieren deren Würdenträger in aller Welt mit Missbrauch an Abhängigen, Kindern und Behinderten...
Sehr guter Kommentar, danke.
Ich kann deine Kritik verstehen und dachte anfangs ähnlich. Jedoch habe ich mit der Zeit gelernt, dass es den meisten Themenstartern nicht um einen Austausch über Lust und Erotik geht, sondern entweder um das Abgreifen sexueller Aufmerksamkeit ("Ist es schlimm, dass mein Penis sooo groß ist???") oder um die Aquise kostenloser Penetrationsflächen.
Es geht hier NICHT um Erotik, nicht um Intimität, nicht um einen wertfreien Austausch.
Und wenn man da keinen Bock drauf hat und sich dennoch einbringt, ist man nicht automatisch ein prüder Sack, sondern hat schlichtweg genug davon, immer wieder den gleichen Mist von den gleichen Leuten zu lesen.
Wenn ein Mensch rumheult, er täte keine Fetischisten mehr in seinem Alter finden, dann gehört das nicht in ein Austauschforum über Lust und Liebe, sondern in ein Fetisch-Forum. Was soll so eine Klage hier? Sollen jetzt alle in sich gehen und sich einen Fetisch ausdenken, nur, damit sie um Himmels Willen nicht alt und out wirken?
Und wenn Frauen hier in epischer Breite schildern, was sie alles mit männlichen Körperteilen anstellen, dann ist das schön für "my dirty hobby", passt aber meiner Meinung nach ebenso wenig in ein Forum wie dieses.
Es geht hier um Austausch, nicht um Selbstdarstellung und nicht um Aquise.
Im Grunde wird dieses Unterforum benutzt, um den eigenen Marktwert zu steigern, indem man/frau sich als heißer, tabuloser Feger präsentiert in der Hoffnung, dass irgendeiner sich erbarmen und das entsprechende Profil anklicken möge.
Dafür ist die Rubrik zu schade.
Just my 50 cents.
@MM

Deine ständigen Unterstellungen öden mich an.
Was in dieses Forum passt, - darüber urteilen die ADMINs -.

Für mich selbst gilt - ein höfliches Miteinander - ohne andere User immer wieder abzuwerten, denn das steht wirklich keinem zu.
Sachlich über ein Thema zu diskutieren - das reicht doch..
In diesen "Unterstellungen" liegt aber eine ganze Menge sehr sachliche Erkenntnis.
... selber bin ich schon für das Ausleben und Erleben von allem, was mir und meinen Partnern ( ACHTUNG: PLURAL) :D Spass macht, aber ich halte 50+ nicht für die geeignete Plattform, mich hier darüber austauschen zu können.

Hier sind sehr viele Frauen und Männer bissi arg "g´schamig"...