Konzert mit Helt Oncale im Kulturgewächshaus Birkenried am 11.12., 14:00h im Kulturgewächshaus Birkenried (zwischen Günzburg und Gundelfingen)
Es soll noch immer Ulmer geben, die das bezaubernde Kulturgewächshaus Birkenried noch nicht kennen. Da wurde tatsächlich das Gewächshaus einer Gärtnerei und einige andere Gebäude in ein Kulturzentrum umfunktioniert. Am kommenden Sonntag spielt und singt der vielseitige und geniale Sänger und Musiker Helt Oncale aus Louisiana. Er nimmt sein Publikum mit zu einem Streifzug durch Cajun Music, Country, Swing und erdige Rhythm and Blues. Wer also zum aktuellen Halleluja Singen eine tolle Abwechslung möchte, nichts wie hin nach Birkenried.
Also Leute, ihr habt echt was versäumt! Das Konzert war unglaublich virtuos, sympathisch und autentisch. Ich weiß jetzt auch was der Unterschied zwischen Rockmusik und Jazz ist: bei Rockmusik reichen drei Akkorde für 50 000 Zuschauer, bei Jazz sind es 50 Akkorde für drei Zuschauer oder so ähnlich.
cron