Dass ich heute die ersten 8 km (von 1.100) meiner neuen Herausforderung (Transalp) abhaken kann. :D
Dass es den ganzen Tag schneite ....wunderschön
Die kleine Wanderung, 10 km, beim Schneefall auf der Schwäbischen Alb
Ich hab endlich den Sinn und Zweck des kleinen Plastikteils entdeckt, das meinen FFP Masken beiliegt.
das mir die Sonne beim Gassigehen zuzwinkerte
Ich habe mich heute sehr über einen lieben Kommentar in meinem Blogeintrag "Augenblicke festhalten" gefreut. ♥️
Und über eine Nachricht, die nicht nur einen "zwei-wort-satz" (siehe Blogeintrag von translation) enthielt.
Außerdem habe ich beim spazieren gehen, einen elbstein gefunden. :D
Ich hatte meine 8-jährige Enkelin bei mir zu Besuch.
Wir habn Kerzen gebastelt. Es war sehr schön.
Der Blick in die Küche danach war weniger schön, aber das nehme ich sehr gerne in Kauf. Schliesslich kann ich putzen.
Schön war es heute, dass bei der (fast) täglichen Frühstücksrunde vor unserer Stamm-Cafeteria plötzlich ein Werkelmann (in DE Leierkastenmann genannt) auftauchte und einem anwesenden Geburtstagskind ein Ständchen darbrachte. Ein Freund des Geburtstagskindes hatte diese Überraschung organisiert und die Stimmung war noch besser, als sie ohnedies immer ist.
Der Blick nach Amerika.
Heute war alles trüb in trüb, mal mehr Nebel, mal weniger.
Und in dem Moment, wo ein lieber Freund angerufen hat, zeigte sich die Sonne als trübe Scheibe hinter all dem Nebel - war ein toller Blick
Vorsichtshalber hatte ich auf meine Walkingrunde einen Knirps mitgenommen.
Geregnet hat es keinen Tropfen, im Gegenteil. Als ich mich auf dem Rückweg befand, brach die Wolkendecke auf und die Sonne hervor. Schööön!
Ich habe mich heute Nachmittag bei dem Film "Unternehmen Petticoat" auf arte so köstlich amüsiert, dass ich mehrmals laut lachen musste. :lol: :lol: :lol:
Treffen mit einer langjährigen Freundin.
Nicht nur schön, sondern schööööön :lol:
Poppelsdorf zu erkunden!
wolfb55,
kennst du auch Knollendorf? Ist auch schön.
:wink: :lol: