Wer hat Interesse,den nächsten Winter, in Andalusien zu verbringen?
Hallo Joe,

Über Überwintern im Süden habe ich nachgedacht.
Kannst Du mal ein bisschen mehr erzählen?
Für mich käme die Zeit ab 22.12.- Ende Februar in Betracht.
Herzlichen Dank!
VG
Pauline
ich habe von 2005 bis 2012 jedes jahr in andalusien überwintert, meist so 3 bis 5 monate. wir waren auf einem campingplatz in der nähe von motril, da bekam man 70 % nachlass, wenn man 30 tage blieb. das war dann bezahlbar.
leider ist mein mann 2012 in spanien gestürzt, hatte sich den oberschenkelhals gebrochen....... wurde operiert, aber die ärzte kamen mit der herzerkrankung meines mannes nicht klar und die pflege war grottenschlecht. er bekam eine urinsepsis, ich ließ ihn vom ADAC nach deutschland fliegen und die deutschen ärzte waren entsetzt über den pfegerischen zustand meines mannes.
auch sie konnten ihm nicht mehr helfen, denn er hatte im künstlichen kome 2 schwere schlaganfälle und acht wochen nach dem unfall verstarb mein mann.
ich vermisse das überwintern in spanien sehr, denn das klima dirket am meer hat mir doch viele schmerzen erspart.
jetzt nehme ich wider verstärkt schmerzmittel, weil ich kein womo mehr habe und nicht mehr nach spanien komme
Hallo i Hola
Danke für dein Nachricht.
Ich denke mir,dass man sich ein Haus,oder eine große Wohnung mietet.
Das Leben dort ist um einiges günstiger als hier.Von 12 Wochen hatte ich 10 schönes Wetter.
Je nachdem ,wie viele Personen da mitmachen wollen,richtet sich die Unterkunft.Ich habe einen Kotakt in Torrox,der uns bei der Suche(ohne Makler)helfen kann,das Richtige zu finden.
Für mich ist die Zeit von Dezember bis April die Beste,dh nicht jeder muss die ganze Zeit da sein.Es ist auch möglich,dass andere Personen von dir,oder mir, oder den Anderen fliegenden Wechsel machen.Das muss man alles besprechen.
Ich spreche leidlich spanisch und mein Kontakt in Torrox perfekt.
Melde dich einfach

    __________________________________________________

    Beitrag wurde teilweise gelöscht

    §7 Es ist nicht gestattet, Nachnamen, Adressen, Telefonnummern, Faxnummern, URLs, Email-Adressen, ICQ-Adressen oder sonstige Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme im Forum zu veröffentlichen, die eine andere Kontaktaufnahme als über den 50plus-Treff selbst zulassen.
    Bei weiterer Nichtbeachtung kann das zu einer Forensperre führen.
    Administration


    __________________________________________________


Lieben Gruß Joachim
Hallo Carla
Bitte schaue ins Forum,dann muss ich nicht alles normal schreiben.
Lg Joachim
------Torrox ist hinter Nerja ?

ein Ort mit vielen Appartements?

Ja ich wäre interessiert für ca. 2 - 3 Monate.

Lerne zur Zeit fleißig spanisch,
was ich dort weiter lernen möchte.

Aber , das muß man alles klären.
lg
Hildburg
Hallo Hildrud
In Torrox Costa gibt es keine Bettenburgen.
Ja Torrox ist ca.40km östlich von Málaga und ca.10 km westlich von Nerja.
Die Märkte (frisches Obst,Gemüse,Kleidung usw.)gibt es jeden Tag und Sonntag einen Großen Flohmarkt in Nerja den ich sehr gerne besuche.
In den Bergen ist eine heiße Quelle,in der man baden kann.
Gibraltar ist nicht weit und man kann auch Marokko besuchen.
Ich habe einen Freund in den Bergen,(Bornos de la Frontera)der uns die Möglichkeit gibt (wer es mag)in einem Motor Doppelsitzer Gleitschirm mitzufliegen.
Lg Joachim
Hallo Joachim, ich wohne seit ca. 17 Jahren in Torrox mal mehr mal weniger und fühle mich dort sehr wohl. Ich habe ein größeres Haus mit 2 separaten Appartements und habe schon über eine Wohngemeinschaft nachgedacht.
Würde mich freuen über eine Antwort viele Grüße aus Andalusien Ellen.
Hallo Ellen und die Anderen
schon lange würde ich gern mal in Spanien überwintern, auch wenn ich die Sprache nicht spreche.
Kann man denn so ein Appartement von Dir mieten , Ellen?
Frei und unabhängig sein und trotzdem jemanden zu kennen, mal zusammen was unternehmen, ja, das wäre sehr schön.
Ich könnte so ab Mitte Januar.
Wie sind denn die Temperaturen im Winter?
Joe746

man hört ja gar nix mehr von Dir......
Bist Du wieder abgekommen von Deinem Vorhaben, oder war die Richtige nicht dabei? :roll:
Hallo und guten Abend,
ich habe vor mit meinem WoBus ca. November 2020 bis ca. April 2021 in Spanien zu sein. Andalusien resp. Malaga Umgebung wäre mir angenehm.
Ich will aber unter umständen nicht immer am gleichen Ort bleiben, so 1 Monat und dann ev. weiterziehen.
Ich hänge meinem Wobus einen Anhänger an mit eBike und Honda Roller , weil ich letztes Jahr in den 10 Tagen über Weihnachten /Neujahr fast nicht vom Fleck kam. ca. Mitte Januar 2021 käme eine gute Kollegin als Nachzügler dazu.
Ich wäre für vieles offen. Montauk55
Hallo Montauk,
Was meinst Du mit-für alles offen? Du bist ja mit dem Camper unterwegs .
Denkst Du an Treffen und gemeinsame Unternehmungen`?
Guten Tag
Könnte mich auch interessieren für 2 - 3 Monate. Möchte aber schon etwas mehr Informationen, besonders über die Unterkunft und anreise ect.
Gruss Werner
Hallo einatmenausatmen.
Ja, wenn ich weiss dass ihr wo seid komme ich für eine Zeit vorbei, auf einen Camping in der Nähe.
Montauk55
Guten Morgen,
Nachdem der Threadeinsteller wohl kein Interesse mehr hat müssen wir es selbst in die Hand nehmen oder es lassen...
Wstrazz,woher Infos nehmen wenn's keine gibt.?Hast Du schon
Erfahrungen mit dem Überwintern in Spanien?
Danke Montauk für Deine Antwort,ist eine klare Ansage.

Frage:Wer ist von denen die oben geschrieben haben noch wirklich interessiert an dem Vorhaben?