Profil Galerie Kontakte Gästebuch Blog

Zum vierten, Überflieger und Unterbeter
17 | 403 Aufrufe | 27.06.2016, 04:40

Blob für Profi Blober

ÄH ODER SO

Ich probier mich mal in Sarkasmus

Vorweg an alle Selber-Denker. Bitte mal ausnahmsweisen Augen und Ohren zu. Euch geht das nämlich nichts an.

Wer nichts zu sagen hat darf natürlich auch mitreden und das vorher Gesagte braucht dabei nicht verstanden worden oder geschweige denn überhaupt gehört worden zu sein. Das ist schlieslich die moderne hippe Sitte. Jeder ist sich selbst sein liebster Zuhörer. Und da eh keiner Notitz nimmt vom Gesagten Anderer merkts auch keiner und es darf herzhaft gelacht werden. Ist auch vollkommen in Ordnung. Solange da nicht so ein Tolpatsch daher kommt und dauernd den gleichen Titel für alle möglichen Themen verwendet. So eine Frecheit aber auch. Hat doch tatsächlich so ein Besserwisser die Stirn zu verlangen, dass mehr als nur der Titel verstanden wurde bevor fraundman selber wichtig sein darf. Also da könnte doch wirklich echt fast der Esel mit einem durchgehen. Sogar ich würde da am liebsten eher Mäuse über meine Tastatur jagen als den Verstand zu benuzten.

Weiss der nicht wo er hier ist. Ha ha ha lustig da hat sich einer verlaufen. Hier wird nämlich gründlich einander auf den Zahn gefühlt. Gegenseitig, Wir wollen schlieslich doch wissen mit wem wir es hier zu tun haben. Du breitest ja auch nicht vor jedem dahergelaufenen Deine Unterwäsche aus. Na guck mal genau hinauf Kleiner ich schau Dir in die Augen yeah. Und sag Dir was die Allgemeinheit hören will. Dann passieren keine Fehler mehr. Du willst doch auch mitreden können ohne hin zuhören nicht wahr?

Na klar doch. Dabei sein ist alles. Und das Wichtigste ist, was ich sage ist immer das Wichtigste. Also wozu brauche ich erst mühsam zuhören und mir schmerzhaft Gedanken machen und mich Schweiss treibend über Realitäten und andere Taten Klarheit verschaffen? Wozu bitte? Ich bin zwar schon ein Guru, aber nur mein eigener.  Siehst Du, so schön bescheiden bin ich. Und was redest denn schon wieder. Ich hab Dir zwar nicht zu gehört aber es war ja sowieso wieder nur Müll und so und anderswo. Nein komm, mach Dir doch das Leben nicht noch schwerer. Ich zeige Dir die Leichtigkeit des nicht seins, alles nur meins. Oh wow Du wirst Augen machen. Wir werden Dir alles abnehmen. Deine Gedanken kannst du vergessen. Wer der bei Verstand ist denkt denn noch selber. Dafür bezahlen wir doch die ganze Unterhaltungs Industrie. Sollen die für uns Denken.

Nun, da sag ich doch vielen herzlichsten Dank. War ein ungemein aufschlussreiches Gespräch alle miteinander. Ich bin euch allen zu tiefst verpflichtet denn nun weiss ich woran ich bei wem bin. Was will ich mehr? Denn ich habe zugehört!

 

Kategorie: Philosophie | 21 Kommentar(e)

Kommentar schreiben

Fehler

Sie wurden vorübergehend für das Kommentieren von Blogs gesperrt.

Bei eventuellen Rückfragen wenden Sie sich bitte an support@50plus-treff.ch